Montag, 27. August 2012

Paul Hunter Classic 2012: Mark Selby v Joe Swail (Finale)

Das erste Turnier der European Tour 2012/13, das Paul Hunter Classic in Fürth ist zu Ende und hat einen Sieger, der für seinen Triumph 2000 Weltranglistenpunkte und €12.000 Preisgeld erhält. Wer das Finale verpasst hat, kann's sich hier angucken:

Sonntag, 26. August 2012

Break 113 Liam Highfield (Paul Hunter Classic 2012)

Die Nr. 87 der aktuellen Weltrangliste, Liam Highfield konnte sich beim Paul Hunter Classic in Fürth am Samstag in seinem ersten Match mit 4-2 gegen Mark Williams durchsetzen. Im sechsten Frame gelang dem 21-jährigen Engländer ein Century Break über 113 Punkte:

Ken Doherty spielt zum ersten Mal die 147

Ken Doherty gelang am Freitag in seinem Match gegen Julian Treiber beim Paul Hunter Classic in Fürth die erste 147 seiner 22-jährigen Profikarriere. Bisher war sein höchstes Break eine 145. Außerdem ist Ken Doherty damit der erste Spieler aus der Republik Irland, der ein offizielles Maxiumum Break auf der World Snooker Main Tour gespielt hat. Für das Break erhält der 'Darling of Dublin' £1.500 aus dem 147-Jackpot, vorausgesetzt kein weiterer Spieler spielt die 147 ebenfalls in diesem Turnier. Insgesamt war es das 90. Maximum Break in der Geschichte des Profi-Snooker. Zuletzt spielte Stuart Bingham die 147 im Finale des Wuxi Classic.

Samstag, 25. August 2012

Euro Tour 1/Paul Hunter Classic 2012: Zeitplan und Ergebnisse

Im Rahmen der Betfair European Tour 2012/13 findet vom 23. - 26. August 2012  in der Stadthalle Fürth bereits zum neunten mal das Paul Hunter Classic statt. Bei dem Turnier kann jeder mitmachen, Main Tour Spieler erhalten neben Preisgeld auch Ranglistenpunkte. Für die 10 Euro- und UK-PTC Turniere gibt es eine eigene Order of Merit (Stand nach UK PTC 2), die sich nach dem gewonnenen Preisgeld der Spieler richtet. Die Top 25 dieser Rangliste erhalten ein Ticket für das PTC Grand Final im März. Titelverteidiger ist Mark Selby, der sich letztes Jahr im Finale mit 4-0 gegen Mark Davis durchsetzen konnte. Der Sieger des Turniers erhält €12.000 Preisgeld und 2000 Weltranglistenpunkte. Im letzten Jahr gelang Ronnie O'Sullivan in der Kleeblattstadt das 11. Maximum Break seiner Karriere. Wer von zu Hause aus LIVE dabei sein will, hat auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit das Geschehen im TV bei Eurosport zu verfolgen. Hier bei snookertv gibt's Videos, Sendetermine, Live-Streams und den Zeitplan mit Ergebnissen:

Dienstag, 21. August 2012

World Snooker Saison 2012/13: Kalender (chronologisch)

UPDATES!
Der chronologische Kalender für die World Snooker Main Tour 2012/13: In der kommenden Saison werden fünf Weltranglistenturniere (R) in China ausgetragen: Zu den bereits etablierten Shanghai Masters, China Open und Haikou World Open kommen noch das Wuxi Classic (bisher Einladungsturnier) und die neue International Championship. Außerdem wird es in der nächsten Saison vier Cut-Off Points geben: Stichtage, an denen die neue Weltrangliste als Grundlage für die Setzlisten der nächsten Turniere fungiert. (Ein Turnier beginnt mit der Qualifikation (Q)!) Der Kalender lässt Platz für ein weiteres Einladungsturnier (E) und ein zusätzliches Ranglistenturnier. Die Anzahl der Turniere der Players Tour Championship (PTC) wurde von 12 auf 10 verringert. Vier PTC-Events sollen in Großbritannien und sechs in Kontinentaleuropa ausgetragen werden. Das Paul Hunter Classic in Fürth (European Tour 1) ist bereits bestätigt. Die Premier League (PL) wird wieder an 10 Liga-Spieltagen und einem Finalwochenende ausgetragen. (Erste Infos zum neuen Format) Hier der vorläufige Kalender der World Snooker Main Tour 2012/13:

Montag, 20. August 2012

Premier League 2012: Tabellen und Ergebnisse

Ab dem 16. August 2012 kämpfen wieder zehn der besten Snookerspieler an zehn Spieltagen (immer Donnerstags) und einem Finalwochenende (24./25. November) um den mit £50.000 dotierten Titel des Premier League Champion 2012. Ronnie O'Sullivan, der die Liga letztes Jahr für sich entscheiden konnte, ist dieses Jahr nicht mit dabei, da er seinen Spielervertrag dafür zu spät unterzeichnet hat. Die zehn Spieler werden in dieser Saison in zwei 5er-Gruppen eingeteilt, innerhalb derer Jeder gegen Jeden spielt. An einem Spieltag gibt es immer zwei Begegnungen - eine aus Gruppe A und eine aus Gruppe B. Wer wann wo spielt, kann dem Kalender mit Spielstätten entnommen werden.

Montag, 13. August 2012

SWSA veranstaltet keine Ranglistenturniere mehr

Die South West Snooker Academy (SWSA) in Gloucester hat gestern bekannt gegeben, dass sie in Zukunft keine professionellen Weltranglistenturniere mehr austragen wird. Es sei offensichtlich geworden, dass die Einrichtung bei einigen Turnieren in dieser Saison nicht in vollem Umfang genutzt werde und man sei nicht länger dazu bereit, als Austragungsort für zweitklassige Wettbewerbe zu dienen. Darüberhinaus ist von Vetrauensmissbrauch und zerstörten Beziehungen die Rede. Die Akademie will sich nun wieder mehr auf die Basis konzentrieren, hochwertige Amateurturniere austragen und sich um den Nachwuchs kümmern. Die für diese Saison geplanten Turniere der UK Players Tour Championship Nr. 3 und 4 sollen aber noch in Gloucester stattfinden. Hier folgt die vollständige Erklärung von Paul Mount, Gründer und Geschäftsführer der SWSA:

Freitag, 10. August 2012

UK PTC 2 2012: Zeitplan und Ergebnisse (Last 128)

Vom 08. - 12. August 2012 wird in der South West Snooker Academy in Gloucester das zweite von insgesamt vier Turnieren der UK Players Tour Championship 2012 ausgetragen. Im Finale des ersten Wettbewerbs der Serie konnte sich Stephen Maguire mit 4-3 gegen Jack Lisowski durchsetzen (HIER geht's zum kompletten Match in HD). Ab Freitag, 10.08., mit Beginn der Runde der Last 128 gibt's wieder den Live-Stream beim Online-Wettportal bet365 und daher hier bei snookertv auch wieder den Zeitplan mit Ergebnissen und der Info, welche Begegnungen im Stream zu sehen sein werden:

Mittwoch, 8. August 2012

Ronnie kommt wieder!

Gestern hat World Snooker bekannt gegeben, dass Ronnie O'Sullivan den Vertrag zwischen Spielern und Weltverband unterzeichnet hat und ab der International Championship in Chengdu, China im Oktober wieder ins Weltranglistengeschehen eingreifen wird. Auch für die UK Championship im Dezember ist O'Sullivans Teilnahme bereits bestätigt. In der Pressemeldung wird der 36-jährige zitiert:
"Ich habe mir - wie angekündigt - sechs Monate Auszeit gegönnt und freue mich nun darauf, für den Rest der Saison an den Wettbewerben teilzunehmen. Ich bin froh, zurück zu sein und dass ich bald all meine Fans wiedersehe."

Shanghai Masters 2012: Draw und Format

Vom 17. - 23. September 2012 wird mit dem Bank of Communication Shanghai Masters das dritte große Weltranglistenturnier der World Snooker Main Tour 2012/13 ausgetragen. Das Turnier wird LIVE bei Eurosport übertragen. Hier bei snookertv gibt's rechtzeitig zu Beginn des Wettbewerbs alle wichtigen Infos, Links und Streams. Außerdem startet mit dem Shanghai Masters auch die neue Tippspielsaison hier im Blog! Titelverteidiger ist  Mark Selby, der sich letztes Jahr im Finale mit 10-9 gegen Mark Williams durchsetzen konnte. Es wurden auch wieder acht Wildcards an chinesische Nachwuchsspieler vergeben. Die acht in der Weltrangliste niedriger platzierten der insgesamt sechzehn Qualifikanten (s. Ergebnisse der Qualifikation) müssen zunächst in die Wildcardrunde. Auf dieser Hauptseite gibt's neben dem gewohnten Turnierbaum mit aktuellen Ergebnissen auch alle wichtigen Links und Rahmeninfos zum Turnier:

Donnerstag, 2. August 2012

Premier League 2012: Kalender und Spielstätten (Karte)

Am 16. August 2012 startet im Embassy Theatre von Skegness bereits zum 27. Mal die Premier League Snooker. Die 10 Teilnehmer werden in dieser Saison in zwei 5er-Gruppen eingeteilt. In den beiden Gruppen wird jeweils Jeder gegen Jeden gespielt. An einem Spieltag (immer Donnerstags) gibt es immer zwei Begegnungen - eine aus Gruppe A und eine aus Gruppe B. Die Top 2 der beiden Gruppentabellen nach den zehn Spieltagen kommen weiter ins Halbfinale. Das Finalwochenende findet am 24. und 25. November 2012 im Grimsby Auditorium statt. Titelverteidiger Ronnie O'Sullivan, der letztes Jahr Ding Junhui im Finale mit 7-1 besiegen konnte, ist dieses Jahr nicht dabei. - HIER geht's zur Aufzeichnung vom Finale der Premier League 2011. Hier gibt's alle Termine und alle Spielstätten der Premier League 2012 auf einen Blick:

Mittwoch, 1. August 2012

(Q) Shanghai Masters 2012: Steve Davis v Andrew Higginson

Steve Davis konnte sich am letzten Freitag in der letzten Runde der Qualifikation zum Shanghai Masters 2012 klar mit 5-0 gegen die Nr. 21 der Weltrangliste, Andrew Higginson durchsetzen und ist somit im September in China mit dabei. Bevor der 54-jährige allerdings in der Runde der Last 32 gegen Ricky Walden antreten darf, muss er zunächst die Wildcardrunde überstehen. Hier die komplette Begegnung zwischen Davis und Higginson in einem Video: