Dienstag, 30. November 2010

UK Championship 2010 - Runde 3 der Quali beendet!

Soeben (29.11., 23:23 Uhr GMT) ist die dritte und vorletzte Runde der Qualifikation des 12Bet.com UK Championship 2010 zu Ende gegangen. Leider haben wir ja nur den Live-Scorer zur Verfügung, der immerhin vermuten ließ, welch bitteren Kampf um die letzten Kugeln sich Marcus Campbell und Mark Joyce da bis gerade eben lieferten.
Auch die Vorbereitungen bei Snooker TV laufen weiter auf Hochtouren: Seit heute ist der Zeitplan für den BBC-Stream verfügbar und die Sektion Live-Stream wurde um eine (noch kleine) Linksammlung erweitert.
Besonders beachtlich: Die unterstrichenen Spieler sind diejenigen, die schon seit der ersten Qualifikationsrunde dabei sind, also bereits drei Spiele in Folge gewonnen haben. Unter ihnen ist auch der Thailänder James Wattana, der es im Jahr 1994 schon einmal auf Platz 3 der Weltrangliste geschafft hat und bereits drei Maximum Breaks verbuchen kann. (z.B. 1992 British Open!) In der 4. Runde, die heute um 11:00 Uhr MEZ beginnt, trifft Wattana damit auf Blog-Favorit Martin Gould, der seit der letzten WM auch wieder voll dabei ist (s. Break 116 WM 2010) und alles daran setzen wird, die TV-Runde zu erreichen.

Die Ergebnisse der 3. Runde der Qualifikation
Robert Milkins 9-4 Matthew Couch
Tom Ford 9-6 Tony Drago
Dominic Dale 9-6 Matthew Selt
Rory McLeod 9-4 Kyren Wilson
Fergal O’Brien 9-4 Jamie Jones
Nigel Bond 7-9 Peter Lines
Anthony Hamilton 3-9 Rod Lawler
Alan McManus 5-9 Liu Chaung
Dave Harold 4-9 James Wattana
Barry Pinches 4-9 Dave Gilbert
Adrian Gunnell 4-9 Jimmy White
Jamie Burnett 9-6 Michael White
Joe Swail 9-2 Simon Bedford
Marcus Campbell 8-9 Mark Joyce
Michael Holt 4-9 Patrick Wallace
Stuart Pettman 5-9 Xiao Guodong

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen