Freitag, 3. Dezember 2010

Breaks 71 & 47 Stephen Lee (UK Championship 2008)

Die letzten Snooker TV Vorbereitungen auf den Start des UK Championship 2010 laufen. Damit's hier vorne nicht langweilig wird, während im Hintergrund gearbeitet wird:
Machen wir weiter mit Teil 4 unseres kleinen UK Championship Rückblicks (Klick dich zurück!). Bleiben wir beim UK Championship 2008, bleiben wir bei der Partie der ersten Runde zwischen Stephen Hendry und Stephen Lee: Im dritten Frame der Begegnung spielte Lee ein ansehnliches Arbeitsbreak über 71 Punkte. Frame 13 konnte Lee noch knapp mit einem kleinen aber feinen 41er Break für sich entscheiden. Stephen Lee sollte das Match mit 9-7 gewinnen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen