Samstag, 20. November 2010

Welsh Open 2005 - Finale - O'Sullivan v Hendry/Final Frame

Da es in der Premier League erst am 27. November weitergeht und es danach stramm auf den UK Championship zugeht, haben wir diese Woche noch ein wenig Zeit, um unser Videonetzwerk ein wenig zu erweitern und alles auf den neuesten Stand zu bringen.
Wie neulich bekannt wurde, präsentieren sich die Welsh Open 2011 in einem neuen Format. In den ersten Runden wird nicht mehr -wie bisher- Best-of-9, sondern Best-of-7 gespielt. Das Finale geht aber wie gehabt über maximal 17 Frames. So war es zum Beispiel im Jahr 2005 bei Stephen Hendry und Ronnie O'Sullivan.
Ein Muss für jeden Snooker TV Junkie!

Am Mikrofon: Rolf Kalb

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen