Sonntag, 27. Januar 2013

Break 125 Mark Selby (Shoot Out 2013)

Für Alex;) Die Nr. 1 der Weltrangliste, Mark Selby konnte sich beim Shoot Out in Blackpool in der ersten Runde gegen Ken Doherty durchsetzen und spielte dabei ein Break in Höhe von 125 Punkten - das erste und bisher einzige Century Break in diesem Turnier:

1 Kommentar :

  1. Danke Martin! :-D Das war ja wirklich nen ordentliches Aufräumen von Selby. Tolles Ding was er da gezeigt hat. Schade, dass er im match danach gleich wieder daneben gehauen hat. Aber Martin Gould sei der Sieg auch sehr gegönnt und denn er darf ja kommende Woche nicht mitspielen.

    AntwortenLöschen