Sonntag, 20. Januar 2013

The Masters 2013: Das Finale

Finale in London! Heute wird ab 15:00 Uhr in maximal 19 Frames der Masters Champion 2013 ermittelt, BBC und Eurosport sind LIVE dabei. Die Akteure: Der Australier Neil Robertson, Titelverteidiger und Nr. 5 der Weltrangliste konnte sich gegen Ding Junhui, Mark Allen und Shaun Murphy durchsetzen und so erneut das Finale des Masters im Londoner Alexandra Palace erreichen. Sein Kontrahent Mark Selby (Nr. 1) schaffte den Einzug ins Endspiel mit Siegen über Stuart Bingham, Mark Williams und Graeme Dott. In der ersten Session der Partie am Nachmittag werden acht Frames gespielt, in der zweiten Session heute Abend ab 21:00 Uhr die restlichen maximal 11 Frames. Wer keinen Ball verpassen will, ist hier bei snookertv genau richtig: In der Sektion Live-Stream gibt's die besten Stream-Links zum Spiel. Alle Ergebnisse des Turniers gibt's HIER. Hier folgen die Wettquoten von snookertv's Partner bet365:

Das Finale
Sonntag, 20. Januar 2013
21:00 MEZ
Neil Robertson 6-10 Mark Selby

Werbung

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen