Dienstag, 24. April 2012

WM 2012: Mark Allen v Cao Yupeng (Final Session)

Mit 10-6 konnte sich der chinesische Qualifikant Cao Yupeng  in der ersten Runde der WM 2012 gegen Mark Allen durchsetzen und trifft damit im Achtelfinale auf den Sieger der Begegnung zwischen seinem Landsmann Ding Junhui und dem Waliser Ryan Day. Der 26-jährige Nordire Mark Allen, der häufiger mal wegen kontroverser Äußerungen in die Schlagzeilen gerät, beschuldigte seinen Gegner auf der Pressekonferenz nach seiner Niederlage, ein Foul nicht zugegeben und sich so einen Vorteil verschafft zu haben. Darüberhinaus nahm 'The Pistol' den Vorfall zum Anlass, chinesische Snookerspieler allgemein als Betrüger zu bezeichnen. (World Snooker hat bereits Konsequenzen angekündigt.) Hier die entscheidende Session (Frames Nr. 10 - 16) der Begegnung in der Playlist:

Das mutmaßliche Foul ist in Frame Nr. 10 (Video 1) bei 3:25 min zu sehen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen