Freitag, 29. Juli 2011

China Open 2011: Mark Williams v Stephen Lee (Komplett)

Nachtrag, China Open 2011: In der ersten Runde des Turniers trafen Titelverteidiger Mark Williams und Stephen Lee aufeinander. Na, weißt Du noch wie's ausging? Wenn nicht, umso besser! Soviel sei verraten: Das Match enthält 4 Century Breaks, geht über die volle Distanz und wird auf die letzte Schwarze entschieden. Wer's also nicht aushält bis zur nächsten Snooker-LIVE-Action, hat hiermit eine großartige Partie zum Überbrücken. Das Ergebnis kannst Du dieser Übersicht entnehmen. Hier das komplette Match mit russischem Kommentar in zwei Teilen, Eurosport Aufzeichnung vom 29. März 2011:

Shanghai Masters 2011: Draw und Format


Bank of Communication Shanghai Masters 2011
Shanghai Grand Stage
05. - 11. September 2011

ZDF räumt mit Kneipensport-Klischee auf

Im ZDF Morgenmagazin lief am 22. Februar 2011 ein Bericht von Florian Zschiedrich über die Snooker-Entwicklung in Deutschland. Darin wird versucht, mit dem Kneipensport-Klischee aufzuräumen, das dem Sport hierzulande immernoch vielerorts anhaftet. O-Töne gibt's von Pawel Leyk und Lasse Münstermann. Wie gut, dass es die Mediatheken gibt, denn sonst hätten viele diesen an einem Dienstagmorgen gesendeten Beitrag sicher nie gesehen.

Donnerstag, 28. Juli 2011

European Darts Championship 2011: LIVE

Vom 28.07. - 31.07.2011 findet im Maritim Hotel in Düsseldorf die PDC European Darts Championship 2011 statt. Diese Gelegenheit möchte ich nutzen, um all meinen Lesern nochmal wärmstens zu empfehlen, sich einen Account bei Snooker TV's Partner bet365 zu sichern. Hier werden nämlich alle Begegnungen des Turniers LIVE gezeigt und ab dem 18. August hat der Online-Wettanbieter ja auch wieder die Premier League Snooker im Programm! Um in den Genuss der Live-Bilder zu kommen, ist eine Registrierung und einmalige Einzahlung von mindetstens 10€ notwendig! Hier gibt's den Zeitplan mit Ergebnissen und alle wichtigen Links für die PDC Europameisterschaft 2011:

Zeitvertreib: Snooputt - Die Kombination aus Snooker und Golf

Snooker ist wieder auf der Überholspur. Als ich im Februar letzten Jahres über die Pläne des damals noch neuen Geschäftsführers von World Snooker, Barry Hearn berichtete, konnten sich wohl die wenigsten von uns vorstellen, wie die Turnierlandschaft anderthalb Jahre später mal aussehen sollte. Bricht jetzt eine neue "Goldene Ära" für den Sport an? Die hat es nämlich in den 80er Jahren schon einmal gegeben: Eine Zeit, in der Snooker über das sportliche Interesse hinaus -zumindest in Großbritannien- eine nicht unerhebliche Rolle in Presse und Rundfunk spielte, also gesellschaftlich einen ganz anderen Stellenwert hatte, als heute. Eine Zeit, die ich und viele andere Snookerfans wohl nur aus Videos, Bildern und Berichten kennen. Wer nicht dabei war, hat nämlich dank Internet viele Möglichkeiten, in diese Ära einzutauchen: Hier habe ich einen amüsanten Ausschnitt aus der James Whale Show für Euch, eine Late-Night Show, die in der 80ern von ITV ausgestrahlt wurde. Schade eigentlich, dass sich diese Variante des Sports nicht durchgesetzt hat:

Dienstag, 26. Juli 2011

Players Tour Championship 2011/12: Alle Termine auf einen Blick

Unabhängig von der Main Tour gibt es seit der letzten Saison eine weitere Turnierserie, die Players Tour Championship, die es sowohl den Profis, als auch allen anderen Snookerspielern ermöglicht, sich regelmäßig unter Wettkampfbedingungen mit anderen zu messen, Spielpraxis zu bekommen und dabei sogar ein paar Pfund und/oder Ranglistenpunkte zu sammeln.

Montag, 25. Juli 2011

Shanghai Masters 2011: Qualifikation

Vom 01. - 04. August findet in der World Snooker Academy in Sheffield die Qualifikation zum Shanghai Masters (05. - 11.09.), dem zweiten großen Weltranglistenturnier der Saison statt. Die 16 Sieger aus Runde 4 kommen weiter in die Hauptrunde und treffen in Shanghai auf die Top 16. Die acht niedriger platzierten Qualifikanten müssen allerdings zunächst in die Wildcardrunde. Hier bei Snooker TV gibt's alle Paarungen, Uhrzeiten und Ergebnisse der Qualifikation auf einen Blick:

Snooker im August 2011

Der Juli war mit Wuxi Classic, World Cup und Australian Open gut gefüllt, aber auch der Terminplan für den August kann sich sehen lassen: In Sheffield werden die Qualifikationen zu den Turnieren Shanghai Masters und World Open ausgetragen, die Players Tour Championship wird mit den Events 2-4 fortgesetzt und die Premier League Snooker 2011 beginnt! Snooker TV hat alle World Snooker Termine im August auf einen Blick. Die Links zu den Hauptseiten der Turniere werden ergänzt:

Sonntag, 24. Juli 2011

Australian Open 2011: Stuart Bingham holt den Titel (Decider)

Stuart Bingham gewinnt den Entscheidungsframe in seinem ersten Ranglistenfinale seit 16 Jahren als Snookerprofi und ist damit Australian Goldfiels Open Champion 2011.

Tipp Down Under: Ergebnis

Das war's! Die Australian Goldfields Open 2011 sind zu Ende und unser erstes Tippspiel der Saison, der Tipp Down Under hat einen Sieger: HED433. Und es war sein letzter Tipp, der ihm den Sieg brachte: 9-8 für Stuart Bingham lautete die Prognose und genau so kam es auch. Herzlichen Glückwunsch!

Samstag, 23. Juli 2011

Tipp Down Under: Runde 7

Das erste Tippspiel der neuen Snooker TV Tippspielsaison geht in die siebte und letzte Runde. Im Finale der Australian Open geht's über eine maximale Distanz von 17 Frames und hier gibt's mehr Punkte: 0-1-5-8

Break 137 Matthew Selt (Australian Open 2011)

Eine der großen Überraschungen der Australian Open 2011 war Matthew Selt: In der ersten Runde konnte der 26-jährige den Weltmeister John Higgins mit 5-4 besiegen, im Achtelfinale dann folgte ein klarer 5-1 Sieg über Snookerlegende Stephen Hendry. Endstation war für den Engländer erst das Viertelfinale, wo er Shaun Murphy mit 3-5 unterlag. Im vierten Frame konnte Matthew Selt sein Können aber nochmal mit einer 137er Total Clearance unter Beweis stellen. FIlm ab:

Freitag, 22. Juli 2011

Australian Open 2011: Mark Williams v Dominic Dale (Decider/142tc)

Australian Open 2011: Mark Williams gewinnt den Decider im Viertelfinale gegen Dominic Dale mit einer 142er Total Clearance. In Frame 3 spielte der Waliser bereits ein Century über 118 Punkte. Im Halbfinale trifft "The Welsh Potting Machine" auf Ken Doherty.

Break 118 Mark Williams (Australian Open 2011)

Viertelfinale der Australian Open 2011: Mark Williams verkürzt gegen Dominc Dale in Frame 3 mit einer 118 auf 1-2:

Tipp Down Under: Runde 6

Deadline: Samstag, 23. Juli 2011, 05:00 MESZ

Break 77 Dominic Dale (Australian Open 2011)

Dominic Dale in Top-Form bei den Australian Open: Mit genialen Safetys und einem soliden Lochspiel konnte der Waliser im Achtelfinale Lokalmatador und Ex-Weltmeister Neil Robertson mit 5-4 besiegen und trifft damit im Viertelfinale auf seinen Landsmann Mark Williams. Hier ein Break über 77 Punkte vom "Spaceman" im dritten Frame dieser äußerst nervenaufreibenden Partie:

Donnerstag, 21. Juli 2011

Australian Open 2011: John Higgins v Matthew Selt (Decider)

Matthew Selt, Nr. 43 der Weltrangliste bezwingt Weltmeister John Higgins in der ersten Runde der Australian Goldfields Open 2011 mit 5-4 und erreicht zum ersten Mal in seiner Karriere das Achtelfinale eines Ranglistenturniers. Hier der Decider in zwei Teilen:

Tipp Down Under: Runde 5

Viertelfinale in Bendigo. Immernoch Best of 9, immernoch 0-1-3-5. Die folgenden 4 Begegnungen sind bis Freitag, 22. Juli 2011, 05:00 MESZ zu tippen:

Mittwoch, 20. Juli 2011

Break 120 Stephen Hendry (Australian Open 2011)

Es hatte ja vielversprechend angefangen für den "Golden Boy" bei den Australian Goldfields Open in Bendigo: Mit einem überzeugenden 5-3 Sieg über "Pinner Potter" Martin Gould konnte sich Stephen Hendry einen Platz unter den Last 16 sichern. Dort traf er auf die Nr 43 der Weltrangliste Matthew Selt, der sich in der ersten Runde überraschend gegen Weltmeister John Higgins durchsetzen konnte. Allerdings knüpfte der Schotte nicht an seine vorherige Leistung an und unterlag klar mit 1-5. Hier ein Eindruck von der guten Form, die der siebenfache Weltmeister zuvor in der ersten Runde gegen Martin Gould zeigte, eine 120er Clearance zum 4-3, vom Feinsten:

Tipp Down Under: Runde 4

Deadline: Donnerstag, 21. Juli 2011, 05:00 MESZ

Dienstag, 19. Juli 2011

World Cup 2011: Das Finale (Aufzeichnung)

Mal wieder was für die Sammlung der einsamen Playlists: Das Finale vom wiederbelebten World Cup im Jahr 2011. Zuletzt fand das Turnier in Bangkok 1996 statt. Damals gewann Schottland mit dem 3er-Team Stephen Hendry, John Higgins, Alan McManus. Bei der Neuauflage letzte Woche waren es die Chinesen Ding Junhui und Liang Wenbo, die sich im Finale gegen Mark Allen und Gerard Greene aus Nordirland durchsetzen konnten. Los geht's im zweiten Frame:

Australian Open 2011: LIVE - Online und im TV

Auf der Suche nach einem passenden Live-Stream? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das Geschehen bei den Australian Open 2011 in Bendigo LIVE zu verfolgen. Neben Eurosport zeigt beispielsweise auch der Online-Wettanbieter bet365 Live-Bilder aus Australien. Hier in diesem Post erscheinen die ganze Woche über jeden Tag aktuelle Links zu Seiten, die möglicherweise Live-Streams anbieten:

Tipp Down Under: Runde 3 / Das Spreadsheet ist da!

Noch 12 Begegnungen müssen beim Tipp Down Under getippt werden, bevor es im Bendigo Stadium am Freitag ins Viertelfinale der Australian Open 2011 geht. Die Tipps für die folgenden sechs Partien können bis Mittwoch, 20.07.2011, 05:00 MESZ abgegben werden:

Montag, 18. Juli 2011

Australian Open 2011: Zeitplan und Ergebnisse

Hier der Zeitplan und die Ergebnisse für die Australian Open 2011 in Bendigo. Graeme Dott und Ronnie O'Sullivan haben aus gesundheitlich Gründen abgesagt. Daraufhin hat es ein paar kleine kurzfristige Änderungen im Spielplan gegeben:

Tipp Down Under: Runde 2

Die ersten Matches bei den Australian Open 2011 wurden absolviert und Tipp Down Under geht in die zweite Runde. Ab jetzt bin ich auch die restliche Zeit des Turniers anwesend und es gibt im Laufe der Woche hier im Blog wieder alle gewohnten Snooker TV Infos! Hier die sechs Begegnungen für Dienstag:

Donnerstag, 14. Juli 2011

Kleine Pause!

Liebe Leser,
bevor wir am Montag mit den Australian Open in die erste vollständige Tippspielsaison starten, gönnt sich die Redaktion von Snooker TV noch ein kleine Pause! Daher werde ich am Wochenende die Ergebnisse vom World Cup nicht aktuell halten können. Bitte habt Verständnis dafür! Eine gute und stets aktuelle Übersicht bietet z.B. WWW Snooker.

Mittwoch, 13. Juli 2011

Wuxi Classic 2011: Videos vom Finale

Diese Woche beim World Cup in Thailand sind sie das Team England, letzte Woche beim Wuxi Classic in China waren sie noch Kontrahenten: Mark Selby schlug im Halbfinale Lokalmatador Ding Junhui, während sich Ali Carter gegen Titelverteidiger Shaun Murphy durchsetzen konnte. Im Finale konnte Selby seinen Landsmann mit 9-7 besiegen. Bei YouTube gibt's immerhin den ersten und den letzten Frame dieser Begegnung:

Dienstag, 12. Juli 2011

Zeitvertreib: Snooker ohne Kugeln und ohne Spieler

"In dem Projekt subroutin beschäftigen sich die Kölner Künstler Johannes Post und Julian Scherer mit den formalen und inhaltlichen Konventionen der Vermittlung von Realität im Fernsehen. Gegenstand der Untersuchungen sind verschiedene non-fiktionale Fernsehformate wie z. B. Sport- Berichterstattung, Talkshows oder Nachrichten, die mitgeschnitten und verschiedenartig bearbeitet werden."

Im Rahmen dieses Projekts ist ein Video entstanden, das Schmiedesrichter Eirian Williams zeigt, wie er ein Snookermatch ohne Kugeln und ohne Spieler leitet. Erschienen ist dieses Kunstwerk bei Arte Creative. Viel Vergnügen:

World Cup 2011: Sendetermine Shanghai Sports

Neben Eurosport zeigt auch der chinesiche Sportsender Shanghai Sports Bilder vom World Cup in Thailand. Der Kanal kann mit Hilfe von P2P-Streaming-Software wie SopCast oder StreamTorrent empfangen werden. Infos zu den Programmen findest Du in der Sektion Software. Hier gibt's alle Snookertermine für den Sender vom 12. - 17. Juli 2011 auf einen Blick:

Australian Open 2011: Sendetermine Eurosport DE

Zeitangaben MESZ / Australian Eastern Daylight Time (AEDT) - 8

Australian Open 2011: Graeme Dott sagt ab!

Der Schotte Graeme Dott, derzeit Nr. 10 der Weltrangliste, hat sich aus gesundheitlichen Gründen von den Autstralian Open abgemeldet! World Snooker berichtet, der "Pocket Dynamo" habe schon während des am Sonntag zu Enden gegangenen Wuxi Classic über Nackenschmerzen geklagt und sich daher entschieden, zurück nach Schottland zu fliegen, um sich ärztlich behandeln lassen. Dott wäre in der ersten Runde auf David Gilbert oder Wildcard-Teilnehmer James Mifsud getroffen. Der Sieger zwischen den beiden kommt nun kampflos weiter ins Achtelfinale und trifft dort auf Mark Williams oder Barry Pinches. Die Australian Goldfields Open finden vom 18. - 24. Juli 2011 im Bendigo Stadium statt und hier bei Snooker TV wird dann übrigens wieder getippt: Tipp Down Under.

Montag, 11. Juli 2011

World Cup 2011: LIVE Online und im TV

Vom 11. - 17. Juli 2011 findet im Central World, Bangkok der 2011 PTT-EGAT Snooker World Cup statt. Wer nichts von der Action in Thailand verpassen will, ist hier bei Snooker TV an der richtigen Adresse! Denn hier gibt's alle wichtigen Infos zum Turnier und immer aktuelle Links zu Seiten, die Live-Streams anbieten. Hier ensteht die zentrale Seite für die Stream-Links:

Sonntag, 10. Juli 2011

Tipp Down Under: Die Tippspielsaison 2011/12 ist eröffnet!

Ab dem 18. Juli 2011 findet in Bendigo, Victoria mit den Autralian Goldfields Open das erste große Weltranglistenturnier der Saison statt und hier im Blog beginnt die Jagd auf Tippranglistenpunkte: Insgesamt 10 Turniere wurden ausgewählt, zu denen bei Snooker TV getippt wird. Die Punkte, die Du während der gesamten Tippspielsasion sammelst werden addiert und sind ausschlaggebend für Deinen Platz in der Tipprangliste.

World Cup 2011: Zeitplan und Ergebnisse

Hier gibt's den Zeitplan mit Ergebnissen vom World Cup in Bangkok! Die Zeitverschiebung beträgt +5 Stunden, es heißt also wieder: Früh aufstehen!  

Wuxi Classic 2011: Finale (LIVE)

Letzter Tag in Wuxi: Ali Carter, der sich im Halbfinale mit 6-3 gegen Titelverteidiger Shaun Murphy durchsetzen konnte, trifft heute im Finale auf Mark Selby. Der "Jester from Leicester" war im Halbfinale gegen Lokalmatador Ding Junhui bereits mit 5-2 in Führung gegangen, verlor dann aber die folgenden drei Frames, bevor er den Entscheidungsframe mit Breaks von 63 und 28 Punkten für sich entscheiden konnte. Selby spielte in der Partie mit einer 134 sein 200. Century Break. Das englische Duell beginnt um 07:00 Uhr MESZ und wird LIVE von Eurosport und den chinesischen Sportsendern CCTV5 und Shanghai Sports übertragen. Die beiden Kontrahenten treten übrigens ab Dienstag gemeinsam als Team England beim World Cup in Bangkok an!

Samstag, 9. Juli 2011

Wuxi Classic 2011: Halbfinale (LIVE)

Samstag, 09. Juli 2011
Halbfinale / Best of 11 

07:00 MESZ
Shaun Murphy 3-6 Ali Carter

13:30 MESZ
Ding Junhhui 5-6 Mark Selby

Live-Wetten
bet365

Live-Score
World Snooker
WWW Snooker

Live-Stream
Eurosport Player
-


Freitag, 8. Juli 2011

Wuxi Classic 2011: Viertelfinale (LIVE)

Viertelfinale beim Wuxi Classic 2011! Unter den acht Akteuren ist mit dem Chinesen Yu Delu auch eine Überraschung dabei: Der 23-jährige konnte gestern die Nr. 13 der Weltrangliste Matthew Stevens mit 5-4 besiegen. Yu führte bereits mit 4-2, gab dann aber erst noch zwei Frames ab, bevor er den entscheidenden neunten Frame mit 51-9 für sich entscheiden konnte. Heute trifft Yu Delu damit im Viertelfinale auf "Captain" Ali Carter. Peter Ebdon spielte bei seiner Begegnung mit Rouzi Maimaiti zwei Century Breaks in Höhe von 113 und 107 Punkten und gewann am Ende mit 5-3. "The Force" bekommt's im Viertelfinale mit Titelverteidiger Shaun Murphy zu tun. Los geht's wieder um 07:00 MESZ, Eurosport 2 ist von Anfang LIVE dabei! Hier alle vier Begegnungen des Tages und alle wichtigen Links auf einen Blick:

Donnerstag, 7. Juli 2011

Eurosport zeigt noch mehr Snooker!

World Snooker, IMG Media und Eurosport geben heute bekannt, dass die Partnerschaft für die nächsten fünf Saisons gesichert ist und weiter ausgebaut wird. Bis zur Saison 2015/16 brauchen wir uns also erstmal keine Sorgen mehr zu machen. Die neue Vereinbarung hat fast eine Verdopplung der Snookersendezeit bei Eurosport zur Folge: Statt wie bisher nur 10, werden in Zukunft 19 Turniere pro Saison von Eurosport übertragen! Die größten Turniere des Sports werden so allein in Europa über 125 Millionen Haushalte erreichen.

Wuxi Classic 2011: Der TV-Marathon beginnt!

Ab heute gibt's 18 Tage lang Snooker LIVE im TV! Los geht's mit dem Wuxi Classic in China, dann geht's weiter nach Thailand zum World Cup und anschließend findet in Australien das erste große Weltranglistenturnier der Saison statt. Für Snooker TV Junkies ist gesorgt: Alle Turniere werden auch von Eurosport Deutschland gezeigt! Aber Achtung: Ein großer Teil des ausgebauten Snookerprogramms bei Eurosport bezieht sich auf den kostenpflichtigen Kanal Eurosport 2! Dieser kann z.B. online mit dem Eurosport Player empfangen werden. Neben Eurosport übertragen auch die chinesischen Sportsender CCTV5 und Shanghai Sports regelmäßig Snooker! Hier bei Snooker TV gibt es für den uneingeschränkten Snookergenuss wieder alle wichtigen Rahmeninfos zu den alternativen Möglichkeiten, die Action auf dem grünen Tuch zu verfolgen. Außerdem gibt's zu allen Turnieren die wichtigsten Fakten, alle Begegnungen, Zeitpläne und Ergebnisse. Hier folgen die Begegnungen des heutigen Tages und frische Stream-Links:

Break 128 Barry Hawkins (Welsh Open 2006)

Noch ist's nicht zu spät für das Video der Woche, KW 27: Bei den Welsh Open 2006 kam Barry Hawkins, aktuell Nr. 22 der Weltrangliste, bis ins Halbfinale und unterlag dort Shaun Murphy mit 1-6. In Runde 2 des Turniers traf Hawkins auf Stephen Hendry. Die Partie ging 5-3 für "The Hawk" aus. Im fünften Frame dieser Begegnung spielte der Engländer einer 128er Clearance vom Feinsten! Angucken:

Mittwoch, 6. Juli 2011

Wuxi Classic 2011: Sendetermine Shanghai Sports

Neben CCTV 5 zeigt auch der chinesische Sportsender Shanghai Sports Live-Bilder vom Wuxi Classic 2011! Hier gibt's den kompletten Zeitplan für die vier Tage auf einen Blick:

Dragon Snooker: Ding's Leben in 52 Episoden

Eine Zeichentrickserie über das Leben des Ding Junhui: Dragon Snooker heißt der neue Cartoon, mit dem man in China Kinder für den Billardsport begeistern will. In 52 Episoden erzählt die Serie das Leben des neunjährigen Xiao Hui, der alles dafür gibt, ein berühmter Snookerspieler zu werden und eines Tages tatsächlich den Weltmeistertitel holt. Elemente aus Ding's Leben, wie der Wandel vom schüchternen Jungen zum Weltstar und die Rolle des Vaters spielen in dem Cartoon einer Nachricht bei China Daily zufolge eine gewichtige Rolle. Mittlerweile lief die Serie bereits komplett im chinesischen Fernsehen und ist online! Hier gibt's die erste Folge als Kostprobe, und vorher noch Werbung für Kriegsspiele:

Dienstag, 5. Juli 2011

Regeln vs. Religion

Am 30. Juni 2011, bei der Qualifikation zu den Australian Goldfields Open in der World Snooker Academy in Sheffield weigerte sich Rory McLeod nach seinem Match gegen Robert Milkins aus religiösen Gründen, der Schiedsrichterin Ivy Zhu die Hand zu geben.

Montag, 4. Juli 2011

Tippspiel 2011/12: Vielleicht ist weniger mehr...

Die Australian Open (18. - 24.07.2011) rücken näher und damit auch der Start der Snooker TV Tippspielsaison 2011/12. Letzte Saison hat es bereits fünf Tippspiele in den verschiedensten Formaten bei Snooker TV gegeben. Auf dem Tippspielplatz findest Du dazu alle Links und Infos! In der neuen Saison soll das ganze nun ein wenig mehr Struktur bekommen und zu diesem Zweck eine Tipprangliste eingeführt werden! In diese Rangliste sollen alle Punkte einfließen, die ein Tipper während der gesamten Saison sammelt. Natürlich kann bei der Fülle der Turniere nicht zu jedem Wettbewerb ein Tippspiel stattfinden. Daher habe ich mich nun für die folgenden 10 9 Turniere entschieden:

Sonntag, 3. Juli 2011

James Mifsud v Shawn Budd (City of Melbourne Championship 2011 Finale)

Am 18. April starten im Bendigo Stadium die 2011 Australian Goldfields Snooker Open. Damit werden zum ersten Mal in der Geschichte des Profisnooker Weltranglistenpunkte "down under" gesammelt. Bei den beiden Wildcardteilnehmern handelt es sich um die beiden Geschwister Steve und James Mifsud. Hier kann man den beiden beim 8 Ball zusehen. James Mifsud verdankt sein Freilos für das Ranglistenturnier seinem Sieg bei der City of Melbourne Meisterschaft 2011. Dort konnte er im Finale Shawn Budd mit 4-1 besiegen. Die Begegnung gibt's hier in HD und voller Länge:

Samstag, 2. Juli 2011

World Cup 2011: Sendetermine Eurosport (DE)

Eurosport ist beim PTT-EGAT Snooker World Cup 2011 in Thailand mit seinem kostenpflichtigen Angebot Eurosport 2 jeden Tag pünktlich ab 08:00 Uhr MESZ LIVE dabei. Empfangen werden kann der Sender z.B. mit dem Eurosport Player. Vereinzelt werden aber auch im Free-TV Bilder vom Geschehen in Bangkok gezeigt. Snooker TV hat hier den kompletten Sendeplan von Eurosport für Euch! In der Sektion Sendetermine gibt's nochmal alles in chronologischer Reihenfolge, wo auch kurzfristige Änderungen angezeigt werden.

World Cup 2011: Spielregeln

Beim PTT-EGAT Snooker World Cup 2011, 11. - 17. Juli 2011 in Bangkok wird mit System gespielt. Das verspricht kurzweilige Snookerunterhaltung, denn nach jedem Frame ändert sich die Konstellation der agierenden Spieler. Snooker TV hat alle Besonderheiten zum Format auf einen Blick:

Freitag, 1. Juli 2011

CCTV 5: Sendetermine - Juli 2011

Die Sendepläne für den chinesischen Sportsender CCTV 5 gibt es bei Snooker TV ab jetzt nicht mehr separat für einzelne Turniere, sondern immer komplett für einen Monat. Dabei handelt es sich aber nicht um eine vollständige Programmübersicht für den Sender! Ich konzentriere mich in erster Linie auf die Snooker Sendungen und weise gelegentlich auf  die Sendezeiten anderer Sportereignisse hin. Für den Empfang von CCTV 5 eignen sich verschiedene P2P-Streaming-Programme. Mehr dazu gibt's in der Sektion Software. Hier entsteht der Sendeplan für den Monat Juli 2011:

World Cup 2011: Alle Infos


PTT-EGAT Snooker World Cup
11. - 17. Juli 2011, World Trade Centre Bangkok, Thailand
offizielle Webseite

USA Championship 2010: Ahmed Aly v Yi Fei Mei (Finale)

In diesen Tagen findet im New Yorker Prince Snooker Club die 2011 United States National Snooker Championship statt. Nähere Infos dazu gibt's bei snookerusa. Titelverteidiger ist Ahmed Aly, der letztes Jahr im Finale Yi Fei Mei mit 5-4 besiegen konnte. Bei YouTube gibt's die Partie nun fast komplett in HD. Hier bei Snooker TV gibt's die Playlist:

Snooker Juli/August 2011

So snookerreich wie in diesem Jahr, waren die Sommermonate Juli und August wohl noch nie. Daher gibt's hier nochmal eine Liste mit allen Events für die nächsten beiden Monate in chronologischer Reihenfolge: