Dienstag, 31. Januar 2012

Draw für PTC Grand Finals

World Snooker hat die Paarungen für das Große Finale der Players Tour Championship 2011/12 veröffentlicht. Die PTC Grand Finals 2012, an denen die Top 24 der Order of Merit nach PTC12 teilnehmen, finden vom 14. - 18. März in der Bailey Allen Hall im irischen Galway statt. Die Top 8 der Rangliste stehen direkt im Achtelfinale, während die unteren 16 sich zunächst mit einem Sieg qualifizieren müssen. Der Sieger des Turniers erhält £70.000. Titelverteidiger ist Shaun Murphy. Und so sieht er aus, der Draw:

Montag, 30. Januar 2012

TTT 2012: Runde 3

Am Mittwoch, 01. Februar 2012 um 10:00 Uhr MEZ beginnt im Berliner Tempodrom das PartyPoker.net German Masters und damit auch die Tempodrom Tipp Tortur 2012, das vierte von insgesamt neun Snooker TV - Ranglistentippspielen in dieser Saison. Bis zum Turnierstart kann jeder noch einsteigen: Dazu bitte im Startpost zum TTT die Begegnungen der ersten Runde tippen und die Zusatzfrage beantworten! Gleich am Abend des ersten Turniertages (Mi, 20:00) geht's dann mit den fünf Begegnungen unserer kleinen Runde 2 weiter. In Runde 3 tippen wir die restlichen neun Partien der Last 32. Deadline für die Tippabgabe ist Donnerstag, 02.02.2012, 10:00 MEZ:

The Snookerbacker Classic 2012: Event 2/Gloucester (STREAM)

Heute findet in der South West Snooker Academy in Gloucester das zweite von insgesamt 4 Events des Snookerbacker Classic 2012 statt und es gibt einen Live-Stream! Der Wettbewerb ist eine Initiative von The Snookerbacker Blog und soll vor allem eine Möglichkeit für junge Nachwuchstalente sein, ihre Chancen unter echten Wettkampfbedingungen zu erproben. Es gibt aber auch was zu gewinnen: Der Sieger des gesamten Turniers erhält ein Ticket für die Q School 2012 und freie Teilnahme an vier PTC-Events in der nächsten Saison. Der Runner-Up bekommt ebenfalls ein Q School - Ticket. Pro Turnier qualifizieren sich zwei Amateure für das Finale am 24. Februar 2012, das ebenfalls in Gloucester ausgetragen wird. Mit Alan Taylor und Jamie Barrett haben sich dort bereits zwei Spieler mit einem Sieg beim ersten Event in Leeds ihren Platz gesichert. Turnier Nr. 3 findet am 04. Februar in Dublin und Turnier Nr. 4 am 10. Februar 2012 in Essex statt. Wer das Geschehen beim zweiten Turnier LIVE verfolgen will, kann HIER beim Snookerbacker die Ergebnisse einsehen. Einen Überblick und den Kommentar von Barry Hearn gibt's HIER bei World Snooker. Los geht's um 10:30 MEZ. Alle Spiele Best of 7 Frames. Hier folgt der Live-Stream:

Freitag, 27. Januar 2012

TTT 2012: Runde 2

Tempodrom Tipp Tortur 2012: Mit Tippen der ersten Runde und Beantworten der Zusatzfrage kann jeder noch bis Mittwoch, 01.02.2012, 10:00 MEZ einsteigen! Hier können die Begegnungen der zweiten Runde (Deadline: Mittwoch, 01.02., 20:00 MEZ) getippt werden:

German Masters 2012: Zeitplan und Ergebnisse

Vom 01. - 05. Februar 2012 macht die World Snooker Main Tour Halt im Berliner Tempodrom und lässt seine Akteure unter dem Namen PartyPoker.net German Masters 2012 endlich wieder um Weltranglistenpunkte kämpfen. Mit Patrick Einsle ist übrigens auch ein deutscher Snookerspieler mit von der Partie! Als Wildcardteilnehmer trifft der gebürtige Füssener gleich im ersten Match des Turniers auf Ken Doherty, der sich in der Qualifikation mit 5-4 gegen Sam Craigie durchsetzen konnte. Im Falle eines Sieges bekäme es Patrick in der Runde der Last 32 dann mit Mark Williams zu tun. Wer immer auf dem neuesten Stand sein will, ist hier bei Snooker TV genau richtig, denn neben Draw, Tippspiel und Sendeterminen gibt es natürlich auch wieder den guten alten Zeitplan mit Ergebnissen:

Donnerstag, 26. Januar 2012

Joe Jogia: "Ich habe nichts unrechtes getan!" (Update)

Joe Jogia glaubt, eine Knieverletzung sei der Grund für die ungewöhnlich hohen Wetten auf sein Match gegen Matthew Selt beim Sky Shoot Out am kommenden Wochenende. Das zumindest geht aus einem Artikel hervor, der heute in der Sun erschienen ist. Die WPBSA wurde von Buchmachern gestern darauf aufmerksam gemacht, dass auffallend  viele Wetten auf den Sieg von Matthew Selt platziert wurden. Jetzt hat Joe Jogia das Turnier aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

Mittwoch, 25. Januar 2012

Ungewöhnliche Wettmuster bei Shoot Out Match

Buchmacher haben die World Professional Billiards and Snooker Association nach einer aktuellen Pressemeldung bei World Snooker darauf hingwiesen, dass bezüglich der bevorstehenden Begegnung zwischen Joe Jogia und Matthew Selt beim Sky Shoot Out in Blackpool am Samstag, den 28.01.2012 ungewöhnliche Wettmuster zu beobachten seien. Demnach soll eine auffallend hohe Anzahl an Wetten auf einen Sieg von Matthew Selt platziert worden sein. Die Angelegenheit wurde an Nigel Mawer weitergeleitet, der für die Bewahrung der Integrität des Verbands verantwortlich ist. Der Vorsitzende der WPBSA, Jason Ferguson zu dem Fall: "Die Integrität von Snooker aufrecht zu erhalten ist unerlässlich um den Sport zu schützen. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern werden wir alle notwendigen Schritte tun, um nachzuweisen, was hier passiert ist und angemessene Maßnahmen ergreifen."

Einen ähnlichen Fall hat es beim Shoot Out auch im letzten Jahr gegeben. Damals ging es um die Partie Jimmy Michie v Marcus Campbell. Im September wurden die Untersuchungen als beendet erklärt.

The Masters 2012: Neil Robertson v Shaun Murphy (Komplett)

Jetzt aber: Bei YouTube sind nun alle Frames vom Finale des am letzten Sonntag zu Ende gegangenen BGC Masters 2012 zwischen Neil Robertson und Shaun Murphy in guter Qualität verfügbar! Wer's noch nicht kennt oder sich einzelne Ausschnitte nochmal ansehen möchte, kann sich hier einfach von Frame zu Frame klicken:

Championship League 2012: Gruppe 4 (LIVE)

Es geht direkt weiter: Am 25. und 26. Januar 2012 werden im Crondon Park Golf Club in Essex die Begegnungen der Gruppe 4 der Championship League Snooker 2012 ausgetragen. Gestern hat sich Neil Robertson mit einem Sieg in der dritten Gruppe als dritter Spieler einen Platz in der Winner's Group gesichert. Wer der vierte im Bunde sein wird, entscheidet sich an diesen beiden Tagen. Wer LIVE dabei sein will, benötigt einen Account bei Snooker TV's Partner bet365, wo alle Spiele des Wettbewerbs im Live-Stream gezeigt werden! Außerdem besteht die Möglichkeit, während der laufenden Begegnungen Wetten zu platzieren. Aber auch wer nicht wettet, kommt mit einem minimalen Geldbetrag auf dem Konto in den Genuss der Live-Bilder. Hier folgt der Zeitplan mit Ergebnissen für Gruppe 4 der Championship League Snooker, deren Gesamtsieger ein Ticket für die Premier League 2012 erhält:

Dienstag, 24. Januar 2012

Draw für Welsh- und World Open verfügbar!

World Snooker hat bereits die Turnierpläne für die nächsten beiden Weltranglistenturniere nach dem German Masters (01. - 05.02.2012) veröffentlicht! Die Welsh Open werden vom 13. - 19.02. in Newport ausgetragen und die Haikou World Open finden vom 27.02. - 03.03. auf der chinesischen Urlaubsinsel Hainan statt. Die Qualifikation für die World Open wurde bereits in der Zeit vom 11. - 14.01. in Sheffield gespielt. Die Qualifikationsrunden der Welsh Open finden im Anschluss an das German Masters vom 08. - 11.02. ebenfalls in der World Snooker Academy in Sheffield statt. Hier bei Snooker TV sind rechtzeitig alle wichtigen Infos zu den Wettbewerben verfügbar. Wer schonmal einen Blick auf die Turnierbäume werfen möchte, findet hier die Links zu den entsprechenden Dokumenten:

Montag, 23. Januar 2012

German Masters 2012: Sendetermine Eurosport DE

Die World Snooker Main Tour kommt nach Berlin: Vom 01. bis  05. Februar 2012 findet im Tempodrom das PartyPoker.net German Masters statt und Eurosport ist ab dem zweiten Tag von Anfang an LIVE dabei! Für alle, die das Geschehen lieber zu Hause am Bildschirm verfolgen, gibt's hier schonmal die provisorischen Sendezeiten von Eurosport Deutschland. Erfahrungsgemäß weicht das tatsächliche Programm allerdings mehr oder weniger stark von diesem Zeitplan ab. Die endgültigen Übertragungszeiten von Eurosport sind aber rechtzeitig in der Sektion Sendetermine zu finden! Weitere Informationen zum Empfang von Eurosport gibt's unter Live-Stream. Dort sind pünktlich zu Beginn des Turniers auch wieder Links und Infos zu weiteren Empfangsmöglichkeiten verfügbar.

The Masters 2012: Neil Robertson v Judd Trump (Komplett)

Während Shaun Murphy das Finale des BGC Masters 2012 mit einem Sieg über Weltmeister John Higgins erreichte, traf sein Gegner Neil Robertson im Halbfinale des mit insgesamt £500.000 dotierten Einladungsturniers auf Judd Trump, der sich im Viertelfinale eindrucksvoll mit 6-2 gegen Ronnie O'Sullivan durchsetzen konnte. Hier die komplette BBC-Übertragung vom Halbfinale zwischen dem Australier und dem 22-jährigen Engländer in der Playlist:

Sonntag, 22. Januar 2012

The Masters 1998: Stephen Hendry v Mark Williams (Highlights)

Im Mid-Session Interval der ersten Session vom Finale der BGC Masters 2012 zwischen Shaun Murphy und Neil Robertson gab's heute Nachmittag bei der BBC einen Zusammenschnitt der Highlights vom Finale des Benson & Hedges Masters 1998, wo sich Stephen Hendry und Mark Williams gegenüberstanden. Das Spiel ging nicht nur über die volle Distanz von 19 Frames, am Ende gab es sogar eine Respotted Black:

Championship League 2012: Gruppe 3 (LIVE)

Der Kampf um ein Ticket für die Premier League 2012 geht weiter: Am 23. und 24. Januar werden im Crondon Park Golf Club in Essex die Begegnungen der dritten Gruppe der Championship League Snooker ausgetragen und am 25. und 26. Januar folgt Gruppe 4. Aus insgesamt sieben Gruppen gehen sieben Sieger hervor, die am Ende in der Winner's Group um den Gesamtsieg kämpfen. Mit Judd Trump und Shaun Murphy haben sich bereits zwei Spieler für die Winner's Group qualifiziert. Wer LIVE dabei sein will, benötigt einen Account beim Online-Wettanbieter bet365. Hier folgt die der Zeitplan mit Ergebnissen für Gruppe 3:

The Masters 2012: Das Finale (LIVE)

Finale in London! Im Endspiel des BGC Masters 2012 treffen heute ab 15:00 Uhr MEZ mit Neil Robertson und Shaun Murphy zwei Spieler aufeinander, die noch nie zuvor im Finale des traditionsreichen Einladungsturniers standen. Auf jeden Fall wird also heute Abend ein Sookerspieler zum ersten Mal in seiner Karriere die begehrte Trophäe des Masters Champion in den Händen halten. Wer LIVE beim Kampf um den mit £150.000 dotierten Titel dabei sein will, ist hier bei Snooker TV an der richtigen Adresse: Am Ende dieses Posts gibt's immer aktuelle Links zu den besten Streams! Eurosport DE ist am Nachmittag ab ca. 15:30 Uhr bei Eurosport 2 und am Abend pünktlich ab 21:00 Uhr MEZ im Free-TV auf Sendung. Der Sender BBC Two überträgt ebenfalls beide Sessions in voller Länge LIVE! Alles auf einen Blick:

The Masters 2012: Shaun Murphy v John Higgins (Playlist)

Match verpasst? Hier gibt's das zweite Halbfinale (ohne Frame 4) des BGC Masters 2012 zwischen Shaun Murphy und John Higgins in der Playlist! Der Sieger trifft heute im Finale ab 15:00 Uhr MEZ auf Neil Robertson, der sich im ersten Halbfinale mit 6-3 gegen Judd Trump durchsetzen konnte. Bei den Videos handelt es sich sowohl um BBC-, als auch um Eurosport-Aufzeichnungen mit britischem Kommentar:

Tempodrom Tipp Tortur 2012: Es gibt wieder Ranglistenpunkte!

Die Tippspielsaison 2011/12 geht weiter! Anlass ist das German Masters, 01. - 05. Februar 2012 im Tempodrom, Berlin. Wir tippen in 8 Runden alle 39 38 Begegnungen des Turniers und es gibt eine Zusatzfrage. Getippt wird wieder im bewährten 0-1-3-5-System, ab den Halbfinals wird auf  0-1-5-8 erhöht. Als Ranglistentipper sollte man sich die Tempodrom Tipp Tortur 2012 also nicht entgehen lassen! Und auch für Neueinsteiger ist die TTT eine gute Gelegenheit, in's Ranglistengeschehen einzugreifen. Schließlich ist das German Masters erst das vierte von insgesamt neun Turnieren, zu denen hier bei Snooker TV in dieser Saison getippt wird. Aber Achtung: In Berlin geht's Schlag auf Schlag und wer keine Begegnung "blind" tippen möchte, muss flexibel sein und öfter mal reinschauen! Wer dabei sein will, muss bis Turnierbeginn am Mittwoch, den 01. Februar 2012 um 10:00 Uhr MEZ im Kommentarbereich unter diesem Post die Tipps für die erste Runde abgegeben und die Zusatzfrage beantwortet haben. Ich wünsche allen viel Spaß und Spannung und hoffe, dass viele mitmachen. Denn je mehr Leute dabei sind, desto spannender wird's!

Samstag, 21. Januar 2012

Break 112 Mark Selby (The Masters 2012)

Im letzten Viertelfinale des BGC Masters 2012 im Londoner "Ally Pally" trafen gestern Abend Shaun Murphy und Mark Selby aufeinander. The Magician hatte sich in der ersten Runde klar mit 6-2 gegen Martin Gould durchgesetzt, während Selby es mit Stephen Lee nicht ganz so leicht hatte. Nachdem Murphy mit 5-1 in Führung gegangen war und so nur noch einen Frame zum Sieg brauchte, drehte der Jester nochmal kurz auf und ging glatt auf Maximum-Kurs, scheiterte aber leider an der letzten Roten und es blieb bei 112 Punkten. Frame Nr. 8 sollte dann aber der letzte sein und Murphy sicherte sich seinen Platz im Halbfinale, wo er es heute Abend ab 20:00 MEZ mit Weltmeister John Higgins zu tun bekommt. Hier der 147-Versuch von Mark Selby im siebten Frame dieser sonst eher einseitigen Partie in HD:

Break 119 Neil Robertson (The Masters 2012)

Mit 6-4 setzte sich der Australier Neil Robertson gestern im Viertelfinale des BGC Masters 2012 gegen Mark Williams aus Wales durch und steht damit zum ersten Mal in seiner Karriere im Halbfinale des traditionsreichen Einladungsturniers. Dort trifft "Aussie" heute um 14:00 MEZ auf den 22-jährigen Engländer Judd Trump, der bereits am Donnerstag Ronnie O'Sullivan eindrucksvoll besiegen konnte. Im achten Frame gelang Robertson mit einer 119 das einzige Century Break dieser Partie:

Freitag, 20. Januar 2012

Mit der Q School auf die Main Tour!

Mit der Q School gibt es ab dem 13. Mai 2012 wieder für ALLE Snookerspieler die einmalige Gelegenheit, sich ein 2-Jahres-Ticket für die World Snooker Main Tour zu erspielen! Letztes Jahr hatte Lasse Münstermann als einziger deutscher Spieler sein Glück versucht, leider ohne Erfolg. Jetzt kann man sich über die Website der Q School wieder für die drei Turniere anmelden! Die zwölf Spieler, die jeweils in einem der Turniere das Halbfinale erreichen, erhalten ein Ticket für die Main Tour. Vielleicht hat ja ein Nachwuchstalent aus Deutschland Lust, Zeit und die finanziellen Mittel, dieses Jahr an der Q School teilzunehmen?! Ich würde mich darüber riesig freuen und verspreche für den Fall einer deutschen Teilnahme größtmögliche mediale Unterstützung bei Snooker TV! Anmeldeschluss ist der 23. März 2012!

Break 141 Ronnie O'Sullivan (The Masters 2012)

Die 140 von Judd Trump im ersten Viertelfinale des BGC Masters 2012 im Londoner Alexandra Palace sollte nicht lange das höchste Break des Turniers bleiben. Im siebten Frame der selben Begegnung machte Gegner Ronnie O'Sullivan noch einmal auf sich aufmerksam und spielte mit einer 141er Total Clearance das neue High Break:

Donnerstag, 19. Januar 2012

Break 140 Judd Trump (The Masters 2012)

Viertelfinale beim BGC Masters 2012: Ronnie O'Sullivan hatte in der ersten Hälfte seiner Partie gegen Judd Trump nicht viel zu melden: Der 22-jährige brauchte nur rund 40 Minuten, um zur Pause mit 4-0 in Führung zu gehen. Im vierten Frame überbot Trump sogar die 139 von Shaun Murphy um einen Punkt und war mit diesem 140er Break - zumindest für kurze Zeit - Halter des High Breaks, das mit £15.000 dotiert ist:

The Masters 2012: Mark Selby v Stephen Lee (Playlist)

Mit 6-4 konnte sich Mark Selby gestern in der ersten Runde des BGC Masters gegen Stephen Lee durchsetzen. Lee lag zum Mid-Session Interval mit 0-4 hinten, konnte aber in der zweiten Hälfte ordentlich aufdrehen und noch auf 4-5 verkürzen. Im zehnten Frame aber beendete der sichtlich erleichterte Mark Selby das Match mit einer 71 und trifft damit morgen Abend im Viertelfinale auf Shaun Murphy, der bereits am Montag klar mit 6-2 gegen Martin Gould gewann. Hier gibt's die Begegnung zwischen Selby und Lee in der Playlist, es fehlen nur leider die Frames 1 und 3:

Mittwoch, 18. Januar 2012

German Masters 2012: Draw und Format

Das PartyPoker.net German Masters 2012 findet vom 01. - 05. Februar im Berliner Tempodrom statt. Titelverteidiger ist Mark Williams, der sich letztes Jahr beim Turnierdebüt im Finale mit 9-7 gegen Mark Selby durchsetzen konnte. Bevor es in die Hauptrunden geht, bekommen auch wieder acht Spieler die Chance, sich über die Wildcardrunde einen Platz unter den Last 32 zu sichern. Unter ihnen ist mit Patrick Einsle auch immerhin ein deutscher Snookerspieler! Live-Bilder gibt's wieder bei Eurosport, alle weiteren Infos hier bei Snooker TV! Hier folgt die Übersicht zum Turnier mit allen Links und dem Turnierbaum:

The Masters 2012: Neil Robertson v Mark Allen (HD)

Die komplette Begegnung zwischen Neil Robertson und Mark Allen aus der ersten Runde des BGC Masters 2012 in HD! Der Sieger trifft am Freitag im Viertelfinale auf Mark Williams.

Dienstag, 17. Januar 2012

Shoot Out 2012: Übersicht, Zeitplan und Ergebnisse

Vom 27. - 29. Januar 2012 findet im Tower von Blackpool wieder das World Snooker Shoot Out statt, das LIVE von SkySports übertragen wird. Als Titelverteidiger geht Nigel Bond ins Rennen, der sich letztes Jahr im Finale gegen Marcus Campbell durchsetzen konnte. Beim Shoot Out dauert jedes Spiel nur 10 Minuten und es gewinnt am Ende der Spieler mit den meisten Punkten. Es gibt eine Shot-Clock und die Paarungen werden für jede Runde ausgelost. Eine weitere Besonderheit ist, dass bei jedem Stoß ein Ball gelocht oder mindestens eine Bande berührt werden muss. Ansonsten bleiben die klassischen Snookerregeln aber weitestgehend unberührt. Unter diesen Regeln sind beim Shoot Out 2011 auf jeden Fall ein paar sehr spannende Matches zustande gekommen. Das allerbeste an dem Turnier ist aber: Jedes Spiel wird LIVE im TV gezeigt - wir bekommen also in nur zwei Tagen 64 Spieler der Main Tour vor die Kamera! Hier folgt die Übersicht zum Turnier, der Zeitplan mit Ergebnissen und die Turnierpistole für die Last 32:

Murphy besiegt Gould mit 139er Total Clearance (Video)

Mit einem klaren 6-2 setzte sich Shaun Murphy gestern Abend beim BGC Masters im Londoner Alexandra Palace gegen Pinner Potter Martin Gould durch und erreichte so das Viertelfinale des Einladungsturniers, wo er am Freitag auf Stephen Lee oder Mark Selby trifft. Gould, der zum ersten Mal beim Masters dabei war, startete hochmotiviert ins Match und ging sogar mit 1-0 in Führung, konnte sein Heimvorteil im weiteren Verlauf der Partie aber nicht für sich nutzen. Im Gegenteil: Die nächsten vier Frames gingen an Shaun Murphy, der seinem Gegner spätestens in Frame Nr. 3 mit einer 107 klar machte, dass er seine "Potting Boots" nicht vergessen hatte. Bei Gould hingegen wollten die langen Einsteiger einfach nicht mehr fallen. Den sechsten Frame konnte sich der 30-jährige aus Pinner zwar noch erkämpfen und so auf 2-4 verkürzen, was seine Fans kurzzeitig auf ein Comeback hoffen ließ. Diese Hoffnung sollte allerdings nicht lange währen: Frame Nr. 7 entschied The Magician mit einer 89 für sich und im achten Frame machte er seinen Sieg mit einer 139er Total Clearance, dem bisher höchsten Break des Turniers, perfekt:

Montag, 16. Januar 2012

The Masters 2012: Judd Trump v Stuart Bingham (Frames 4 und 9)

In der ersten Begegnung am zweiten Tag des BGC Masters 2012 in London setzte sich der amtierende UK- und China Open Champion Judd Trump mit 6-3 gegen den Sieger der Autralian Open, Stuart Bingham durch und trifft damit im Viertelfinale am Donnerstag auf Ronnie O'Sullivan, der gestern im Auftaktmatch des Turniers mit 6-4 gegen den Chinesen Ding Junhui gewann. Hier der vierte und der letzte Frame der Begegung zwischen Trump und Bingham:

The Masters 2012: Ding Junhui v Ronnie O'Sullivan (Komplett)

Hier die komplette Begegnung zwischen Ding Junhui und Ronnie O'Sullivan in der ersten Runde des BGC Masters 2012 im Londoner Alexandra Palace in der Playlist:

Sonntag, 15. Januar 2012

Break 125 Ronnie O'Sullivan (The Masters 2012)

Im ersten Match des BGC Masters 2012 im Londoner Alexandra Palace konnte sich Ronnie O'Sullivan mit 6-4 gegen Titelverteidiger Ding Junhui durchsetzen. Der vierfache Masters-Champion trifft damit im Viertelfinale am Donnerstag auf den Sieger der Begegnung zwischen Judd Trump und Stuart Bingham. Im letzten Frame dieser Auftaktpartie spielte O'Sullivan ein Century Break über 125 Punkte und machte so den Sieg perfekt:

Das Masters beginnt!

In diesen Minuten beginnt im Londoner Alexandra Palace mit der Begegnung zwischen Titelverteidiger Ding Junhui und Ronnie O'Sullivan das BGC Masters 2012 und Snooker TV ist LIVE dabei: Auf diesen Seiten gibt es während des gesamten Turniers immer aktuelle Sendetermine, Live-Streams, Ergebnisse und Videos! Es lohnt sich also, immer wieder mal reinzuschauen. Host Broadcaster ist die BBC, außerdem zeigen Eurosport, bet365, CCTV5 und Shanghai Sports Live-Bilder aus London. Ich wünsche allen Snooker TV Junkies eine gute Snookerwoche und allen Quoten-Tippern ein spannendes Tippspiel!

Samstag, 14. Januar 2012

147 - Marco Fu - 14.01.2012 - (Q) World Open, Sheffield

Marco Fu gelang im sechsten Frame seiner Partie in der letzten Runde der Qualifikation zu den World Open 2012 gegen Matthew Selt das zweite Maximum Break seiner Karriere. Das ist die erste 147 in diesem Jahr. Insgesamt hat es in der Geschichte des Profi-Snooker nun 86 Maximum Breaks gegeben. Hier das komplette Break, für das der Mann aus Hong Kong £500 bekommt, wenn es das einzige im Turnier bleibt:

(Q) Haikou World Open 2012: Letzte Runde (LIVE)

Bevor morgen das Masters in London beginnt, wird heute in Sheffield noch die letzte Runde der Qualifikation zu den Haikou World Open 2012 ausgetragen. Heute Abend steht also fest, welche sechzehn Spieler bei dem Weltranglistenturnier auf der chinesischen Urlaubsinsel Hainan mit den Top 16 um den Titel des World Open Champion 2012 kämpfen werden! Hier gibt's alle Begegnungen, die heute im Live-Stream zu sehen sind auf einen Blick:

The Masters 2012: Zeitplan und Ergebnisse

Ab Sonntag, dem 15. Januar 2012 kämpfen sechzehn Spieler im Alexandra Palace in London um den mit  £150.000 dotierten Titel des Masters Champion, der von Ding Junhui verteidigt wird. Live-Bilder vom 2012 BGC Masters gibt's bei Eurosport, BBC, bet365, Shanghai Sports und CCTV5. Hier bei Snooker TV sind wieder alle wichtigen Links und Infos zu den verschiedenen Empfangsmöglichkeiten zu finden! Dem Zeitplan mit Ergebnissen kann immer der aktuelle Turnierstand entnommen werden:

Freitag, 13. Januar 2012

The Masters 2012: Sendetermine BBC


Die BBC fungiert beim Masters (15. - 22. Januar 2012) wieder als Gastgebende Rundfunkanstalt. Neben den TV-Übertragungen auf BBC Two wird auch alles im Online-Stream auf den Webseiten des Braodcasters gezeigt. Wie man auch außerhalb Großbritanniens in den Genuss des BBC-Angebots kommt, wird in der Sektion Live-Stream erklärt. Dort wird es während des Turniers auch wieder die aktuellen Links zu den BBC-Streams und ggf. zu weiteren Streams geben. Hier folgt der BBC-Sendeplan für das 2012 BGC Masters im Alexandra Palace, London:

Break 135 Dennis Taylor (B&H Masters 1991)

Während in Sheffield die Qualifikation der World Open 2012 läuft, bereiten sich die Top 16 gerade auf das traditionsreiche Masters vor, das vom 15. - 22. Januar 2012 im Londoner Alexandra Palace stattfindet. Eine gute Gelegenheit, mal wieder in die Vergangenheit zu schauen: Das Masters gibt es bereits seit 1975 und wurde seitdem bis ins Jahr 2003 von der Zigarettenmarke Benson & Hedges gesponsort. Im Jahr 1991 gewann -wie auch die beiden Jahre zuvor und die beiden Jahre danach- Stephen Hendry das Turnier. Im Viertelfinale gegen Tony Meo spielte der Schotte mit einer 131 das zweithöchste Break des Turniers. Das mit £10.000 dotierte höchste Break gelang aber Dennis Taylor in der ersten Runde gegen Terry Griffiths mit 135 Punkten:

Donnerstag, 12. Januar 2012

(Q) Haikou World Open 2012: Runde 2 (LIVE)

Weiter geht's: Ab jetzt gibt's bei der Qualifikation der Haikou World Open 2012 drei Sessions pro Runde. Die Startzeiten sind 11:00, 15:30 und 20:00 Uhr MEZ. Zwei Tische in der World Snooker Academy in Sheffield sind mit TV-Kameras ausgestattet. Es wird also pro Session wieder zwei Matches im Live-Stream geben. Hier folgen die sechs Begegnungen, die  heute LIVE am Bildschirm verfolgt werden können:

Mittwoch, 11. Januar 2012

(Q) Haikou World Open 2012: Runde 1 (LIVE)

Guten Morgen allerseits! Neben Gruppe 2 der Championship League Snooker 2012 in Essex beginnt heute um 13:00 Uhr MEZ in Sheffield mit der Qualifikation (11. - 14.01.) zu den ersten Haikou World Open auch wieder das "Business as usual" auf der World Snooker Main Tour! Und danach geht's nahtlos weiter, denn am 15. Januar beginnt ja schon das Masters im Londoner Alexandra Palace, zu dem es hier bei Snooker TV übrigens auch ein Tippspiel gibt. Mitmachen erlaubt! Hier gibt's den Überblick, welche der heutigen Qualifikationsbegegnungen im Live-Stream zu sehen sein werden:

Dienstag, 10. Januar 2012

Championship League 2012: Gruppe 2 (LIVE)

Direkt im Anschluss an Gruppe 1 folgt am 11. und 12. Januar die zweite Runde der Championship League Snooker 2012 im Crondon Park Golf Club in Essex. Judd Trump hat mit dem Sieg in der ersten Runde bereits einen Platz in der Winner's Group, muss also erst wieder am 21. März ran. Ali Carter und Andrew Higginson sind raus. Mark Selby, Mark Davis, Matthew Stevens und Shaun Murphy springen in die zweite Runde und machen die Gruppe mit Mark Williams, Neil Robertson und Stuart Bingham komplett. Und dann geht's von vorne los: Jeder gegen Jeden. Nr. 6 und 7 in der Tabelle nach den 21 Spielen sind raus. Nr. 5 kommt sofort in die nächste Gruppe. Nr 1-4 gehen in die Play-Offs: 1. gegen 4. und 2. gegen 3., und dann Finale. Der Sieger geht in die Winner's Group, Runner-Up und die unterlegenen Halbfinalisten kommen ebenfalls in die nächste Gruppe und treffen dort mit Nr. 5 auf drei weitere Spieler. Alles klar? Achja, bei bet365 können alle Spiele im Live-Stream verfolgt werden und man kann LIVE mitwetten! Hier der Spielplan und die Ergebnisse der zweiten Gruppe:

Haikou World Open 2012: Qualifikation

Die Qualifikationsrunden der Haikou World Open 2012 (27.02. - 04.03.) werden vom 11. - 14. Januar 2012 in der World Snooker Academy in Sheffield ausgetragen. Los geht's am Mittwoch um 13:00 Uhr MEZ. Beim Online-Wettportal bet365 werden pro Session zwei Matches im Live-Stream gezeigt! Die sechzehn Sieger aus Runde 4 treffen in Haikou auf die Top 16 der neuen Weltrangliste und kämpfen dort um den Titel des ersten Haikou World Open Champion 2012, wobei die acht niedriger platzierten Qualifikanten erst in die Wildcardrunde müssen. Hier gibt's die Übersicht, den Zeitplan und die Ergebnisse zur Qualifikation:

FFB Open 2012: Stephen Maguire v Joe Perry (Final Frame)

Mit 4-2 konnte sich Stephen Maguire im Finale der am Sonntag zu Ende gegangen FFB Open 2012 gegen seinen Kontrahenten Joe Perry durchsetzen und so seit fast vier Jahren wieder einen Titel holen. Gleich im ersten Frame ging der Schotte dabei auf Maximum Kurs. Hier nun der sechste und letzte Frame der Begegnung in HD mit britischem Kommentar:

Draw für World Open Qualifikation ist da

Der Draw für die Qualifikation der Haikou World Open 2012 steht fest! Gestern Abend hat World Snooker in DIESEM PDF-Dokument Turnierbaum und Zeitplan für die ersten vier Runden des Turniers veröffentlicht. Die Hauptrunden finden vom 27.02. - 04.03.2012 in der Hauptstadt von Hainan statt; die Qualifikation wird bereits vom 11. - 14.01. in der World Snooker Academy in Sheffield ausgetragen. Mit dem Live-Stream bei bet365 können übrigens auch einige Begegnungen der Qualifikation LIVE verfolgt werden! Im Laufe des Tages folgt auch hier bei Snooker TV die Übersicht zu den Qualifikationsrunden mit Zeitplan und näheren Stream-Infos.

Montag, 9. Januar 2012

World Open 2012 in Haikou

Die World Open der World Snooker Main Tour werden die nächsten fünf Jahre in Haikou, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Hainan ausgetragen. Das Weltranglistenturnier wird daher unter dem Namen Haikou World Open firmieren. In dieser Saison findet das Turnier vom 27. Februar - 04. März 2012 statt. Die Top 16 der Weltrangliste sind automatisch für die TV-Runden des Turniers gesetzt. Die anderen sechzehn Spieler werden in der Qualifikation ermittelt, welche vom 11. - 14. Januar in Sheffield gespielt wird. Außerdem wird es acht Wildcards für chinesische Nachwuchstalente geben, die in Haikou gegen die acht niedriger platzierten Qualifikanten antreten werden und so die Chance erhalten, bei den Hauptrunden dabei zu sein. Alle Matches bis einschließlich Viertelfinale werden über eine maximale Distanz von neun Frames gespielt. Das Preisgeld wird insgesamt £400.000 betragen, der Sieger erhält davon £75.000. Hier geht's zur entsprechenden Pressemitteilung bei World Snooker.

Championship League startet!

Nicht vergessen: Heute um 13:00 Uhr MEZ beginnt die Championship League Snooker 2012 im Crondon Park Golf Club, Essex! Wer LIVE dabei sein will, benötigt einen Account beim Online-Wettanbieter bet365 und einen minimalen Geldbetrag auf dem Konto, um den Live-Stream freizuschalten! HIER geht's zum Zeitplan mit Ergebnissen für die erste Gruppe am 09. und 10. Januar 2012. Die zweite Gruppe folgt am 11. und 12. Januar.

The Masters 2012: Der erste Quoten-Tipp

Da das anstehende Masters in London (15. - 22.01.) kein Weltranglistenturnier ist, gibt's hier bei Snooker TV auch kein Ranglisten-Tippspiel. Aber weil's soviel Spaß macht, tippen wir trotzdem! Außerdem können wir so auch mal wieder was Neues ausprobieren: Ein Tippspiel-Teilnehmer hat einmal vorgeschlagen, Wettquoten in das Tippspiel einzubauen. Das hielt ich für eine gute Idee und habe mir daher für diesen Zwischentipp mal die Quoten von meinem Werbepartner bet365 angeschaut und ein wenig für unsere Zwecke modifiziert. Das System ist sicher noch nicht ausgereift und es wird bestimmt wieder Anlass zur Diskussion geben, aber ich denke, das könnte spannend werden - Der erste Quoten-Tipp:

Sonntag, 8. Januar 2012

Stephen Maguire gewinnt PTC 12

Der Sieger der ersten Arcaden Shopping Open in Fürstenfeldbruck heißt Stephen Maguire, der sich heute Abend im Finale mit 4-2 gegen Joe Perry durchsetzen konnte. Der Schotte gewinnt damit zum ersten Mal seit den China Open 2008 in Peking wieder ein Weltranglistenturnier. Für den Sieg bekommt der Merlin of Milton 2000 Weltranglistenpunkte und 10000€. Außerdem hat er einen Platz unter den Top 24 der Order of Merit sicher und ist damit vom 14. - 18. März bei den PTC Grand Finals in Galway dabei. Im ersten Frame der Partie war Stephen Maguire auf Maximum-Kurs, scheiterte aber an der vorletzten Schwarzen und es blieb bei 105 Punkten. Hier die Eurosport Aufzeichnung in HD:

The Masters 2012: Sendetermine Eurosport (DE)

Vom 15. - 22. Januar 2012 findet im Londoner Alexandra Palace das Einladungsturnier The Masters statt. Neben der Gastgebenden Rundfunkanstalt BBC und diversen chinesischen Sportsendern zeigt natürlich auch Eurosport wieder jede Menge Live-Bilder vom Geschehen in der englischen Hauptstadt. Hier habe ich schonmal den provisorischen Sendeplan von Eurosport Deutschland zusammengestellt. Aber Achtung: Diese Termine ändern sich erfahrungsgemäß noch! Die endgültigen Sendezeiten sind pünktlich zu Turnierbeginn in der Sektion Sendetermine zu finden!

Championship League 2012: Gruppe 1 (LIVE)

Es ist wieder Championship League: Im Crondon Park Golf Club, Essex wird ab dem 09. Januar 2012 um ein Ticket für die Premier League 2012 gekämpft und Snooker TV ist LIVE dabei! Auf der Übersichtseite sind alle wichtigen Informationen zum Format des Wettbewerbs zu finden. Im Live-Stream des Online-Wettanbieters bet365 werden ALLE MATCHES der Serie gezeigt! Um in den Genuss der Live-Bilder zu kommen, ist lediglich eine Registrierung und eine einmalige Einzahlung über mindestens 5€ erforderlich. Hier folgt der Zeitplan mit Ergebnissen für die erste Gruppe:

FFB Open 2012: Stephen Hendry v Michael Holt (HD)

Stephen Hendry konnte sich im Achtelfinale der FFB Open 2012 in Fürstenfeldbruck mit 4-2 gegen Marco Fu aus Hongkong durchsetzen. Im Viertelfinale traf der Schotte dann gestern Abend auf Hitman Michael Holt, den er mit 4-3 bezwingen konnte und so das Halbfinale erreichte, wo er heute auf seinen Landsmann Stephen Maguire trifft. Hier alle sieben Frames der Begegnung zwischen Hendry und Holt in HD in der Playlist:

Samstag, 7. Januar 2012

FFB Open 2012: Stephen Hendry v Marco Fu (HD)

Im letzten Achtelfinale des gestrigen Tages bei den FFB Open 2012 in Fürstenfeldbruck trafen Stephen Hendry und Marco Fu aufeinander. Der Schotte konnte sich ohne größere Probleme mit 4-2 gegen den Mann aus Hongkong durchsetzen und so ins Viertelfinale einziehen, wo er heute Abend um 20:00 Uhr auf Michael Holt trifft. Hier die komplette Begegnung zwischen Hendry und Fu in HD (720p) mit britischem Kommentar in der Playlist:

FFB Open 2012: Tag 2 im TV

In Fürstenfeldbruck ist der erste Tag von PTC 12 zu Ende und die ersten sechs Achtelfinals wurden absolviert. Dabei haben wir noch keinen Weltklasse-Snooker gesehen, aber schließlich ist es auch das erste Turnier des Jahres. Andererseits geht's ja hier schon um einiges, daher dürfte sich heute im Laufe des zweiten Tages der FFB Open 2012 das Niveau noch deutlich steigern. Los geht's wieder um 09:00 Uhr MEZ mit den letzten beiden Matches der Last 16. Ab 13:00 Uhr folgen dann die Viertelfinals. Die Reihenfolge der Begegnungen ist dem Zeitplan zu entnehmen. Unter Live-Stream werden wieder Links zu aktuellen Streams zusammengestellt.

Freitag, 6. Januar 2012

FFB Open 2012/PTC 12: LIVE Online und im TV

Es geht wieder los: Heute startet die World Snooker Main Tour mit den FFB/Arcaden Shopping Open in Fürstenfeldbruck ins Jahr 2012 und Snooker TV, Eurosport und bet365 sind LIVE dabei! Was will man mehr? Das Turnier ist das zwölfte und letzte Event der Players Tour Championship 2011/12 vor den Grand Finals, die im März in Galway ausgetragen werden. Dort nehmen nämlich nur die Top 24 der PTC Order of Merit teil. Außerdem ist nach PTC 12 der zweite Cut-Off Point der Saison und die Setzlisten für die nächsten Turniere können gemacht werden (s. Weltrangliste).

Donnerstag, 5. Januar 2012

The Masters 2012: Draw und Format

Vom 15. - 22. Januar 2012 findet im Londoner Alexandra Palace das traditionsreiche Einladungsturnier The Masters statt. Teilnehmer sind die Top 16 der Weltrangliste, wie sie zum ersten Cut-Off Point am 03. Oktober 2011 aussah. Titelverteidiger ist Ding Junhui, der sich letztes Jahr in der Wembley Arena im Finale mit 10-4 gegen Marco Fu durchsetzen konnte. Neben der BBC als Host Broadcaster wird das Turnier auch von Eurosport und den chinesischen Sportsendern CCTV5 und Shanghai Sports (s. TV-Kalender) übertragen. Es gibt also wieder jede Menge Möglichkeiten, die Action in London LIVE am Bildschirm zu verfolgen. Hier bei Snooker TV gibt es daher natürlich auch alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen Empfangsvarianten. Dieser Post dient als Hauptseite, wo alle Infos und Links zum Turnier gesammelt werden und immer der aktuelle Turnierstand abgerufen werden kann:

Dienstag, 3. Januar 2012

FFB Open 2012: Zeitplan und Ergebnisse

Vom 06. - 08. Januar findet in Fürstenfeldbruck mit dem FFB Open 2012 das erste Snookerturnier des Jahres statt. Hinter dem Namen verbergen sich allerdings "nur" die letzten vier Runden von PTC 12, dem letzten Event der Players Tour Championship 2011/12 vor den Grand Finals im März. Die ersten Runden des Turniers wurden bereits ohne TV-Kameras am 15. und 16. Dezember 2011 in Sheffield ausgetragen. Am kommenden Wochenende wird es aber selbstverständlich Live-Bilder geben: Der Sender Eurosport ist zeitweise LIVE auf Sendung (s. Sendetermine) und für den Rest gibt's den Stream bei bet365! In der Sektion Live-Stream stehen pünktlich zu Turnierbeginn weitere Informationen zum Online- und TV-Empfang bereit. Hier folgt der gute alte Zeitplan mit Ergebnissen:

Montag, 2. Januar 2012

Championship League 2012: Übersicht

Am Montag, den 09. Januar 2012 beginnt die fünfte Championship League Snooker. Der Sieger des Wettbewerbs erhält ein Ticket für die Premier League 2012. Titelverteidiger ist Matthew Stevens, der sich letztes Jahr im Finale mit 3-1 gegen Shaun Murphy durchsetzen konnte. Austragungsort für alle Turniertage ist der Crondon Park Golf Club in Essex. Aus sieben Gruppen à sieben Spieler werden sieben Sieger hervorgehen, die gemeinsam die Winner's Group bilden, aus der dann der Gesamtsieger der Serie hervorgeht. Der Online-Wettanbieter bet365 zeigt wieder alle Spiele des Turniers im Live-Stream! Es ist lediglich eine Registrierung und eine einmalige Einzahlung erforderlich, um in den Genuss der Live-Bilder zu kommen. Wer also noch keinen Account bei bet365 hat, sollte das schnell nachholen! Dieser Post enthält alle wichtigen Informationen und Links zur 2012 Championship League Snooker:

FFB Open 2012: Draw und Format

Das Snookerjahr 2012 beginnt in Fürstenfeldbruck! Dort werden nämlich im Veranstaltungsforum Fürstenfeld vom 06. - 08. Januar unter dem Namen FFB Snooker Open die letzten vier Runden des zwölften Turniers der Players Tour Championship 2011/12 ausgetragen. Das ist das letzte Event der Serie vor den PTC Grand Finals, die in diesem Jahr vom 14. - 18. März in Galway stattfinden. Dort kämpfen die Top 24 der Order of Merit um den den Titel des PTC Champion, der von Shaun Murphy verteidigt wird. Außerdem ist am 09. Januar der zweite Cut-Off Point (s. Weltrangliste), womit dann die Setzlisten für Welsh Open und China Open feststehen werden. Hier ist die Übersicht mit Turnierbaum und allen wichtigen Links und Infos zum Turnier:

Sonntag, 1. Januar 2012

Termine im Januar 2012

Snooker TV wünscht allen Lesern des Blogs ein frohes neues Jahr! Hier habe ich mal eine kleine Übersicht der Wettbewerbe im Januar zusammengestellt, denn da kommt so einiges auf uns zu. Und das Beste: Alles gibt's LIVE im TV und/oder im Stream! Daher wird's natürlich auch hier bei Snooker TV zu allen Turnieren im Januar die gewohnten Live-Infos geben. In den nächsten Tagen ist hier also mit reichlich Updates, Zeitplänen, Turnierbäumen etc. zu rechnen. Die Snookertermine im Januar 2012 auf einen Blick: