Freitag, 27. April 2012

Break 131 Neil Robertson (WM 2012)

Es ist Wochenende und bei der WM in Sheffield geht's mit den ersten Begegnungen der Last 16 los! Den Anfang machten bereits gestern Nachmittag Neil Robertson und David Gilbert. Nach der ersten Session führt der Weltmeister von 2010 gegen den Engländer mit 5-3. Im letzten Frame der ersten Session spielte der Australier ein Century Break in Höhe von 131 Punkten. Sehenswert:

Die zweite Session dieser Partie beginnt heute um 11:00 MESZ. Die Entscheidung fällt heute Abend ab 20:00 MESZ. Alles auf einen Blick gibt's im Zeitplan.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen