Montag, 28. März 2011

CST: Runde 2

Runde 2, Dienstag, 29. März 13:30 MESZ
CST steht für vieles. Neuerdings hat die Abkürzung noch eine weitere Bedeutung: Chinese Snooker Tipp! Dieser geht hiermit in die zweite Runde. Allen weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß!

Ding Junhui v Kurt Maflin
Shaun Murphy v Joe Perry
Graeme Dott v Li Hang
Mark Allen v Marcus Campbell
John Higgins v Nigel Bond
Marco Fu v Judd Trump
Ali Carter v Stuart Bingham
Peter Ebdon v Greene/Yu
Ronnie O’Sullivan v Ryan Day
Mark Selby v Tian Pengfei
Jamie Cope v Milkins/Maimaiti
Ricky Walden v Martin Gould

Spreadsheet
Fahrplan

Kommentare :

  1. Ding Junhui v Kurt Maflin 5-0
    Shaun Murphy v Joe Perry 3-5
    Graeme Dott v Li 5-2
    Mark Allen v Marcus Campbell 5-2
    John Higgins v Bond/Jin 5-1
    Marco Fu v Judd Trump 4-5
    Ali Carter v Stuart Bingham 5-2
    Peter Ebdon v Greene/Yu 5-3
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 5-3
    Mark Selby v Tian Pengfei 5-2
    Jamie Cope v Milkins/Maimaiti 5-2
    Ricky Walden v Martin Gould 4-5

    AntwortenLöschen
  2. Runde 2

    Ding Junhui 5-1 Kurt Maflin
    Shaun Murphy 5-2 Joe Perry
    Graeme Dott 5-4 Li Hang
    Mark Allen 5-2 Marcus Campbell
    John Higgins 5-0 Nigel Bond
    Marco Fu 5-1 Judd Trump
    Ali Carter 5-3 Stuart Bingham
    Peter Ebdon 5-3 Greene/Yu
    Ronnie O’Sullivan 5-2 Ryan Day
    Mark Selby 5-1 Tian Pengfei
    Jamie Cope 5-2 Milkins/Maimaiti
    Ricky Walden 2-5 Martin Gould

    AntwortenLöschen
  3. Here we go...

    Ding Junhui v Kurt Maflin 5:2
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:3
    Graeme Dott v Li Hang 5:2
    Mark Allen v Marcus Campbell 5:3
    John Higgins v Nigel Bond 5:1
    Marco Fu v Judd Trump 5:3
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:4
    Peter Ebdon v Greene/Yu 5:3 (Greene) oder 5:2 (Yu)
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 5:1
    Mark Selby v Tian Pengfei 5:1
    Jamie Cope v Milkins/Maimaiti 5:2 (Milkins) oder 5:3 (Maimaiti)
    Ricky Walden v Martin Gould 3:5

    AntwortenLöschen
  4. Runde 2:

    Ding Junhui v Kurt Maflin 5:2
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:1
    Graeme Dott v Li Hang 5:1
    Mark Allen v Marcus Campbell 5:3
    John Higgins v Nigel Bond 5:0
    Marco Fu v Judd Trump 5:3
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:2
    Peter Ebdon v Greene/Yu 5:2
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 5:4
    Mark Selby v Tian Pengfei 5:3
    Jamie Cope v Milkins/Maimaiti 5:2
    Ricky Walden v Martin Gould 2:5

    AntwortenLöschen
  5. Ding Junhui v Kurt Maflin 5:2
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:3
    Graeme Dott v Li Hang 5:4
    Mark Allen v Marcus Campbell 5:3
    John Higgins v Nigel Bond 5:2
    Marco Fu v Judd Trump 5:3
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:4
    Peter Ebdon v Greene 5:3
    Ebdon - Yu 5:4
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 3:5
    Mark Selby v Tian Pengfei 5:3
    Jamie Cope v Milkins/Maimaiti 5:3
    Ricky Walden v Martin Gould 3:5

    AntwortenLöschen
  6. Ding Junhui v Kurt Maflin 5:1
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:3
    Graeme Dott v Li Hang 3:5
    Mark Allen v Marcus Campbell 4:5

    Der Rest kommt später !

    AntwortenLöschen
  7. ...und Mario.
    Mist, hab's vercheckt, meine Tipps zuerst abzugeben. Dann setz ich wohl mal ne Runde aus:)
    Ich mach Feierabend für heute...

    AntwortenLöschen
  8. ach, tipp doch mit. es geht doch um nix und du bist immerhin der veranstalter und hast die ganze arbeit :o)

    AntwortenLöschen
  9. Ja nee, Martin, gib doch deine Tipps einfach noch ab! Hast ja die der anderen kaum auswendig gelernt... Sooo misstrauisch sind wir ja wohl auch nicht. Ist ja im Prinzip gar nicht machbar, dass du immer zuerst tippen musst, wenn teilweise getippt wird, bevor die definitiven Paarungen stehen. Ich würde mich da für eine flexible Handhabung aussprechen - vor allem solange es "nur" um Ruhm und Ehre geht... =)

    AntwortenLöschen
  10. überredet:) dann aber auch einsicht für alle..

    AntwortenLöschen
  11. Ding Junhui v Kurt Maflin 5:1
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:2
    Graeme Dott v Li Hang 5:2
    Mark Allen v Marcus Campbell 5:3
    John Higgins v Nigel Bond 5:2
    Marco Fu v Judd Trump 5:3
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:3
    Peter Ebdon v Greene/Yu 5:3
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 3:5
    Mark Selby v Tian Pengfei 5:2
    Jamie Cope v Milkins/Maimaiti 5:3
    Ricky Walden v Martin Gould 3:5

    AntwortenLöschen
  12. Hier meine verschlafenen Tipps, hab nicht groß rumgeguckt bei den anderen. Und hej, Martin, jetzt bist Du dran! Aussetzen gibt's nicht! :-)

    Runde 2:

    Ding Junhui v Kurt Maflin 5-1
    Shaun Murphy v Joe Perry 5-4
    Graeme Dott v Li Hang 3-5
    Mark Allen v Marcus Campbell 5-2
    John Higgins v Nigel Bond 5-2
    Marco Fu v Judd Trump 4-5
    Ali Carter v Stuart Bingham 5-3
    Peter Ebdon v Sieger WC8 5-3
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 5-3
    Mark Selby v Tian Pengfei 5-2
    Jamie Cope v Sieger WC3 5-2
    Ricky Walden v Martin Gould 3-5

    AntwortenLöschen
  13. Ding Junhui v Kurt Maflin 5:2
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:1
    Graeme Dott v Li Hang 5:3
    Mark Allen v Marcus Campbell 4:5
    John Higgins v Nigel Bond 5:2
    Marco Fu v Judd Trump 3:5
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:2
    Peter Ebdon v Greene/Yu 5:3
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 5:3
    Mark Selby v Tian Pengfei 5:2
    Jamie Cope v Milkins/Maimaiti
    Ricky Walden v Martin Gould 3:5

    AntwortenLöschen
  14. Ein vorgezogenes Finale als Erstrundenmatch, eine Bo9-Ersterundenniederlage trotz 4 Centuries, ein Wahnsinnskrimi zum Frühstück, das beste Match seit Weißnichtwann, zwei der Besten in überragender Form, und doch musste einer ausscheiden: So bitter die Niederlage für Mark Williams ist, der in dieser Form Weltmeister werden kann, so sehr ist der Sieg Stephen Lee zu gönnen, der ja in jüngerer Vergangenheit trotz erstklassigem Spiel auch schon unglücklich verloren hat. - Wow!

    AntwortenLöschen
  15. Ding Junhui v Kurt Maflin 5:1
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:1
    Graeme Dott v Li Hang 5:1
    Mark Allen v Marcus Campbell 5:3
    John Higgins v Nigel Bond 5:2
    Marco Fu v Judd Trump 3:5
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:2
    Peter Ebdon v Gerard Greene 5:4
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 5:2
    Mark Selby v Tian Pengfei 5:0
    Jamie Cope v Robert Milkins 5:1
    Ricky Walden v Martin Gould 3:5

    AntwortenLöschen
  16. Hoppla, ein paar Tipps für Tipprunde 2 fehlen noch:

    Gestath;
    Martin;
    Mario (Mittwochsmatches);
    AmaDelLluvia (Cope v. Milkins).

    Lasst Euch die Punkte nicht entgehen!

    :-)

    AntwortenLöschen
  17. Das war ja echt mal ein Knaller zu so früher Stunde...auch wenn ich mit meinen Tipps wieder so richtig in die Ka... gehauen habe.Aber das ist ja auch nicht das erste mal, dass alles anders kommt als gedacht...bin gespannt was heute Nachmittag für Überraschungen warten.

    @Martin:..klar mußt Du auch so noch mit machen, ist ja sonst doof, wenn noch einer weniger dabei ist.Und es ist ja alles zum Spaß an der Sache. Also schön an der Kugel bleiben ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Ding Junhui v Kurt Maflin 5:2
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:0
    Graeme Dott v Li Hang 5:3
    Mark Allen v Marcus Campbell 5:2
    John Higgins v Nigel Bond 5:1
    Marco Fu v Judd Trump 5:3
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:4
    Peter Ebdon v Gerard Greene 5:3
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 2:5
    Mark Selby v Tian Pengfei 3:5
    Jamie Cope v Robert Milkins 5:2
    Ricky Walden v Martin Gould 4:5

    AntwortenLöschen
  19. Ahh, vergessen..Ich hoffe mal, der Tipp zählt noch :)

    Jamie Cope v Milkins/Maimaiti 5:2

    AntwortenLöschen
  20. Ding Junhui v Kurt Maflin 5:1
    Shaun Murphy v Joe Perry 5:2
    Graeme Dott v Li Hang 5:2
    Mark Allen v Marcus Campbell 5:3
    John Higgins v Nigel Bond 5:1
    Marco Fu v Judd Trump 3:5
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:4
    Peter Ebdon v Greene/Yu 5:2
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 5:3
    Mark Selby v Tian Pengfei 5:1
    Jamie Cope v Milkins 5:3
    Ricky Walden v Martin Gould 4:5

    grad ES angemacht, dann fiel mir das tippen ein, sorry, aber zuviel ist noch nicht passiert, oder?

    AntwortenLöschen
  21. geht schon klar... wir schmeißen ja sowieso schon wieder alle regeln über bord..;)

    AntwortenLöschen
  22. Mario, von mir aus kannste Deine Mittwochstipps noch abgeben! Hätte man auch eigentlich nochmal splitten können...

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin am arbeiten, aber hab den live score an...das gibts ja einfach nicht, da kommen wohl heute noch ein paar Ausfälle von Favoriten dazu...das ist echt der Hammer. Ich glaube bei den Welsh Open gabs auch so ein frühes Favoritensterben...Da haben ja dann die Glück, die entgegen der vorherrschenden Tipps gesetzt haben....

    AntwortenLöschen
  24. Na wie läuft's?
    Bekomme leider kaum was mit vom Turnier außer hier nach Feierabend ;-)

    Ergebnisüberblick?
    Wie jetzt - Favoritensterben?

    AntwortenLöschen
  25. @ Gunnar: Große Comebacks von Ding und Murphy, Li Hang schaltet nach Doherty auch Dott aus, aber das Highlight war sicher das sensationelle Match Stephen Lee gegen Mark J. Williams, in dem noch der Verlierer weltmeisterlich spielte.

    AntwortenLöschen
  26. ok, danke für den teaser, hed :o)
    och menno, mein graeme raus...
    nicht wegen tipps, sondern weil ich ihn klettern sehen will ;o)

    bin grad in der übersicht bei world snooker.
    lee 5:4 gegen higgins, das ist ja wohl der hammer, coole sache, ich mag es, wenn tabellenspitzen aufgemischt werden :o)

    AntwortenLöschen
  27. wollte williams geschrieben haben, nicht higgins.
    der kann aber auch gut mal wieder ne klatsche vertragen, der john :o)

    AntwortenLöschen
  28. fänd ich auch gut... bezweifle allerdings, dass nigel uns diese freude machen kann..

    AntwortenLöschen
  29. Martin, kannst Du schon mal andeuten, wann Runde 3 tippbar sein wird und wann die Deadline dafür sein wird? Nur für meine Vorausplanung wegen aktuell viel um die Ohren...

    AntwortenLöschen
  30. Tja, Ihr Guten, da müsst Ihr wohl mindestens bis zum WM-Halbfinale warten... - Im Ernst: In der derzeitigen Form ist zwischen Williams, Ding, Robertson, Selby und Higgins sowie manchmal eben noch wem (Lees Wiederaufstieg in die Weltspitze hatte sich ja schon angedeutet) alles möglich. Und solange Higgins konstant auf Höchstniveau spielt, ist gegen seine Siegesserie doch rein nichts einzuwenden, oder? - Aber natürlich bin ich auch gespannt, wer ihn als erster wieder schlagen kann. Mein Tipp: Mark Williams in Sheffield. Und dem würd ich das auch gönnen.

    AntwortenLöschen
  31. Hier meine Tipps für morgen:

    John Higgins v Nigel Bond 5:1
    Marco Fu v Judd Trump 5:3
    Ali Carter v Stuart Bingham 5:2
    Peter Ebdon v Greene 4:5
    Ronnie O’Sullivan v Ryan Day 5:2
    Mark Selby v Tian Pengfei 5:3
    Jamie Cope v Milkins 4:5
    Ricky Walden v Martin Gould 3:5

    AntwortenLöschen
  32. Ist bei mir keine Higgins-Antipathie. Ich hab's halt lieber abwechslungsreich an Tabellenspitzen allgemein statt lange Dominanzperioden Einzelner :o)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Martin,

    ich denke, dass Kloolk und ich für das Spiel N. Bond - Jin Long noch einen Punkt erhalten sollten.

    Hilft nicht viel, aber ist zumindest 1 Punkt.

    AntwortenLöschen
  34. @ Gunnar: Hatte ich auch nicht so verstanden. Gegen Lee oder Williams, so wie sie sich heute morgen präsentiert haben, hätte es Higgins verflucht schwer gehabt. Die Leistungsdichte ist sowohl allgemein als auch in der Spitze über die Saison stetig gewachsen und ich glaube, wir können uns auf eine fulminante WM freuen. Und China fängt ja auch gerade erst an...

    AntwortenLöschen
  35. Tja Mario,
    wenn Jin noch einen Frame mehr gewonnen hätte und ihr beide 4-5 getippt hättet, könnte ich euch den Punkt geben. So allerdings nicht, denn der Punkt wird nur vergeben, wenn auf volle Distanz (9 Frames) getippt wurde und die Tendenz falsch ist.

    AntwortenLöschen
  36. @Gunnar
    Wie Du auch dem Fahrplan entnehmen kannst, wird die Deadline für Runde 3 Donnerstag, 08:30 sein! Dann fangen die Achtelfinals an. Wollte die Runde morgen nach der ersten Session eröffnen..

    AntwortenLöschen
  37. Noch 3 Spiele und alle meine Viertelfinal-Tipps sind für die Tonne; da brauche ich gar nicht erst Last 16 abwarten :)
    Eines ist auch gewiss: wen auch immer ich auf Framesammler setze, der fliegt 1. Runde raus. Ich sollte in Zukunft die setzen, die ich weniger sehen möchte :D. Aber das klappt dann garantiert auch nicht. Aber Hauptsache es macht Freude - und das macht es. Immer wieder schön anzusehen, wie die Vorhersagen scheitern :)

    Och Graeme. Dafür wird es bei der WM mindestens HF.

    Hendry-Ding, das Match gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  38. Hendry-Maflin wäre mir lieber gewesen – nichts gegen Ding, aber ich denke Maflin wäre leichter zu schlagen …

    AntwortenLöschen
  39. @ snoopie: Graeme Dich nicht, ich bin schon froh, wenn nicht gleich alle meine Framesammler zu Null verlieren. :-)

    @ gunnar: Mr. Bond ist auf dem besten Wege, Deinen Wunsch zu erfüllen. Higgins ist ziemlich am stolpern.

    @ all: Guten Morgen & auf weitere Überraschungen!

    AntwortenLöschen
  40. @ alle tach :o)

    @ hed erst wenn man nur noch einen Punkt braucht gegen Higgins und er schon Snooker bzw. Fouls braucht, kann man sich langsam Hoffnungen machen, dass man ihn vielleicht besiegt ;o)

    AntwortenLöschen
  41. Lol, ich les grad, dass unser guter Graeme nicht wirklich amüsiert ist über das verlorene Match, insbesondere über sein eigenes Spiel: http://www.worldsnooker.com/page/NewsArticles/0,,13165~2326584,00.html

    AntwortenLöschen
  42. @ Gunnar: Tja, Bond war denn doch nicht der Bezwinger. Ein Leckerbissen könnte sich ergeben, wenn Lee seine Form bis ins Finale hält und dort auf Higgins trifft. Ansonsten ist das natürlich eine von Higgins Stärken: Sich in der Erstrunde durchzukämpfen, entscheidende Situationen zu meistern und sich im Turnier zu steigern. Nett könnte auch ein Halbfinale Higgins - Robertson sein, wenn Neil sich nicht von Ebdon demoralisieren lässt. Und bei Lee bin ich bereits aufs QF gegen ROS oder Day gespannt...

    AntwortenLöschen
  43. Da hat es ja Higgi noch ma gerade so geschafft. Im Moment siehts ja auch für OSU nicht so richtig toll aus, aber das ausscheidern gegen Day kennt er ja schon, der wird noch zum Trauma für ihn...mal sehen wie das Favoritensterben so weiter geht...ist ja richtig spannend.

    AntwortenLöschen
  44. und da war er auch schon weg vom Tisch...aber er hat mal wieder so richtig gelangweilt gespielt...da ist es nur gut das Ryan Day mit mehr Elan spielt.

    AntwortenLöschen
  45. Manometer, und Mark Williams musste ausscheiden... Higgins und Osu hätte er mit links geschlagen, vermute ich... aber ein Finale Lee vs. Robertson wäre ja mal was anderes, freue mich schon drauf...

    AntwortenLöschen