Samstag, 14. Januar 2012

147 - Marco Fu - 14.01.2012 - (Q) World Open, Sheffield

Marco Fu gelang im sechsten Frame seiner Partie in der letzten Runde der Qualifikation zu den World Open 2012 gegen Matthew Selt das zweite Maximum Break seiner Karriere. Das ist die erste 147 in diesem Jahr. Insgesamt hat es in der Geschichte des Profi-Snooker nun 86 Maximum Breaks gegeben. Hier das komplette Break, für das der Mann aus Hong Kong £500 bekommt, wenn es das einzige im Turnier bleibt:
Marco Fu gewann die Partie mit 5-2 und steht damit bei den World Open (27.02. - 03.03.2012) in den Last 32.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen