Dienstag, 12. Februar 2013

Welsh Open 2013: Mark Selby v Steve Davis (Komplett)

Mark Selby konnte sich am ersten Tag der Welsh Open klar mit 4-0 gegen Steve Davis durchsetzen und spielte dabei im zweiten Frame mit einer 144er Clearance das bisher höchste Break des Turniers. Der Runner-Up vom letzten Jahr trifft am Mittwoch in der Runde der Last 32 auf Joe Perry. Hier gibt's die Begegnung zwischen Selby und Davis vom Montag  in volle Länge:

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen