Mittwoch, 30. November 2011

Break 115 John Higgins (UK Championship 2009)

Am Samstag beginnt die UK Championship 2011: Titelverteidiger John Higgins, der sich letztes Jahr im Decider gegen Mark Williams durchsetzen konnte, erreichte auch 2009 das Finale der UK Championship, wo er mit 8-10 dem Chinesen Ding Junhui unterlag. In seinem letzten Frame dieser Partie spielte der Schotte aber immerhin mit einer 115er Clearance noch ein großartiges Century Break, das einzige in diesem Match:

Dienstag, 29. November 2011

UK Championship 2011: Sendetermine BBC

Gastgebende Rundfunkanstalt für die UK Championship, 03. - 11. Dezember 2011 im Barbican Centre, York ist die öffentlich-rechtliche British Broadcasting Corporation, kurz: BBC. Neben Moderatorin Hazel Irvine werden auch in diesem Jahr wieder viele bekannte Snookergrößen wie Steve Davis, Ken Doherty, Dennis Taylor und viele andere zu Wort kommen und das TV-Programm mitgestalten. Und das Beste daran: Die Sender der BBC können frei über das Internet empfangen werden und es gibt außerdem einen zusätzlichen Live-Stream auf den Snooker-Seiten der BBC, wo alle Spiele LIVE zu sehen sein werden! Falls uns Eurosport also mal im Stich lassen sollte, haben wir jederzeit das ohnehin qualitativ hochwertigere Programm der BBC zu Verfügung! Weitere Informationen zum Empfang britischer TV-Angebote werden in der Sektion Live-Stream zusammengetragen. Hier folgt der vollständige BBC-Sendeplan für die UK Championship 2011:

Montag, 28. November 2011

UK Champions Tipp: Das dritte Tippspiel der Saison ist eröffnet!

Unser Punktesystem: 0-1-3-5
Wir tippen wieder! Anlass ist die bevorstehende UK Championship 2011, welche vom 03. - 11. Dezember im Barbican Centre, York ausgetragen wird. Zwei Tippspiele hat es hier bei Snooker TV in dieser Saison bereits gegeben und die ersten Tippranglistenpunkte wurden gesammelt. Das sollte aber interessierte Neueinsteiger nicht davon abhalten, mitzumachen! Denn erstens ist theoretisch noch alles drin und zweitens geht's hier um den Spaß an der Sache! Wer dabei sein will, tippt einfach im Kommentarbereich unter diesem Post bis zum Turnierbeginn am Samstag, den 03.12.2011 um 12:00 Uhr MEZ die Ergebnisse der ersten 16 Begegnungen und beantwortet die Zusatzfrage. Für die folgenden Tipprunden wird jeweils ein neuer Post eröffnet! Ich glaube, damit wäre das Wichtigste auch schon gesagt. Wer Fragen, Anregungen, Kritik etc.zum Tippspiel hat, kann sich jederzeit melden und bekommt i.d.R auch schnell eine Antwort von mir oder einem anderen Teilnehmer. Es wird natürlich auch wieder ein Spreadsheet geben, dem immer der aktuelle Tippspielstand entnommen werden kann. Wer möchte, kann gerne an den Dokumenten mitarbeiten; Infos dazu gibt's weiter unten. Dann hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Tippern viel Glück und vor allem Spaß!

Sonntag, 27. November 2011

PTC 10 2011: Zeitplan und Ergebnisse

Das zehnte Turnier der Players Tour Championship 2011/12 findet vom 28. - 30. November 2011 in der World Snooker Academy in Sheffield statt. Das Event wird zwar nicht im TV gezeigt, aber es gibt die Möglichkeit, einzelne Partien im Live-Stream des Online-Wettanbieters bet365 zu verfolgen! Es ist allerdings eine Registrierung erforderlich und es muss einmalig ein Betrag von mindestens 5€ eingezahlt werden, um in den Genuss der Live-Bilder zu bekommen. Wer also noch keinen Account hat, sollte das jetzt schnell ändern! Wer dazu einen Partner-Link von Snooker TV verwendet, unterstützt zudem noch diesen Blog! Hier folgt der Zeitplan mit Ergebnissen und der Info, welche Spiele im Stream zu sehen sein werden:

Samstag, 26. November 2011

Premier League 2011: Das Finale (Hopton-on-Sea)

Es ist soweit! An diesem Wochenende entscheidet sich in Hopton-on-Sea, wer der neue Premier League Champion sein wird. Mit dabei sind die Top 4 der Tabelle nach den vergangenen 10 Mini-Turnieren: Ronnie O'Sullivan, Mark Williams, Ding Junhui und Judd Trump. Die beiden Halbfinals gehen über eine maximale Distanz von 9 Frames und werden beide am heutigen Samstag ab 20:30 Uhr MEZ ausgetragen. Die Sieger treffen dann am Sonntag, den 27. November 2011 im Finale aufeinander und kämpfen in maximal 13 Frames um den mit £60.000 dotierten Titel, der von Ronnie O'Sullivan verteidigt wird. Alle Spiele werden LIVE vom britischen Sender SkySports ausgestrahlt. Hier gibt's nochmal alle wichtigen Infos und Links auf einen Blick:

Freitag, 25. November 2011

UK Championship 2011: Draw und Format

Vom 03. - 11. Dezember findet im Barbican Centre in York die UK Championship 2011 statt. In den Jahren 2007 - 2010 wurde das Turnier im Telford International Centre ausgetragen, jetzt ist es wieder zurück in York, wo es bereits in den Jahren 2001 - 2006 zu Hause war. Neben der BBC als Gastgebende Rundfunkanstalt, zeigen auch Eurosport und die chinesischen Sportsender Live Bilder der UK Championship 2011 (s. TV-Kalender). Es gibt also jede Menge Möglichkeiten, das Geschehen in York LIVE am Bildschirm zu verfolgen und Snooker TV hat dazu wieder alle wichtigen Infos parat! Dieser Post dient als Hauptseite zum Turnier. Von hier aus sind alle Informationen zu erreichen und es gibt einen Turnierbaum, dem der aktuelle Turnierstand entnommen werden kann:

PTC 11 und 12: Terminänderung!

Achtung: Bezüglich der beiden letzten Turniere der Players Tour Championship 2011/12 hat es eine wichtige Terminänderung gegeben! Die Vor-Qualifikation zu PTC 11 findet nun bereits am 10. Dezember statt, am 11. folgt dann gleich die Qualifikation zu PTC 12. Beide Runden werden in der World Snooker Academy in Sheffield ausgetragen. Am 15. und 16. Dezember folgt dann die Runde der Last 128 von PTC 12, welches eigentlich vollständig in Fürstenfeldbruck stattfinden sollte. Dort werden nun nur noch die Last 16 vom 06. - 08. Januar ausgetragen! Die Hauptrunden von PTC 11 finden vom 17. - 19. Dezember in der Badminton Hall, Sheffield statt. In der Übersicht sieht das dann so aus:

Donnerstag, 24. November 2011

Break 112 Ronnie O'Sullivan (UK Championship 2007)

Die UK Championship steht vor der Tür: Vom 03. - 11. Dezember 2011 gibt's endlich wieder ausgedehnte Snookerabende mit langen Matches und der großartigen Berichterstattung der BBC! Zu diesem ersten Highlight der World Snooker Saison, das auch von Eurosport gezeigt wird, ist Snooker TV natürlich wieder ganz für seine Leser da und informiert über alles, was mit Live-Streams, TV-Terminen etc. zu tun hat. Darüberhinaus geht's dann auch endlich in unserer ersten Tippspielsaison weiter, zu der nach wie vor JEDER herzlich eingeladen ist! Über das Format des UK-Champions-Tipp 2011 bin ich mir noch nicht ganz im Klaren, aber in den nächsten Tagen ist hier neben vielen anderen Updates zum Turnier auch mit dem Start des Tippspiels zu rechnen! Es steht also einiges an und ich freue mich, Euch endlich wieder mit exklusiven Live-Infos zu reinem Welt-Snooker zu versorgen! Als erste Einstimmung auf das erste der "Big Three" blicken wir zurück ins Jahr 2007: Die Maplin Electronics UK Championship, damals noch im Telford International Centre, gewann Ronnie O'Sullivan, der sich im Finale mit 10-2 gegen Stephen Maguire durchsetzen konnte. Auf dem Weg dorthin traf er im Viertelfinale auf Shotgun Jamie Cope und schaffte dort fast ein Maximum Break:

Dienstag, 22. November 2011

Premier League 2011: Tag 10 (Videos/Komplett)

Gleich im Anschluss an die aktuell laufenden Qualifikationsrunden des German Masters 2012, geht's am Samstag, den 26. November 2011 ins Finalwochenende der diesjährigen Premier League Snooker! Teilnehmer sind die Top 4 der Tabelle nach dem 10. Spieltag, den Titelverteidiger Ronnie O'Sullivan für sich entscheiden und so noch die Führung in der Tabelle übernehmen konnte. Bei den anderen drei Qualifikanten handelt es sich um Masters Champion Ding Junhui, China Open Champion Judd Trump und German Masters Champion Mark Williams. Hier der komplette zehnte Spieltag in einem Video:

Montag, 21. November 2011

(Q) German Masters: Zeitplan und Ergebnisse

Heute um 19:00 Uhr MEZ beginnt mit den zwei Begegnungen der Vorrunde in der World Snooker Academy in Sheffield die Qualifikation zum German Masters 2012. Am Dienstag, den 22. November geht's dann mit der ersten Runde los und damit startet auch wieder der Live-Stream-Dienst beim Online-Wettanbieter bet365! Am Freitag in Runde 3 entscheidet sich dann, welche Spieler im Februar in Berlin auf die Top 16 treffen werden. Hier in diesem Post gibt's den Zeitplan zur Qualifikation und die ganze Woche über immer die aktuellen Ergebnisse. Außerdem kann der Liste entnommen werden, welche Partien LIVE bei bet365 im Stream zu sehen sein werden:

Gould gewinnt Gaga-Snooker

Traurig, aber wahr: Martin Gould's erster Titel als Profi ist der des Power Snooker Masters Champion 2011. Mit 286-258 konnte sich der 30-jährige aus London gestern Abend in Manchester im Finale des zweiten Power Snooker Events gegen Titelverteidiger Ronnie O'Sullivan durchsetzen. Der Pinner Potter erhält für den Sieg ein Preisgeld in Höhe von £25.000.

Sonntag, 20. November 2011

Power Snooker 2011: Last 16 - Alle Videos!

Bei YouTube sind die ersten ITV4-Aufzeichnungen des Power Snooker Masters 2011 aufgetaucht. Hier alle Achtelfinal-Partien dieser fragwürdigen Veranstaltung in voller Länge in der Playlist:

Samstag, 19. November 2011

Power Snooker 2011: Draw und Format

Dieses Wochenende findet im Trafford Centre in Manchester das 2011 Power Snooker Masters statt, bei dem die Top 16 der Weltrangliste um den Tisch rasen und innerhalb von 30 Minuten versuchen, möglichst viele Punkte zu sammeln. Zwischendurch halten drei Power Girls und die Power Snooker Band das Publikum bei Laune... Das Turnier hat es in ähnlicher Form auch letztes Jahr schon in der Londoner O2-Arena gegeben. Damals hat das neue, schnelle Format für viel Diskussion gesorgt, da es quasi nichts mehr mit dem klassischen Snooker zu tun hat und hier die Qualitäten, die einen guten Snookerspieler ausmachen im Grunde keine Rolle mehr spielen. Man kann also zurecht fragen, ob es sich bei Power Snooker überhaupt noch um Sport handelt, oder ob wir es hier mit reinem Entertainment zu tun haben. Wie dem auch sei, nicht nur der britische Sender ITV4 zeigt das Event, auch Eurosport ist LIVE dabei! Und das ist Grund genug, dem Draw hier bei Snooker TV einen Platz zu geben:

Freitag, 18. November 2011

Power Snooker 2011: Die Power Girls

Bei den Power Girls, die beim Power Snooker Event an diesem Wochenende in Manchester das Publikum bei Laune halten oder gar anlocken sollen, handelt es sich um drei so genannte Page-3-Girls, also Damen, die mal irgendwann halbnackt auf der dritten Seite einer britischen Boulevardzeitung zu sehen waren. Sie heißen Lacey Banghard, Amii Grove und Rhian Sugden. Eigentlich doch ein schlechtes Zeichen, wie ich finde, wenn der Veranstalter schon zu solchen Mitteln greifen muss, um die Bude voll zu kriegen. Aber wir wollen ja keine voreiligen Schlüsse ziehen und warten ab, was uns da am Wochenende erwartet. Schließlich ist ja auch der Sportsender Eurosport LIVE dabei... Gestatten, die Power Girls:

Break 88 Mark Allen (PTC 8 2011)

Rückblick auf's achte Turnier der Players Tour Championship 2011/12 im irischen Killarney, das der Australier Neil Robertson mit einem 4-1 gegen Judd Trump für sich entscheiden konnte: In der Runde der Last 32 traf The Pistol Mark Allen auf David Gilbert (für den wir hier noch gar keinen Spitznamen haben...) und gewann mit 4-1. Er schaffte es sogar bis ins Halbfinale, wo er dem späteren Turniersieger Neil Robertson mit 3-4 unterlag. Im letzten Frame der Partie gegen Gilbert gelang dem  Nordiren eine geniale 88. Sehenswert:

ITV und BBC außerhalb UK

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das TV-Programm der britischen TV-Sender von ITV und BBC auch außerhalb Großbritanniens zu verfolgen. Ruft man die Streams der Sender über einen deutschen Server auf, erhält man normalerweise den Hinweis, dass das Angebot nur für UK-Nutzer verfügbar ist.

Power Snooker 2011: Sendetermine Eurosport (DE)

Am 19. und 20. November 2011 findet im Trafford Centre der Event City in Manchester das zweite Power Snooker Event statt. Bei Power Snooker handelt es sich um eine vom klassischen Snooker stark abgewandelte Form des Sports, bei der es vor allem um Schnelligkeit geht. Ein Match dauert genau 30 Minuten und wer am Ende mehr Punkte gesammelt hat, gewinnt. Frames spielen also keine Rolle. Eine der insgesamt 9 Roten ist der so genannte Power Ball. Wird diese Rote gelocht, heißt es für die nächsten zwei Minuten "Power Play" und alle Kugeln, die innerhalb dieser Zeit gelocht werden, zählen doppelt. Power Girls und Live-Musik sollen nebenbei für gute Stimmung sorgen und das Publikum zum Trinken und Mitmachen animieren. Neben dem britischen TV-Sender ITV4 als Host Broadcaster, zeigt auch Eurosport Live-Bilder aus Manchester. Hier gibt's alle Power Snooker Sendezeiten von Eurosport Deutschland auf einen Blick:

Premier League 2011: O'Sullivan weiter!

Mit einem 3-0 gegen Jimmy White und einem 3-1 gegen Shaun Murphy sicherte sich Ronnie O'Sullivan gestern Abend beim 10. Mini-Turnier der Premier League Snooker 2011 im Grimsby Auditorium einen Platz unter den Top 4 der Tabelle und ist somit beim Finalwochenende am 26. und 27. November 2011 im Potters Leisure Resort in Hopton-on-Sea dabei. Als Anführer der Tabelle spielt The Rocket damit am 26.11. zunächst gegen die Nummer 4, Mark Williams. Im anderen Halbfinale werden Ding Junhui und Judd Trump aufeinander treffen, die die Platze 2 und 3 der Tabelle belegen. Die Sieger der beiden Partien werden dann am 27.11. im Best-of-7-Finale um den Titel des Premier League Champion 2011 kämpfen.

Donnerstag, 17. November 2011

Premier League 2011: Tag 10 (Grimsby)

Heute findet im Grimsby Auditorium das letzte von insgesamt 10 Mini-Turnieren der Party Poker.com Premier League Snooker 2011 statt und es entscheidet sich, wer als vierter Spieler am 26. und 27. November 2011 am Finalwochenende in Hopton-on-Sea teilnehmen und um den mit £60.000 dotierten Titel des Premier League Champion 2011 kämpfen darf. Derzeit belegt Titelverteidiger Ronnie O'Sullivan den vierten Platz der Tabelle. Aber wird er seinen Platz unter den Top 4 heute Abend halten können? Denn auch Erzrivale Shaun Murphy hat noch eine Chance! Dafür müsste The Magician aber schon seine besten Potting Boots anziehen und gleichzeitig hoffen, dass Ronnie einen äußerst schlechten Tag erwischt. Es könnte also spannend werden! Wer LIVE dabei sein will, ist hier bei Snooker TV wieder genau richtig, denn rechtzeitig zum Spielbeginn um 20:30 Uhr MEZ gibt's am Ende des Posts frische Links zu laufenden Live-Streams! Tag 10 im Überblick:

Montag, 14. November 2011

PTC 9 2011: Das Finale (Komplett)

Judd Trump ist Sieger des neunten Events der Players Tour Championship 2011/12, das am vergangenen Wochenende im belgischen Antwerpen stattfand. Damit hat nach Ronnie O'Sullivan und Neil Robertson auch der Youngster aus Bristol bereits seinen zweiten PTC-Titel in dieser Saison geholt. Für den Sieg bekommt Judd Trump €10.000 und 2.000 Weltranglistenpunkte. In der Order of Merit belegt "The Ace" damit nun den zweiten Platz.

Sonntag, 13. November 2011

PTC 9 2011: Last 16 (LIVE)

Guten Morgen liebe Snookerfans! Heute ist letzter Tag des neunten PTC-Turniers im belgischen Antwerpen und wenn man sich den Draw der Letzten 16 anschaut, sieht das nach einem herrlichen Snookertag aus! Schade eigentlich, dass es auch heute am Finaltag in allen Matches nur über eine Distanz von maximal 7 Frames geht... Über den bisherigen Verlauf des Turniers kann ich leider nichts sagen, da ich selbst bis jetzt noch nicht viel von der Action in der Lotto Arena mitbekommen habe. Heute habe ich aber mal wieder etwas mehr Zeit und werde Euch daher den ganzen Tag lang mit aktuellen Links zu funktionierenden Live-Streams versorgen und auch endlich selbst mal wieder die ein oder andere Partie verfolgen. Eurosport ist ebenfalls von morgens bis abends auf beiden Kanälen LIVE dabei und es gibt auch heute wieder den Live-Stream bei Snooker TV's Werbepartner bet365. Wer nichts vom Geschehen in der Diamantenhauptstadt verpassen will, ist hier also heute genau richtig! Hier gibt's nochmal alle Begegnungen des Tages auf einen Blick und am Ende des Posts die gewohnten Links zu frischen Streams:

Donnerstag, 10. November 2011

Premier League 2011: Tag 9 (Banbury)

Heute ist wieder Premier League und der Kampf um einen Platz unter den Top 4 der Tabelle geht weiter. Nur Ding Junhui hat die Teilnahme am Finalwochenende am 26. und 27.11. in Hopton-on-Sea bereits sicher in der Tasche. Diese Woche trifft man sich im Spiceball Leisure Centre in Banbury. Spieltstart ist wieder um 20:30 Uhr MEZ und der britische TV-Sender SkySports ist LIVE dabei. Außerdem gibt es heute auch wieder das Streaming-Angebot bei bet365! Pünktlich zum Spielbeginn gibt's am Ende des Posts -wie gewohnt- zusätzliche Links zu alternativen Streams:

PTC 9 2011: Sendetermine Eurosport (DE)

Vom 11. - 13. November 2011 findet in der Lotto Arena, Antwerpen, Belgien das neunte von zwölf Turnieren der Players Tour Championship 2011/12 statt. Das Event ist eines der sechs kontinentaleuropäischen Turniere und wird daher auch wieder LIVE von Eurosport gezeigt. Beim Online-Wettanbieter bet365 gibt es zusätzlich einen Live-Stream!

Für die PTC-Serie gibt es eine eigene, von der offiziellen Weltrangliste unabhängige Rangliste, die so genannte Order of Merit. Die Top 24 dieser Liste nach Beendigung der 12 Turniere dürfen vom 14. - 18. März 2012 am PTC-Finale teilnehmen.Voraussetzung für die Teilnahme am Grand Finale ist außerdem, dass die Spieler zuvor mindestens an drei europäischen und drei britischen Events teilgenommen haben. Hier folgen die Sendetermine von Eurosport Deutschland für PTC 9:

Sonntag, 6. November 2011

(Q) UK Championship 2011: Zeitplan und Ergebnisse

In der South West Snooker Academy in Gloucester läuft vom 06. - 09.11.2011 die Qualifikation zum UK Championship (03. - 11.12.2011 in York). Die Hauptrunden im Dezember werden von der BBC und Eurosport gezeigt, jetzt gibt es den Live-Stream Dienst von liveworldsnooker.tv und bet365. Hier in diesem Post gibt's den Zeitplan mit Ergebnissen. Außerdem kann der Übersicht entnommen werden, welche Spiele LIVE im Stream gezeigt werden. Spielbeginn ist an allen Tagen jeweils um 13:00 und 20:00 Uhr MEZ.