Samstag, 1. Oktober 2016

Break 141 Ronnie O'Sullivan (Welsh Open 2016)

Mit 9-5 konnte sich Ronnie O'Sullivan im Finale der Welsh Open 2016 gegen Neil Robertson durchsetzen. Im letzten Frame spielte 'The Rocket' mit einer 141 das einzige Century Break dieser Begegnung:

Ronnie O'Sullivan holt hier übrigens bereits zum fünften Mal den Titel des Welsh Open Champion. Für den Sieg gab's £60.000. Schiedsrichter: Terry Camilleri.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen