Freitag, 27. April 2012

Neues Weltranglistenturnier in China

Vom 28. Oktober - 04. November 2012 findet mit der International Championship ein neues World Snooker Turnier in China statt. Das Preisgeld soll insgesamt £600.000 (Sieger £125.000) betragen. Bei der Vergabe der Ranglistenpunkte wird nach dem gleichen Schema, wie bei der UK Championship vorgegangen (s. Punkteschlüssel 2011/12). Ein Vertrag zwischen World Snooker und CCTV Sports & Entertainment Co Ltd. sichert das Turnier für die nächsten fünf Jahre. Die Teilnehmer werden sich aus 32 Weltranglisten-Spielern (Top 16 + 16 Qualifikanten) und 8 Wildcardteilnehmern aus Asien zusammensetzen. Der Austragungsort steht noch nicht fest, soll aber in Kürze bekannt gegeben werden. Hier die Stimmen von Barry Hearn und Ding Junhui zu der Ankündigung:

Barry Hearn, Geschäftsführer von World Snooker:
"Die International Championship ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem Kalender und bringt Snooker in eine Stadt, in der noch nie zuvor ein professionelles Snookerturnier stattgefunden hat. Das ist gut für das Wachstum des Sports in China. Das Preisgeld ist das höchste, das es je bei einem World Snooker Event in China gegeben hat und der Anreiz für die Spieler, es bis ganz nach oben zu schaffen und die Titel zu holen, war nie größer. In der letzten Saison hat es zwei Ranglistenturniere gegeben, nächste Saison werden es fünf sein. Daran erkennt man das große Wachstumspotenzial in der Region und den Hunger der chinesischen Fans nach mehr Snooker. Dieses Turnier wird wirklich etwas ganz Besonderes."

China's Superstar Ding Junhui:
"Das sind großartige Neuigkeiten für die Spieler und die chinesischen Fans, die in der nächsten Saison ein neues Ranglistenturnier bekommen. Es ist eine weitere Gelegenheit für unsere Anhänger in China, die besten Spieler der Welt zu sehen. Ich bin wirklich gespannt auf die International Championship und bin mir sicher, dass es ein großer Erfolg wird."
Die Pressemitteilung von World Snooker ist HIER zu finden. Das Turnier findet übrigens unmittelbar vor dem zweiten geplanten Cut-Off Point der Saison 2012/13 statt (s. vorläufiger Kalender). Die Weltrangliste nach der International Championship wird also als Grundlage für die Setzlisten für UK Championship 2012 und German Masters 2013 verwendet! snookertv informiert, sobald neue Details zu dem Turnier bekannt werden.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen