Samstag, 17. September 2016

Neues Ranglistenturnier in China

Wie World Snooker heute vermeldet, wird im Rahmen der Main Tour vom 01. - 05. November 2016 in Guangzhou in der chinesischen Provinz Guangdong ein neues Turnier ausgetragen. Die Evergrande China Championship ist zunächst ein Einladungsturnier, bei dem 16 Spieler um den mit £200.000 dotierten Titel kämpfen. Insgesamt werden in diesem Jahr £650.000 ausgeschüttet.

Teilnehmer sind die Top Ten der Weltrangliste, die nächsten vier Spieler aus dem 1 Year Ranking (s. Weltrangliste) und zwei Spieler, die von der China Billiards and Snooker Association (CBSA) nominiert werden.

In den kommenden drei Jahren wird das Turnier dann zu einem Weltranglistenturnier, das für alle 128 Spieler der Main Tour geöffnet ist. Der Sieger in diesem Jahr qualifiziert sich außerdem für das Champion of Champions, das eine Woche später in Coventry (England) ausgetragen wird. In 2017 wird das Preisgeld insgesamt £700.000 betragen mit £150.000 für den Sieger.

Weitere Details zu den Teilnehmern und zur TV-Übertragung sollen in den nächsten Tagen folgen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen