Samstag, 10. September 2011

Brazil Masters 2011: Draw und Format

Vom 15. - 18. September 2011 findet im Costão do Santinho Resort & Spa, Praia do Santinho, Florianopolis, Santa Catarina, Brasilien das Brazil Masters statt. Bei dem neuen Wettbewerb handelt es sich um ein Einladungsturnier, es gibt also keine Weltranglistenpunkte! Das könnte sich aber in der nächsten Saison ändern, wenn das Turnier bei den brasilianischen Snookerfans entsprechend gut ankommt. Mit Igor Figueiredo (s. TV-Debüt), der in der ersten Runde auf Jamie Cope trifft, ist ja schon ein brasilianischer Spieler auf der Main-Tour dabei. Die Chancen, dass das Turnier im nächsten Jahr wieder im Kalender steht, sind also nicht schlecht! Außerdem ist Eurosport an allen Tagen quasi von Morgens bis Abends (s. Sendetermine) LIVE dabei!

Bereits im August hatten einige Top-Spieler verkündet, dass sie nicht am Brazil Masters teilnehmen werden, woraufhin Barry Hearn einen verärgerten Brief an alle Teilnehmer der Main-Tour geschrieben hatte, in dem er seiner Enttäuschung über die Entscheidung Ausdruck verlieh. Mark Allen, der trotz Absage zuerst noch im Draw auftauchte, wird nun von Martin Gould ersetzt.


Dies ist die Hauptseite zum Brazil Masters 2011. Hier wird alles verlinkt, was es zu dem Turnier bei Snooker TV gibt! Außerdem beinhaltet diese Seite rechtzeitig alle wichtigen Infos zum Format sowie einen Turnierbaum, dem immer der aktuelle Spielstand entnommen werden kann. Es folgen ein Zeitplan und detaillierte Informationen zu den übertragenden TV-Sendern und zu Stream-Optionen.


Brazil Masters
Costão do Santinho Resort & Spa, Santa Catarina
15.09. - 18.09.2011

Live-Stream
Der Online-Wettanbieter bet365 zeigt alle Spiele im Live-Stream! Um die Bilder sehen zu können, ist eine Registrierung, sowie eine einmalige Einzahlung über mindestens 10€ erforderlich!

Hier geht's zu allen Einträgen zum Brazil Masters auf Snooker TV!

Zeitpan und Ergebnisse
Der Klassiker! Meistens auch aktuell...

Sendetermine
Eurosport DE, Shanghai G-Sports

Preisgeld
Währung: US-Dollar
Sieger: $40,000
Runner-up: $20,000
Halbfinale: $11,000
Viertelfinale: $7,000
Last 16: $4,000
 Höchstes Break: $2,000
Total: $200,000


Tunierbaum
Distanzen: Bis einschl. Viertelfinale Best of 7, HF und F Best of 9 Frames
Bei den 4 kursiv geschriebenen Spielern handelt es sich um Wildcard-Teilnehmer!

1Mark Selby4





Stuart Bingham3VF1Mark Selby3





Peter Ebdon4





2Peter Ebdon4








Stephen Lee1


HF1Peter Ebdon2








Graeme Dott5


3Jamie Cope2








Igor Figueiredo4VF2Igor Figueiredo2








Graeme Dott4





4Graeme Dott4








Mark Davis1





FGraeme Dott0









Shaun Murphy5
5Shaun Murphy4








Sobradinho de Dues0VF3Shaun Murphy4








Ricky Walden1





6Martin Gould1








Ricky Walden4


HF2Shaun Murphy5








Stephen Hendry1


7Stephen Hendry4








Noel Rodrigues1VF4Stephen Hendry4








Ali Carter0





8Ali Carter4








Steve Davis2