Montag, 15. November 2010

EPTC 5 2010 - Shaun Murphy v Mike Dunn (Frames 1-3)

Shaun Murphy, der es bis ins Finale des Euro Players Tour Championship 5 2010 schaffte, hatte in der zweiten Runde keine Probleme mit seinem Gegner Mike Dunn. Mit Breaks in Höhe von 51, 67 und 87 Punkten in den ersten 3 Frames der Partie, sehen wir hier eine solide Leistung des Magiers. Im Finale unterlag Murphy dem Wizard of Wishaw John Higgins, der nach sechsmonatiger Pause sein erstes Ranglistenturnier spielte.

Frame 1: 67 Murphy
Frame 2: 14 Murphy, 37 Dunn, 51 Murphy
Frame 3: 14 Murphy, 87 Murphy

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen