Donnerstag, 30. Dezember 2010

Break 133 Stephen Lee (WM 2005)

Sechster und vorletzter Teil unserer Jahresende-Century-Breaks-Lückenfüll-Aktion: Bei der Suche nach einer geeigneten 133 für die Sammlung bin ich auf ein geniales Break von Stephen Lee bei der Weltmeisterschaft 2005 gestoßen. Gegner in diesem Erstrundenmatch war der Malteser Tony Drago. Lee gewann die Partie mit 10-5.

Embassy World Championship 2005
Crucible Theatre, Sheffield, England
16. April - 02. Mai
Watch it on Snooker TV!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen