Donnerstag, 28. März 2013

Break 140 Mark Selby (China Open 2013)

Mark Selby konnte sich gestern in der ersten Runde der China Open 2013 mit 5-1 gegen Mark King durchsetzen. Im dritten Frame war Selby sogar auf Maximum-Kurs, verschoss allerdings die letzte Schwarze:

Montag, 25. März 2013

Freitag, 22. März 2013

Chinese Snooker Tipp 2013

In Peking werden vom 25. - 31. März 2013 die China Open ausgetragen und hier bei snookertv gibt's zu diesem Anlass das vorletzte Tippspiel der Saison: Beim Chinese Snooker Tipp 2013 werden in insgesamt 7 Tipprunden alle 38 Begegnungen des Turniers getippt und es gibt 3 Zusatzfragen. Wer dabei sein will, muss seine Tipps für die erste Runde und die Antworten auf die Zusatzfragen bis Turnierbeginn am Montag, 25.03. um 07:30 MEZ in einem Kommentar unter diesem Post abgegeben haben. Für jede weitere Tipprunde wird jeweils ein separater Post veröffentlicht. Ich freue mich auf ein spannendes Tippspiel und wünsche allen Teilnehmern viel Glück und vor allem Spaß!

147 - Ding Junhui - 16.03.2013 - PTC Finale, Galway

Mittwoch, 20. März 2013

China Open 2013: Zeitplan und Ergebnisse

Vom 25. - 31. März werden in Peking die Bank of Beijing China Open 2013 ausgetragen. Titelverteidiger beim vorletzten Weltranglistenturnier der World Snooker Main Tour ist Peter Ebdon, der sich letztes Jahr im Finale mit 10-9 gegen Stephen Maguire durchsetzen konnte. Das Preisgeld für den Sieger beträgt in diesem Jahr £85.000. Live-Bilder gibt's bei Eurosport, bet365 und diversen chinesischen Sportsendern. Hier folgt der Zeitplan mit Ergebnissen und allen wichtigen Links und Infos zum Turnier:

Championship League 2013: Winner's Group

Im Crondon Park Golf Club, Essex werden am 20. und 21. März die letzten Begegnungen der Championship League Snooker 2013 ausgetragen. Aus sieben Gruppen sind sieben Sieger hervorgegangen, die jetzt in der Winner's Group um den mit £10.000 dotierten Gesamtsieg der Liga kämpfen. Der Sieger erhält außerdem ein Ticket für die Premier League 2013. Zunächst spielt Jeder gegen Jeden, danach gehen die Top 4 der Gruppentabelle in die Play-Offs. Wer LIVE dabei sein will, benötigt einen Account beim Online-Wettportal bet365, wo alle Spiele im Live-Stream verfolgt werden können! Außerdem können dort während der laufenden Begegnungen Live-Wetten platziert werden. Hier folgt der Zeitplan mit Ergebnissen für die Winner's Group:

Dienstag, 19. März 2013

PTC Finale 2013: Neil Robertson v Ding Junhui (Komplett)

Der Chinese Ding Junhui lag im Finale der PTC Grand Finals gegen den Australier Neil Robertson mit 0-3 hinten, konnte dann aber vier Frames in Folge für sich entscheiden und so den mit £100.000 dotierten Titel des PTC Champion 2013 holen. Im fünften Frame spielte Ding dabei sogar noch eine Total Clearance über 130 Punkte. Zuvor im Halbfinale gegen Mark Allen gelang dem Chinesen übrigens das fünfte Maximum Break seiner Karriere. Hier gibt's das komplette Finale vom vergangenen Sonntag in der Playlist:

Montag, 18. März 2013

Championship League 2013: Gruppe 7 (LIVE)

Die Championship Leage Snooker 2013 im Crondon Park Golf Club, Essex geht in die siebte und letzte Runde, bevor in der Winner's Group am 20. und 21.03. der Gesamtsieger der Serie ermittelt wird. Wer LIVE dabei sein will, benötigt einen Account beim Online-Wettanbieter bet365, wo alle Begegnungen im Live-Stream zu sehen sind. Hier gibt's den Zeitplan mit Ergebnissen für Gruppe 7:

Samstag, 16. März 2013

Der 147-Jackpot 2012/13

Für ein Maximum Break in den TV-Hauptrunden eines großen Weltranglistenturniers gibt es in der Saison 2012/13 ein Preisgeld in Höhe von £5.000. Spielt niemand eine 147, wird das Preisgeld ins nächste Turnier der Serie übernommen. Der Jackpot wächst also so lange, bis ein Spieler das Maximum Break spielt. Sollte die 147 zwei oder mehr Spielern im Laufe desselben Turniers gelingen, wird das Preisgeld gleichmäßig unter den Akteuren aufgeteilt. Neben diesem Topf gibt es zwei weitere: £500 für die 147 während einer Qualifikation und ebenfalls £500 für ein Maximum Break bei einem PTC-Turnier. Hier gibt's alles zum 147-Jackpot auf einen Blick:

SPT 2013: Runde 5 und 6

Freitag, 15. März 2013

Mittwoch, 13. März 2013

SPT 2013: Runde 3

Dienstag, 12. März 2013

Donnerstag, 7. März 2013

St. Patrick's Tipp 2013

Die Grand Finals der Players Tour Championship 2012/13 werden vom 12. - 17. März 2013 in der Bailey Allen Hall im irischen Galway ausgetragen. Hier bei snookertv gibt's neben den gewohnten Live-Infos natürlich auch wieder ein Tippspiel zum Turnier: Beim St. Patricks Tipp 2013 gibt's keine Zusatzfragen; tippen wir alle 31 Begegnungen des Turniers; bleibt der Punkteschlüssel während des gesamten Tippspiels bei 0-1-3-5. Wer mitmachen möchte, muss seine Tipps für die ersten 12 Begegnungen bis Turnierbeginn am Dienstag, 12.03. um 11:00 MEZ im Kommentarbereich unter diesem Post abgegeben haben. Ich hoffe, Ihr seid alle mit dabei und freue mich auf ein spannendes Tippspiel! Hier folgt die Übersicht und die erste Runde:

Montag, 4. März 2013

World Open 2013: Mark Allen v Matthew Stevens (Finale)

Mit 10-4 konnte sich Mark Allen gestern im Finale der Haikou World Open 2013 gegen Matthew Stevens durchsetzen und damit seinen Titel des World Open Champion erfolgreich verteidigen. Für den Sieg erhält Mark Allen ein Preisgeld in Höhe von £85.000 und 7000 Weltranglistenpunkte. Damit steht der Engländer nun auf Platz 7 der aktuellen Weltrangliste. Hier gibt's das komplette Finale der Haikou World Open 2013 in der Playlist:

Sonntag, 3. März 2013

Finale in Haikou

Mark Allen steht wieder im Finale der Haikou World Open auf Hainan. Letztes Jahr konnte sich der Nordire mit 10-1 gegen Stephen Lee durchsetzen, heute trifft er auf den Waliser Matthew Stevens, der zum ersten Mal seit der Bahrain Championship 2008 wieder das Finale eines Weltranglistenturniers bestreitet.

Mark Allen gelang der Einzug ins Finale mit einem überzeugenden 6-2 über John Higgins, der während der letzten vier Frames der Begegnung keinen einzigen Ball lochen konnte. Gleichwohl zeigte 'The Pistol' eine seiner besten Karriereleistungen und dürfte schwer zu knacken sein. Sein heutiger Gegner 'The Welsh Dragon' Matthew Stevens konnte sich im Halbfinale knapp mit 6-5 gegen den Australier Neil Robertson durchsetzen und spielte dabei sieben Breaks mit mehr als 50 Punkten.

Los geht's mit der ersten Session um 07:30, die zweite Session beginnt um 12:30 MEZ. Live-Bilder gibt's bei ITV4, Eurosport, CCTV5 und bet365. HIER bei snookertv gibt's die besten Stream-Links!

Samstag, 2. März 2013

German Masters 2014 bestätigt!

Auch im Jahr 2014 kommen die Snooker-Profis wieder nach Deutschland, um im Berliner Tempodrom fünf Tage lang um Weltranglistenpunkte zu kämpfen. Das German Masters 2014 soll vom 29.01. - 02.02. stattfinden und wird sich voraussichtlich wieder in einem neuen Format präsentieren. Das neue System sieht vor, dass in einer vorhergehenden Qualifikationsrunde (in Sheffield) aus insgesamt 128 Spielern 64 ermittelt werden, die dann alle im Tempodrom zu sehen sind und auf acht Tischen um den Titel des German Masters Champion 2014 kämpfen. Hier folgt die entsprechende Meldung, wie sie bei Snookerstars erschienen ist:

PTC Finale 2013: Zeitplan und Ergebnisse

Vom 12. - 17. März 2013 werden in der Bailey Allen Hall im irischen Galway die PTC Grand Finals 2013 ausgetragen. Teilnehmer des Turniers sind die Top 25 der UK und Euro PTC Order of Merit, die 3 Sieger der Asian Players Tour Championship und die Top 4 der Asian PTC Order of Merit (s. Weltrangliste). Letztes Jahr konnte sich Stephen Lee im Finale mit 4-0 gegen Neil Robertson durchsetzen. Das Preisgeld beträgt dieses Jahr insgesamt £300.000, £100.000 davon erhält der PTC Champion. Das Turnier kann LIVE bei Eurosport verfolgt werden. Außerdem gibt's Live-Bilder beim Online-Wettportal bet365. Hier gibt's den Zeitplan mit Ergebnissen:

HWT 2013: Runde 6 (Finale)

Freitag, 1. März 2013