Donnerstag, 10. März 2011

Break 141 Graeme Dott (Hainan Classic 2011)

Graeme Dott scheint sich pudelwohl zu fühlen auf der Insel. In seinem ersten Match beim Hainan Classic in Boao konnte er Ricky Walden sicher mit 2-0 besiegen. Auch in der zweiten Partie gegen den Chinesen Ding Junhui gelang ihm ein Whitewash. In Frame Nr. 2 spielte der Schotte sogar eine 141er Total Clearance, das bisher höchste Break im Turnier:

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen