Freitag, 25. November 2016

UK Championship 2016: Sendetermine (BBC)

Am Samstag, 26. November beginnt bei der UK Championship 2016 im Barbican Centre, York mit der zweiten Runde (Last 64) auch die TV-Übertragung. Als Host-Broadcaster ist die britische öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt BBC im Einsatz und versorgt uns mit Live-Bildern und Analysen. Neben dem TV-Angebot (One/Two) gibt es auf den Webseiten der BBC (Online) die Möglichkeit, alle Spiele des Turniers im Live-Stream zu verfolgen. Hier folgt der BBC-Sendeplan zur UK Championship 2016 mit allen Live-Übertragungen, Highlights und Extras:

Zeitangaben|GMT/MEZ - 1

Samstag, 26. November
13:15-14:00 BBC One
14:00-17:00 BBC Two
13:00-23:30 BBC Online
23:30-00:20 BBC Two (Highlights)
00:20-02:20 BBC Two (Extra)

Sonntag, 27. November
13:00-18:10 BBC Two
13:00-23:30 BBC Online
23:15-00:05 BBC Two (Highlights)
00:05-02:05 BBC Two (Extra)

Montag, 28. November
13:00-18:00 BBC Two
13:00-23:30 BBC Online
23:15-00:05 BBC Two (Highlights)
00:05-02:05 BBC Two (Extra)

Dienstag, 29. November
13:00-18:00 BBC Two
13:00-23:30 BBC Online
00:05-00:55 BBC Two (Highlights)
00:55-02:55 BBC Two (Extra)

Mittwoch, 30. November
13:00-18:00 BBC Two
13:00-23:30 BBC Online
23:45-00:35 BBC Two (Highlights)
00:35-02:35 BBC Two (Extra)

Donnerstag 01. Dezember
13:00-18:00 und 19:00-20:00 BBC Two
13:00-23:30 BBC Online
23:45-00:35 BBC Two (Highlights)
00:35-02:35 BBC Two (Extra)

Freitag, 02 Dezember
13:00-18:00 BBC Two
13:00-23:30 BBC Online
00:05-00:55 BBC Two (Highlights)

Samstag, 03. Dezember
13:00-16:30 BBC One
16:30-18:00 und 19:00-22:00 BBC Two
13:00-18:00 Online

Sonntag, 04. Dezember
13:00-18:00 und 19:00-23:00 BBC Two
13:00-23:00 BBC Online

Links zu den Streams gibt es rechtzeitig auf der Seite Live-Stream.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen