Montag, 26. November 2012

Stuart Bingham ist Premier League Champion 2012

Mit 7-2 konnte sich Stuart Bingham gestern Abend im Finale der PartyPoker.com Premier League Snooker 2012 im Grimsby Auditorium gegen seinen Kontrahenten Judd Trump durchsetzen. Der 36-jährige erhält für den Sieg ein Preisgeld in Höhe von insgesamt £78.000 - £50.000 für den Titel, £23.000 für die gewonnenen Frames im Liga-Modus und £5.000 für das Höchste Break des Turniers - eine 135 gegen Neil Robertson. Nach dem Sieg bei den Australian Open 2011 hat Stuart Bingham - Nr. 11 der aktuellen Weltrangliste - mit dem Triumph in Grimsby seinen zweiten großen Titel geholt.

Hier gibt's das Finale in voller Länge:
7-83 (83), 82-0 (82), 100-8 (100), 76-33, 116-9 (55, 53), 74-5 (61), 0-101 (101), 115-9 (71), 58-54

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen