Freitag, 14. Oktober 2016

Northern Ireland Open 2016: Erste Ansetzungen für Top-Spieler

Das zweite Turnier der neuen Home Nations Series, die in dieser Woche mit den English Open in Manchester gestartet ist, heißt Northern Ireland Open und wird vom 14. - 20.11.2016 im Titanic Exhibition Centre in Belfast ausgetragen. Damit findet zum ersten Mal seit 2008 wieder ein professionelles Snookerturnier in Nordirland statt. Der Spielplan wird zwar erst Ende Oktober nach der International Championship in Daqing bekanntgegeben, für einige Top-Spieler wurde aber jetzt schon festgelegt, in welchen Sessions sie in der ersten Runde der Northern Ireland Open 2016 spielen werden:

Montag, 14. November 2016
Nachmittag
Judd Trump (European Masters Champion)
John Higgins (Snooker-Legende)
Shaun Murphy (Weltmeister 2005)

Abend
Ronnie O’Sullivan (fünffacher Weltmeister)
Joe Perry (Players Champion 2015)

Donnerstag, 15. November 2015
Nachmittag
Neil Robertson (UK Champion)
Ding Junhui (zwölffacher Ranglistenturniersieger)
Stuart Bingham (Weltmeister 2015)

Abend
Mark Selby (Weltmeister)
Mark Allen (Players Champion und Nordirlands Nr. 1)

Die Northern Ireland Open werden von Eurosport und Quest LIVE im TV übertragen. Außerdem werden alle Live-Matches im Live-Stream des Online-Wettanbieters bet365 zu sehen sein. Insgesamt 128 Teilnehmer kämpfen bei dem Turnier um den mit £70.000 dotierten Titel und die Alex Higgins Trophy. Der Spieler, dem es gelingt, alle vier Home Nations Turniere zu gewinnen, erhält einen Bonus über £1 Million.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen