Samstag, 17. September 2016

European Darts Grand Prix 2016: Max Hopp und Martin Schindler in Last 32

Mit Max Hopp und Martin Schindler konnten sich zwei von insgesamt sechs Teilnehmern der ersten Hauptrunde beim European Darts Grand Prix 2016 einen Platz unter den Last 32 (Samstag, 17.09.2016) sichern. Max Hopp konnte sich mit 6-2 gegen James Hubbard durchsetzen und trifft damit am Nachmittag auf Gerwyn Price. Martin Schindler gelang der Einzug in die nächste Runde mit einem 6-4 gegen Andy Boulton und spielt am Abend gegen Titelverteidiger Kim Huybrechts. Wer LIVE dabei sein will, findet auf der Seite Live-Stream alle wichtigen Links und Infos.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen