Samstag, 19. Februar 2011

147 - Stephen Hendry - 17.02.2011 - Welsh Open, Newport

Im ersten Frame seines Matches gegen Stephen Maguire im Achtelfinale der Welsh Open 2011 gelingt Stephen Hendry das 10. Maximum Break seiner Karriere! Damit zieht er wieder mit Ronnie O'Sullivan gleich, der seit den World Open alleiniger Rekordhalter war. Hendry ist mit 42 Jahren zudem der älteste Spieler, der je eine 147 in einem Weltranglistenturnier gespielt hat. Hier ist es, das 77. Maximum Break der ewigen Liste und das 4. bei den Welsh Open:

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen