Freitag, 16. Dezember 2016

(PDC) World Darts Championship: Zeitplan und Ergebnisse

Traditionell läuft im Fernsehen der Redaktion von snookertv während der Vorbereitungen für das neue Snookerjahr die PDC Darts WM. Die 24. Auflage des Turniers wird vom 15. Dezember 2016 - 02. Januar 2017 im Alexandra Palace in London ausgetragen. Titelverteidiger ist Gary Anderson, der sich in der letzten Saison im Finale des Turniers mit 7-5 gegen Adrian Lewis durchsetzen konnte. Für Deutschland gehen Max Hopp und Dragutin Horvat an den Start. Das Preisgeld für den Sieger beträgt in diesem Jahr £350.000 und ist damit höher als je zuvor. Live-Bilder gibt es bei bet365, sport1, Sky Sports, RTL7, Fox, ESPN, Viasat und noch einigen anderen Fernsehsendern weltweit. Dieser Post enthält den aktualisierten Zeitplan mit Ergebnissen und versammelt im Laufe der World Darts Championship 2017 alle wichtigen Links und Infos zu TV-Sendern, Live-Streams, Live-Scores und Videos.

Distanzen|Vorrunde (L72) Best of 3, Runde 1 (L64) Best of 5, Runde 2 (L32) u. 3 (L16) Best of 7, VF Best of 9, HF Best of 11 und Finale Best of 13 Sets. Alle Sets Best of 5 Legs.

Live-Bilder|Im deutschen Fernsehen überträgt der TV-Sender sport1 die Weltmeisterschaft. Außerdem können alle Spiele der Darts WM unabhängig vom TV-Programm im Live-Stream von bet365 verfolgt werden. Auf der Seite Live-Stream erscheinen kurzfristig Links zu diesen und anderen verfügbaren Streams.

Uhrzeiten|MEZ (Mitteleuropäische Normalzeit) / GMT+1

Donnerstag, 15. Dezember
20:00
Vorrunde (V)/Best of 3, Runde 1/Best of 5 Sets
Jamie Caven 1-3 Kevin Painter
Jamie Lewis 3-2 Mick McGowan
Gary Anderson 3-0 Mark Frost
Michael Smith 3-2 Ricky Evans

Freitag, 16. Dezember
20:00
Jerry Hendriks 2-0 Warren Parry (V)
Gerwyn Price 1-3 Jonny Clayton
Steve Beaton 3-1 Devon Petersen
Peter Wright 3-0 Jerry Hendriks

Samstag, 17. Dezember
14:00
Tengku Shah 2-1 Masumi Chino (V)
Terry Jenkins 3-1 Josh Payne
John Henderson 2-3 Andrew Gilding
Benito van de Pas 3-1 Tengku Shah

20:00
Ross Snook 0-2 Kim Viljanen (V)
Cristo Reyes 3-2 Dimitri Van den Bergh
Stephen Bunting 2-3 Darren Webster
Michael van Gerwen 3-0 Kim Viljanen

Sonntag, 18. Dezember
14:00
Kevin Simm 2-0 Gilbert Ulang (V)
Justin Pipe 1-3 Chris Dobey
Mark Webster 3-0 Joe Murnan
Ian White 3-0 Kevin Simm

20:00
John Bowles 0-2 David Platt (V)
Daryl Gurney 3-1 Jermaine Wattimena
Alan Norris 3-2 John Michael
Phil Taylor 3-0 David Platt

Montag, 19. Dezember
20:00
Qiang Sun 0-2 Corey Cadby (V)
Mervyn King 3-2 Steve West
Adrian Lewis 3-0 Magnus Caris
Joe Cullen 3-1 Corey Cadby

Dienstag, 20. Dezember
20:00
Boris Koltsov 1-2 Dragutin Horvat (V)
Brendan Dolan 3-1 Christian Kist
Raymond van Barneveld 3-0 Robbie Green
Simon Whitlock 3-0 Dragutin Horvat

Mittwoch, 21. Dezember
20:00
Zoran Lerchbacher 2-1 Simon Stevenson (V)
Mensur Suljovic 3-0 Ron Meulenkamp
James Wade 3-0 Ronny Huybrechts
Robert Thornton 3-0 Zoran Lerchbacher

Donnerstag, 22. Dezember
20:00
Jelle Klaasen 3-1 Jeffrey de Graaf
Vincent van der Voort 1-3 Max Hopp
Dave Chisnall 3-2 Rowby-John Rodriguez
Kim Huybrechts 3-0 James Wilson

Freitag, 23. Dezember
14:00 
Runde 2/Best of 7 Sets
Ian White 4-1 Jonny Clayton
Michael Smith 4-3 Mervyn King
Benito van de Pas 4-3 Terry Jenkins

20:00
Darren Webster 4-0 Simon Whitlock
Gary Anderson 4-0 Andrew Gilding
Adrian Lewis 4-0 Joe Cullen

Pause

Dienstag, 27. Dezember 2016
14:00
Mensur Suljovic 3-4 Mark Webster
Robert Thornton 3-4 Daryl Gurney
Dave Chisnall 4-2 Chris Dobey

21:00
Raymond van Barneveld 4-0 Alan Norris
Phil Taylor 4-0 Kevin Painter
Michael van Gerwen 4-2 Cristo Reyes

Mittwoch, 28. Dezember 2016
14:00
Kim Huybrechts 4-0 Max Hopp
James Wade 4-1 Steve Beaton
Jelle Klaasen 4-0 Brendan Dolan

20:00
Peter Wright 4-0 Jamie Lewis
Runde 3/Best of 7 Sets
Gary Anderson 4-2 Benito van de Pas
Adrian Lewis 3-4 Raymond van Barneveld

Donnerstag, 29. Dezember 2016
14:00
Mark Webster 3-4 Daryl Gurney
Dave Chisnall 4-2 Jelle Klaasen
James Wade 4-3 Michael Smith

20:00
Peter Wright 4-1 Ian White
Phil Taylor 4-2 Kim Huybrechts
Michael van Gerwen 4-1 Darren Webster

Freitag, 30. Dezember 2016
14:00
Viertelfinale/Best of 9 Sets
James Wade 3-5 Peter Wright
Gary Anderson 5-3 Dave Chisnall

20:00
Michael van Gerwen 5-1 Daryl Gurney
Raymond van Barneveld 5-3 Phil Taylor

Sonntag, 01. Januar 2017
20:00 
Halbfinale/Best of 11 Sets
Gary Anderson 6-3 Peter Wright
Michael van Gerwen 6-2 Raymond van Barneveld

Montag, 02. Januar 2017
21:00 
Finale/Best of 13 Sets
Michael van Gerwen 7-3 Gary Anderson

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen