Championship League Snooker

Das neue Snookerjahr beginnt traditionell mit der Championship League in der Ricoh Arena in Coventry. Bei dem Wettbewerb werden in sieben Gruppen à sieben Spieler sieben Sieger ermittelt, die am Ende in der Winner's Group um den Gesamtsieg der Liga kämpfen. In einer Gruppe spielt zunächst jeder gegen jeden (Round Robin) ein Best-of-5-Match. Die Top 4 der Tabelle nach dieser ersten Runde kommen weiter in die Play-Offs, wo in Halbfinale und Finale der Gruppensieger ermittelt wird, der sich einen Platz in der Winner's Group sichert. Die Plätze 6 und 7 der Tabelle scheiden aus. Die verbleibenden vier Spieler bilden mit drei weiteren Spielern die nächste Gruppe. Die Championship Legaue Snooker wird nicht im TV gezeigt, kann aber bei verschiedenen Online-Wettanbietern im Live-Stream verfolgt werden.

Gruppen und Termine (2019)
01.01. - 02.01.|Championship League 1
Neil Robertson, Jack Lisowski, Ricky Walden, Anthony Hamilton, Jimmy Robertson, Mark King, Robert Milkins

03.01. - 04.01.|Championship League 2
Jack Lisowski, Luca Brecel, Kyren Wilson, Jimmy Robertson, Judd Trump, Ricky Walden, Anthony Hamilton

07.01. - 08.01.|Championship League 3
Mark Selby, Barry Hawkins, Stuart Bingham, Judd Trump, Kyren Wilson, Jimmy Robertson, Luca Brecel

09.01. - 10.01.|Championship League 4
Ryan Day, Ali Carter, Graeme Dott, Luca Brecel, Stuart Bingham, Mark Selby, Barry Hawkins

21.01. - 22.01.|Championship League 5
Stephen Maguire, Anthony McGill, Joe Perry, Ali Carter, Luca Brecel, Mark Selby, Barry Hawkins

23.01. - 24.01.|Championship League 6
Xiao Guodong, Martin Gould, David Gilbert, Mark Davis, Stephen Maguire, Barry Hawkins, Ali Carter

11.03. - 12.03.|Championship League 7
Tom Ford, Mark Davis, Stephen Maguire, Noppon Saengkham, Michael White, Ding Junhui, John Higgins

13.03. - 14.03.|Championship League Winner's Group
Neil Robertson, Jack Lisowski, Judd Trump, Stuart Bingham, Mark SelbyMartin Gould, John Higgins

Auf der offziellen Homepage können alle Begegnungen, Ergebnisse und Tabellen eingesehen werden. Eine schöne Übersicht zum Verlauf der Championship League gibt's z.B. auch HIER bei SnookerInfo.


Preisgeld (2019)
Winner's Group|Sieger £10.000, Runner-Up £5.000, Halbfinale £3.000, Pro Frame (Play-Offs) £300, Pro Frame (Round Robin) £200, High Break £1.000

Gruppen 1-7|Sieger £3.000, Runner-Up £2.000, Halbfinale £1.000, Pro Frame (Play-Offs) £300, Pro Frame (Round Robin) £100, High Break £500

Sieger
2020 ...
2019 Martin Gould
2018 John Higgins
2017 John Higgins
2016 Judd Trump
2015 Stuart Bingham

Live-Stream
Folgende Online-Wettanbieter zeigen jede Begegnung der Championship League Snooker 2019 im eigenen Live-Stream:

Bet365

Caliente
Wwin
Winamax
Tipsport
William Hill UK
Paddy/Betfair UK
Sazka
188 Brazil
188 China
188 Thailand
188 Viet/Indo
IBC
Luckia
Unibet
Veikkaus
Vivarobet
Fonbet
Betlive
Marathon Bet
Betin Kenya
Bet9ja
Dafabet
GML INTERACTIVE (BETANO) Germany

Nicht alle Dienste sind in jedem Land verfügbar. Über die Nutzungsbedingungen des Streaming-Angebots bitte auf den Seiten des jeweiligen Anbieters informieren!

Verantwortungsbewusst spielen
Glücksspiel ist ab 18! Bitte spiele mit Verantwortung. Infos und Links zum Thema Glücksspielsucht gibt's HIER. Das Eröffnungsangebot gilt nur für Neukunden. Bitte Teilnahmebedingungen beachten.