Dienstag, 3. Mai 2011

Last Minute WM-Tipp: Ergebnis

Da ist die Weltmeisterschaft schon wieder vorbei und mit ihr auch unser Last Minute WM-Tipp. Und der Sieger heißt: Alex! Herzlichen Glückwunsch! 

Alex hatte sich in Runde 1 mit 71 Punkten auf Platz 2 schon eine gute Ausgangsposition ertippt. Besser war da nur Teilnehmer welseb, der mit nur einem falschen Tipp sage und schreibe 87 Punkte sammeln konnte und somit zu Beginn klar die Nase vorn hatte. Lange Zeit sah es dann auch so aus, als würde welseb den ersten Platz nicht mehr hergeben. Am Ende war es der Siegertipp (ZF 1), der Alex auf den ersten Platz (154 Punkte) katapultierte. Für welseb reichte es so nur noch für Platz 2 (152 Punkte), Gunnar nimmt mit 129 Punkten den dritten Platz ein. Schlusslicht ist Stephantastik mit 92 Punkten.

Ich hoffe, es hat Euch -trotz des ungewohnten Formats- ein wenig Spaß gemacht und würde mich freuen, wenn Ihr mir eine kurze Rückmeldung geben könntet! Da das Tippspiel kontinuierlich weiterentwickelt werden soll, bin ich für jede Art von Kritik dankbar! Vielleicht hat der ein oder andere ja auch noch Ideen für Zusatzfragen, Punkteverteilungen etc.. Das nächste Tippspiel kommt gewiss!

Hier gibt's nochmal das komplette Ergebnis im Überblick:


Alles R 1 ZF 1 ZF 2 ZF 3 ZF 4 FS 1 FS 2 FS 3 FS 4 Total
1 Alex 71 16 - 12 16 8 7 12 12 154
2 welseb 87 - - 12 12 10 7 12 12 152
3 Gunnar 66 16 - 12 - 12 7 12 4 129
4 Michael 58 16 - 10 12 12 8 4 8 128
5 Kloolk 58 - - 12 16 8 8 12 12 126
6 Mario 63 - - 10 16 8 7 6 12 122
7 rowi 55 16 - 8 12 12 7 4 8 122
8 Goten 66 - - 10 9 8 7 12 8 120
9 Kabamsis 66 - - 8 12 8 8 3 8 113
10 Frank 58 - 12 8 12 6 8 4 4 112
11 gestath 58 - - 10 12 8 7 4 12 111
12 snoopie 55 - - 8 16 8 7 6 8 108
13 HED433 56 - - 8 9 10 7 4 8 102
14 Martin 51 - - 8 16 12 5 6 4 102
15 AmaDelLluvia 50 - - 8 12 10 8 4 8 100
16 Sherief 56 - - 12 - 12 8 4 8 100
17 Stephantastik 53 - - 8 12 8 5 4 2 92

Spreadsheet

Kommentare :

  1. @Martin
    wie schon gestern geschrieben, danke für die viele Mühe und Arbeit die Du immer in so eine Tipprunde steckst. Es macht jedes mal viel Spaß, auch, wenn ich nicht gewinne.Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten battles, auf dem Snookertisch und hier auf dem Tippspielplatz.

    Das ich doch noch gewinnen würde, hab ich überhaupt nicht auf dem Plan gehabt, für mich war der 2. Platz ready.Aber da freue ich mich natürlich, dass ich doch noch welseb verdrängen konnte und meinen 1. Tippspielerfolg einstreichen kann.

    @welseb
    Du hast eindeutig die besseren Rundentipps gehabt und deshalb zolle ich Dir auch Respekt dafür. Muss man erst mal schaffen die matches so genau vorraus zu tippen.

    Und noch mal an alle; Es macht eindeutig mehr Spaß, wenn sich mehr Mitspieler finden. Also beim nächsen Tippspiel nicht schlapp machen und ja wieder dabei sein. Vielleicht finden sich ja nächstes mal noch mehr Mitspieler.

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal Glückwunsch an Alex :-)

    Nun zum Tippspiel: Auch in dieser Variante war das Tippspiel eine schöne Sache. Allerdings muss ich sagen, dass das ganze Turnier durch ein „reguläres“ Tippspiel zumindest für mich nochmal dramatischer und spannender wird, da man eben nicht nur das Spiel verfolgt sondern auch immer wieder darauf hofft, dass die eigenen Tipps in Erfüllung gehen.
    Die Sache mit dem erweiterten Framesammler fand ich auch interessant, nur führt das wieder zu Problemen mit der Gewichtung zwischen Ergebnistipps und Zusätzlichem. Da man nicht alles haben kann, bin ich also eher wieder für ein „normales“ Tippspiel (endlich 1.0 passend zum Saisonstart).
    Bei den Zusatzfragen könnte es aber auch nochmal die eine oder andere Innovation geben (irgendwann muss ich dazu auch nochmal was schreiben), das ist auf Dauer recht eintönig. Man könnte aber für mehr Abwechslung darüber nachdenken hin und wieder bis auf den Turniersieg auf die Zusatzfragen zu verzichten und stattdessen die erweiterte Framesammlerversion zu verwenden. Dabei sollte man sich natürlich auch im Modus des jeweiligen Turniers orientieren; vor allem an der Länge der Spiele. Ansonsten fallen mir das World Open ein, bei dem zum Beispiel jeder Framesammler ein Ratespiel ist und man nur Zusatzfragen am Besten ganz ohne Framesammler verwenden sollte.

    Soweit meine Gedanken zum Tippspiel, Fazit: Gerne auch mal irgendwann wieder so, Standard sollte es dennoch nicht werden.

    P.S. blogspot mag openID mal wieder nicht :/

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich hab Bronze? Cool :o) Ich danke Martin für all die Arbeit, allen Teilnehmern für die Konkurrenz und insbesondere meiner Mutti, ohne die dies alles nicht möglich gewesen wäre.

    Scherz beiseite, Tippspiel macht jedes Mal Laune, ich hab keine Präferenzen in irgendeine Designrichtung :o)

    Vermutlich hab ich dieses Mal ein paar Fehler im Tipp, weil ich nicht wie das Mal davor den Turnierbaum bis zum Finale durchgeplant hab, das sollte man schon machen, damit Runden- und Zusatztipps irgendwie zusammenpassen :o)

    Herzlichen Dank noch mal, Martin, ich freu mich auf's nächste Tippspiel mit hoffentlich reger Beteiligung! Und auch noch mal ganz allgemein danke für Deine unermüdliche Arbeit an diesem Blog!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das gute Feedback bis jetzt!

    Ja, an der Teilnehmerzahl muss noch gearbeitet werden. Aber ich denke, mittlerweile gibt's ja eine gewisse Stamm-Tippgemeinde. Wenn die das nächste mal wieder dabei ist und der ein oder andere noch ein bisschen werbung macht, kann die Zahl eigentlich nur steigen.. Und irgendwann gibt's ja dann auch mal Preise...;)

    Grundsätzlich bin auch für die Einzelne-Runden-Variante. Aber immer werde ich das sicher nicht anbieten könnnen. Mal sehen, vielleicht wird das ganze irgendwann auch mal automatisiert. Dann ergeben sich da ja wieder ganz andere Möglichkeiten. Aber dafür muss die Tippgemeinde erstmal noch etwas wachsen! (Und ich brauch Nachhilfe im Programmieren..;)

    Ich dachte mir, die PTC-Serie bietet sich doch eigentlich an, um ein recht simples Standartspiel einzuführen, das wir dann auf jedes PTC-Turnier anwenden. Dann könnten wir eine PTC-Tipp-Rangliste führen.. Hätte doch was, oder was meint ihr?

    Das erste Major-Tippspiel kommt dann spätestens im Juli mit dem neuen Übersee-Turnier.

    Was wir mit sowas wie Wuxi Classic und World Cup machen, weiß ich noch nicht so genau. Wenn da jemand Ideen hat, immer her damit!

    Achja, und einfach nochmal ein Danke von Herzen an alle, die mich hier begleiten!!! Ihr seid wirklich großartig! Ohne Euch wäre der Blog niemals dort, wo er jetzt steht! Weiter so! Ich hab' noch einiges vor....;)

    AntwortenLöschen
  5. @Alex Glückwunsch und danke für das Lob, aber da war auch eine Menge Glück dabei. Ich hätte nie gedacht, dass meine Tipps so gut wären.

    @Martin Mir hat das Tippspiel Spaß gemacht und dir vielen Dank für die Mühe, die du dir machst.
    Ich habe ja jetzt zum ersten Mal mitgemacht, aber ich hatte mir die anderen Turniere angesehen und es ist vielleicht gar nicht schlecht, nur die erste Runde so zu tippen, denn es sind ja doch immer einige abgesprungen.
    Ich kann aber natürlich vorstellen, dass es mit mehreren Runde noch mehr Spaß macht(Aber auch eine Menge mehr Arbeit ist;))

    AntwortenLöschen
  6. @Martin Dass du nicht immer Zeit hast für ein Tippspiel mit Tipprunden zu allen Spielen ist klar und auch nicht schlimm, ich denke alle hier sind froh über jedes Tippspiel hier in gemütlicher Runde :-)

    Für eine PTC Rangliste über sämtliche Turniere der Serie hinweg bin ich sofort. Da müsste man sich aber dann nochmal genauer Gedanken zum Turnierformat machen. Da diese Turniere häufiger sind sollte das ganze nicht zu aufwendig sein, außerdem ist der Einwand von welseb zu beachten: Es springen immer welche ab und das schon bei den großen Turnieren. Wenn man eine Rangliste über mehrere Turniere macht, sollten die Spieler aber möglichst kontinuierlich tippen. Das passt alles auf den WM-Tipp. Könnte dieser folglich eine Basis für ein Standard-PTC-Tippspiel werden?

    Ein Tippprogramm kann ich leider auch nicht aus der hohlen Hand schreiben, dazu bin ich nicht gut genug. Aber wenn die Spreadsheets auch nur annäherend das können, was Ecxel und Open Office Calc bieten, kann man das Spreadsheet soweit automatisieren, dass man nur noch per Hand die einzelnen Tipps eintragen muss. (An einigen Stellen hast du sowas ja schon teilweise verwendet, ich weiß wie gesagt (noch) nicht ob da mehr geht.)

    AntwortenLöschen
  7. Also das Tippspiel war schon witzig. Das Spreadsheet als Grundlage fand ich ganz gut, das ist ausbaufähig. War ja das erste Mal dabei, werde wohl aber auch nächstes Mal wieder mitmachen, wenn ichs nicht vergesse. ^_^

    Als zusätzliche Ideen könnte man noch nehmen, wer die meisten Centurys schafft oder auch wie viele Centurys es generell bei dem Turnier gibt.

    Werbung kann ich auch machen, ich berichte in meinem Blog ja auch über Snooker.
    Ich könnte auch bei der Verwaltung über Excel Hilfe geben, ich bin da eigentlich recht firm drin. :)

    AntwortenLöschen
  8. Danke für alle Glückwünsche von Euch. :-))Und Glück braucht man beim Tippspiel genauso wie die Jungs am Tisch.

    @Martin
    also ich würde so ein PTC Tippspiel über die gesamte Saison auch nicht schlecht finden. ich wäre sicher dabei.Ich fand beide Varianten gut, sowohl die Einzelrunden, macht die sache noch einen Tick spannender ( was gestath schon geschrieben hat . Aber so wie diesmal war auch ok, vor allem weil bei einem so langem Tunier Dir ja nicht zu zumuten ist, dass Du jeden Tag stundenlang am eintragen und rumbasteln bist.

    Was programmiertechn. läuft, da bin ich leider so völlig ahnungslos.Da müssen sich noch ein paar andere Kracks drüber her machen.

    AntwortenLöschen
  9. Obwohl Ihr alle nur Glück hattet :), hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Ich kann mich zum nächsten Jahr auch noch steigern...
    Gruß
    Stephantastik

    AntwortenLöschen