Freitag, 27. April 2012

Break 136 Jamie Jones (WM 2012)

Mit 10-8 konnte sich Crucible-Debütant Jamie Jones in der ersten Runde der Betfred.com World Snooker Championship 2012 gegen Shaun Murphy durchsetzen. Im Achtelfinale trifft der 24-jährige Waliser damit am Sonntag auf den Stephen Lee - Bezwinger Andrew Higginson. In Frame Nr. 15 der Erstrundenbegegnung gelang Jones eine 136er Total Clearance zum 8-7:

Auch Martin Gould spielte in seinem Match gegen David Gilbert eine 136 - Das bisher höchste Break nach der 147 von Stephen Hendry.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen