Sonntag, 5. Dezember 2010

UK 2010 - Ding Junhui gewinnt mit 98er Break

Nachdem Titelverteidiger Ding Junhui am ersten Tag des UK Champiosnhip 2010 in seinem Erstrundenmatch gegen Matthew Stevens mit 8-1 in Führung gegangen war (u.a. mit einem Century über 101 Punkte), verkürzte Stevens auf 8-4 und war auch im Begriff, Frame 13 für sich zu entscheiden, brach dann aber ein und ermöglichte dem Chinesen die entscheidende 98. Hier der komplette letzte Frame der Partie:

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen