Samstag, 5. Januar 2013

Championship League 2013: Übersicht

Am Montag, 07. Januar 2013 startet die sechste Auflage der Championship League Snooker, deren Spiele traditionell alle im Crondon Park Golf Club in Essex ausgetragen werden und ausschließlich via Online-Stream verfolgt werden können. Der Gesamtsieger des Turniers erhält ein Ticket für die Premier League 2013. Letztes Jahr gewann Ding Junhui im Finale mit 3-1 gegen Judd Trump. Und so geht's: Es gibt die Gruppen 1 - 7 und die Winner's Group. Die erste Gruppe ist mit sieben Spielern vollständig, in den Gruppen 2 - 7 stehen jeweils erst drei Spieler, die Winner's Group ist leer. Nachdem in Gruppe 1 Jeder gegen Jeden gespielt hat (21 Spiele), ist die Tabelle entscheidend: Die Plätze 1 - 4 gehen in die Play-Offs (1. v 4., 2. v 3. und dann Finale). Der Sieger springt in die Winner's Group. Der Runner-Up, sowie Nr. 3 und 4 kommen zusammen mit Nr. 5 der Gruppentabelle in die nächste Gruppe, die somit vollständig ist. Die Plätze 6 und 7 der Tabelle sind raus. Danach geht das ganze wieder von vorne los. Am Ende, wenn alle Begegnungen der sieben Gruppen ausgetragen wurden, stehen die sieben Teilnehmer der Winner's Group fest, in der nach dem selben Prinzip verfahren wird. Der Sieger der Winner's Group ist der Sieger der 2013 Championship League Snooker, erhält £10,000 und ein Ticket für die kommende Premier League. Hier gibt's alle wichtigen Infos zum Format der Liga auf einen Blick:

Für jedes gewonnene Match erhalten die Spieler 1 Punkt in der Gruppentabelle. Bei Punktgleichheit entscheidet die Anzahl gewonnener Frames und zuletzt die Anzahl verlorener Frames über der Platzierung in der Tabelle. Alle Spiele gehen über eine maximale Distanz von 5 Frames. Führt ein Spieler mit 3 Frames, ist die Partie zu Ende.


In der Winner's Group (20./21.03.)
John Higgins (4), Ali Carter (15), Ding Junhui (8), Mark Allen (6), Martin Gould (21), Barry Hawkins (14) und Marco Fu (20)


Gruppen und Termine
Diese Übersicht wird nach jedem Spieltag der Liga aktualisiert! Bei den Zahlen in Klammern handelt es sich um die Weltranglistenpositionen der Spieler am 01. Januar 2013. Zu jeder Gruppe wird hier im Blog nach Möglichkeit ein eigener Post veröffentlicht, dem die Ergebnisse und der Tabellenstand der jeweiligen Gruppe entnommen werden können und der von hier verlinkt wird.

Gruppe 1 - Montag, 07. und Dienstag, 08.01.2013
Judd Trump (2), John Higgins (3), Shaun Murphy (4), Ali Carter (14), Matthew Stevens (13), Mark Davis (16), Martin Gould (19)

Gruppe 2 - Mittwoch, 09. und Donnerstag, 10.01.2013
Stephen Maguire (6), Neil Robertson (5), Stuart Bingham (10), Martin Gould (19), Judd Trump (2), Ali Carter (14), Mark Davis (16)

Gruppe 3 - Montag, 21. und Dienstag, 22.01.2013
Mark Selby (1), Mark Williams (7), Ding Junhui (8), Stephen Maguire (6), Neil Robertson (5), Martin Gould (19), Judd Trump (2)

Gruppe 4 - Mittwoch, 23. und Donnerstag, 24.01.2013
Ricky Walden (12), Mark Allen (9), Barry Hawkins (17), Mark Selby (1), Martin Gould (19), Stephen Maguire (6), Judd Trump (2)

Gruppe 5 - Montag, 04.02. und Dienstag, 05.02.2013
Joe Perry (18), Peter Ebdon (23), Ryan Day (21), Stephen Maguire (6), Ricky Walden (12), Barry Hawkins (17), Martin Gould (19)

Gruppe 6 - Mittwoch, 06.02. und Donnerstag, 07.02.2013
Marcus Campbell (26), Marco Fu (24), Dominic Dale (22), Ricky Walden (12), Barry Hawkins (17), Ryan Day (21), Stephen Maguire (6)

Gruppe 7 - Montag, 18.03. und Dienstag, 19.03.2013
Andrew Higginson (29), Tom Ford (28), Robert Milkins (25), Marco Fu (24), Dominic Dale (22), Ryan Day (21), Stephen Maguire (6)

Winner's Group - Mittwoch, 20.03. und Donnerstag, 21.03.2103
John Higgins (3), Ali Carter (14), Ding Junhui (8), Mark Allen (9), Martin Gould (19), Barry Hawkins (17), Marco Fu (24)

Preisgeld
Gruppenphase: £3.000 Sieger, £2.000 Runner-Up, £1.000 Platz 3 und 4, £100 pro gew. Frame
Winner's Group: £10.000 Sieger, £5.000 Runner-Up, £3.000 Platz 3 und 4, £300 pro gew. Frame
Total: £200.500


Live-Stream
Eine gute Möglichkeit, alle Spiele des Turniers LIVE im Stream zu verfolgen, bietet der Live-Stream des ausgezeichneten Online-Wettportals bet365. Dort können außerdem während einer laufenden Partie auch Live-Wetten platziert werden. Wer sich über einen Partner-Link hier im Blog bei bet365 anmeldet, unterstützt zudem das Projekt snookertv und erhält als Dankeschön einen Wettbonus in Höhe der ersten Einzahlung (gilt bis max. 100€). Der Live-Stream ist freigeschaltet, solange ein minimaler Geldbetrag auf dem Konto liegt. Hier geht's zur Anmeldung mit Einzahlungsbonus:

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen