Dienstag, 22. März 2011

World Cup nimmt Gestalt an

Zum bereits angekündigten World Cup in Bangkok sind neue Details bekannt geworden. Laut einer aktuellen Pressemitteilung von World Snooker war Geschäftsführer Barry Hearn letzte Woche in Thailand, um den Vorsitzenden des Organisationskomitees und ehemaligen stellvertretenden Premierminister Thailands Suwat Liptapanlop zu treffen und weitere Einzelheiten zu besprechen. Das Turnier wird unterstützt von PTT, Thailands staatseigenem Energieversorger und EGAT, dem Staatskonzern, der einen Großteil der Stromkapazitäten des Landes besitzt und verwaltet. Der PTT-EGAT World Cup 2011 findet vom 11. - 17. Juli 2011 im World Trade Centre von Bangkok statt. Es wird 20 Zweier-Teams aus der ganzen Welt geben. Dabei bilden jeweils die zwei höchstplatzierten Spieler einer Nation ein Team. Für die aktuelle Weltrangliste würde das z.B bedeuten: John Higgins und Stephen Maguire für Schottland, Mark Selby und Shaun Murphy für England, Mark Williams und Matthew Stevens für Wales,.. Thailand wird als Gastgeber zwei Teams ins Rennen schicken. Details zu den Teams wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Weiter lässt World Snooker verkünden, dass es noch ein weiteres Ranglistenturnier Ende Juli in Übersee geben soll. Nähere Einzelheiten werden aber noch nicht genannt. Denkbar wäre natürlich Australien als Austragungsland. Ein Australian Open, so Dave Hendon in seinem Blog, wurde im Jahr 1989 schon einmal angekündigt Das Turnier wurde aber schließlich in Hong Kong ausgetragen.

Barry Hearn fährt also weiter die globale Schiene und schickt die Jungs rund um den Erdball. Nach dem jetzigen Stand der Dinge wird es in der nächsten Saison mindestens 10 Ranglistenturniere und mehrere Einladungsturniere, wie das neue Brazilian Masters (an anderer Stelle mehr!) und den World Cup geben. Aller Voraussicht nach wird im Laufe der Weltmeisterschaft eine Neuauflage des provisorischen Kalenders inklusive Cut-Off Points für die Saison 2011/2012 veröffentlicht.

Kommentare :

  1. Ich kann mich irren aber ich fürchte du hast den letzten Satz von worldsnooker falsch übersetzt. Für mich steht da, dass die während dieser WM einen neuen provisorischen Kalendar für 11/12 inklusive der cut-off-Punkte für die nächste Saison bekanntgeben.

    AntwortenLöschen
  2. kalendEr, ich brauche eine Tastatur, auf der das e nicht neben dem a liegt …

    AntwortenLöschen
  3. kam mir auch schon beim schreiben irgendwie komisch vor. war wohl doch etwas spät...;)

    AntwortenLöschen