Sonntag, 30. Januar 2011

Das kleine Tippspiel - Runde 2

Runde 3: HIER
Es ist noch nicht zu spät, in unser kleines Tippspiel zum German Masters (02.-06. Februar 2011) einzusteigen! Noch bis Mittwoch, 20:00 Uhr MEZ können die Ergebnisse der Wildcardrunde HIER getippt werden! Wer eine realistische Chance haben will, das Tippspiel zu gewinnen, sollte seine Tipps dort auf jeden Fall noch rechtzeitig abgeben! In den Runden 2 und 3 werden nun die Ergebnisse der Last 32 getippt! Hier gibt es für jedes richtige Ergebnis 5 Punkte und für die richtige Tendenz 2 Punkte! Wer falsch liegt, geht leer aus. Auch hier geht es über eine maximale Distanz von 9 Frames, also bis 5! Beantworte zudem auch die 4 Zusatzfragen! Mit den Tipps kannst Du natürlich so lange warten, bis die 4 Wildcardmatches am Mittwochabend ausgetragen sind! Du kannst die Tipps aber auch gerne schon vorher abgeben! Auch das Splitten der Tipps ist denkbar, z.B. erst die Zusatzfragen und am Mittwochabend die Ergebnisse! Denke in jedem Fall daran, immer denselben Namen zu verwenden, dann dürfte alles kein Problem sein! Mit dem Start der Last 32 am Donnerstag um 10:00 Uhr MEZ müssen alle Tipps für diese zweite Runde eingegangen sein! Viel Erfolg!

Runde 2 - Last 32 (1. Hälfte)
Deadline: Donnerstag, 03. Februar 2011, 10:00 Uhr MEZ
Stephen Hendry - Judd Trump
Ding Junhui - Matthew Stevens
Graeme Dott - Thanawat Thirapongpaiboon
Mark Selby - Nigel Bond
Peter Ebdon - Andrew Higginson
Ronnie O'Sullivan - Dominic Dale
Mark Allen - Joe Swail
Neil Robertson - Anthony Hamilton

Zusatzfragen:
  • Wer gewinnt das German Masters 2011? -20 Punkte
  • Nenne 4 Viertelfinalisten! (Vgl. Draw) -8 Punkte pro Treffer
  • Wer macht das höchste Break des Turniers? -15 Punkte
  • Wähle einen der folgenden acht Spieler: Judd Trump, Andrew Higginson, Matthew Stevens, Dominic Dale, Joe Perry, Stephen Lee, Ryan Day, Marco Fu -1 Punkt pro gewonnener Frame im Turnier 
Was ist zu tun?
  • Tippe die ersten 8 Ergebnisse der Last 32! (5 Punkte fü's richtige Ergebnis, 2 für die Tendenz)
  • Beantworte die 4 Zusatzfragen!
  • Tippe -falls noch nicht geschehen- hier die Wildcardrunde! (DEADLINE: 02.02., 20:00 UHR MEZ)

Kommentare :

  1. Hendry 3-5 Trump
    Ding 5-2 Stevens
    Dott 3-5 Thirapongpaiboon
    Selby 5-2 Bond
    Ebdon 5-4 Higginson
    O'Sullivan 5-1 Dale
    Allen 5-2 Blanckaert
    Robertson 5-1 Hamilton

    Zusatzfragen
    1. German Masters Winner: John Higgins
    2. Viertelfinalisten: Maguire, Ding, O'Sullivan, Higgins
    3. Höchstes Break: 143 von Ding Junhui
    4. Trump

    AntwortenLöschen
  2. Here we go

    Stephen Hendry - Judd Trump 5:1
    Ding Junhui - Matthew Stevens 5:2
    Graeme Dott - Thirapongpaiboon/Skalski 5:3
    Mark Selby - Bond/Kasper 5:1
    Peter Ebdon - Andrew Higginson 5:3
    Ronnie O'Sullivan - Dominic Dale 5:1
    Mark Allen - Swail/Blanckaert 5:2
    Neil Robertson - Hamilton/Leyk 5:2

    1. Ding Junhui, wenn er so in Form ist wie bei den Masters
    2. Ding Junhui, John Higgins, Neil Robertson und Ronnie O'Sullivan
    3. Ronnie O'Sullivan schafft ein Maximum Break :o)
    4. Marco Fu

    AntwortenLöschen
  3. also in runde 1 hab ich schon 5 teilnehmer... ich hoffe, ihr wollt alle nur bis mittwoch-abend warten!

    AntwortenLöschen
  4. Hendry-Trump 3:5
    Dott-Thirapongpaiboon/Skalski 5:2
    Selby-Bond/Kasper 5:4
    Ebdon-Higginson 5:4
    O´Sullivan-Dale 5:1
    Allen-Swail/Blanckaert 5:1
    Robertson-Hamilton/Leyk 5:2

    Zusatzfragen:
    1. Ding Junhui
    2. Robertson, Junhui, Higgins, Maguire
    3. Maximum von Williams
    4. Stephen Lee

    AntwortenLöschen
  5. Tippteilnehmer: HED433 (Heiko)

    Stephen Hendry - Judd Trump 4:5
    Ding Junhui - Matthew Stevens 5:2
    Graeme Dott - Thirapongpaiboon/Skalski 5:1
    Mark Selby - Bond/Kasper 5:1
    Peter Ebdon - Andrew Higginson 4:5
    Ronnie O'Sullivan - Dominic Dale 5:3
    Mark Allen - Swail/Blanckaert 5:1
    Neil Robertson - Hamilton/Leyk 5:1

    1. Turniersieger: Ding Junhui
    2. Viertelfinalisten: Neil Robertson; Ding Junhui; Mark Williams; John Higgins
    3. Höchstes Break: Ding Junhui
    4. »Framesammler«: Marco Fu

    AntwortenLöschen
  6. Stephen Hendry - Judd Trump 3:5
    Ding Junhui - Matthew Stevens 5:2
    Graeme Dott - Thirapongpaiboon/Skalski 5:3
    Mark Selby - Bond/Kasper 5:2
    Peter Ebdon - Andrew Higginson 3:5
    Ronnie O'Sullivan - Dominic Dale 5:1
    Mark Allen - Swail/Blanckaert 5:4
    Neil Robertson - Hamilton/Leyk 5:1

    Zusatzfragen
    1. Sieger: Neil Robertson
    2. Viertelfinalisten: Neil Robertson, Ronnie O'Sullivan, Ding Junhui, Ali Carter
    3. höchstes Break: Ronnie O'Sullivan
    4. Marco Fu

    AntwortenLöschen
  7. Hendry - Trump 5:4
    Ding - Stevens 5:3
    Dott - Thirapongpalboon/Skalski 5:2
    Selby - Bond/Kasper 5:3
    Ebdon - Higginson 2:5
    O'Sullivan - Dale 5:3
    Allen - Swail/Blanckaert 5:1
    Robertson - Hamilton/Leyk 5:3

    Sieger: O'Sullivan
    Viertelfinalisten: o'Sullivan, Selby, Higgins, Robertson
    höchstes Break: Ding
    Framesammler: Higginson

    AntwortenLöschen
  8. Hej Martin,

    jetzt wird es Ernst für Dich als TippMaster: Ich höre gerade das Gerücht, ein nicht ganz unbekannter TOP16-Spieler hätte kurzfristig seine Teilnahme in Berlin abgesagt, kein Scherz. Was machen wir mit den entsprechenden Runde2-Tipps (Match gegen Dale & Zusatzfragen?)

    :-) Heiko

    AntwortenLöschen
  9. Schade, dass Ronnie einfach keinen Spaß an klassischem Turnier-Snooker hat. Er selbst hat die Tour ja auch mal "langweilig" genannt.

    Bei Shotclock-Turnieren mit lecker Preisgeld wird man ihn sicher regelmäßig sehen.

    No offense, ich find's tatsächlich schade.

    Dann korrigiere ich mal meine Zusatzfrage 3: Hendry liefert ein Maximum Break ab :o)

    AntwortenLöschen
  10. Sorry, und bei Zusatzfrage 2 auch Hendry statt O'Sullivan.

    AntwortenLöschen
  11. Schade schon, aber in letzter Zeit nervt Ronnie nur noch. Und seine Fans und Groupies erst! Wer wie er Geld und Ruhm der Maintour verdankt, sollte professionell agieren und nicht sich einerseits zum Superstar für Powerblödsinn aufblasen und gleichzeitig Weltranglistenturniere läppisch absagen. Mir fehlt er kaum noch.

    Naja, den Matchtipp gegen Dale korrigiere ich denn mal besser auf »Dale kommt kampflos weiter«, das sind 7 sichere Punkte :-)

    AntwortenLöschen
  12. Heiko, du sprichst mir einfach immer aus der Seele! Der Tipp ROS-DALE wird komplett gestrichen!

    Michael, du hast noch ne stunde zeit!!

    AntwortenLöschen
  13. .. sorry. danach dann immernoch 14!;) das selbe gilt für dji777! tipps ändern!

    AntwortenLöschen
  14. Zusatzfragen:
    1. Mark Allen
    2. Mark Williams, John Higgins, Mark Selby, Neil Robertson
    3. John Higgins
    4. Judd Trump

    AntwortenLöschen
  15. Stephen Hendry - Judd Trump 3:5
    Ding Junhui - Matthew Stevens 5:2
    Graeme Dott - Thanawat Thirapongpaiboon 5:1
    Mark Selby - Nigel Bond 5:4
    Peter Ebdon - Andrew Higginson 5:4
    Mark Allen - Joe Swail 5:1
    Neil Robertson – Anthony Hamilton 5:2

    Zusatzfragen:
    1. John Higgins
    2. Neil Robertson, Mark Selby, Mark Williams, John Higgins
    3. Stephen Maguire
    4. Judd Trump

    AntwortenLöschen
  16. Stephen Hendry - Judd Trump 5:4
    Ding Junhui - Matthew Stevens 5:2
    Graeme Dott - Thirapongpaiboon/Skalski 5:2
    Mark Selby - Bond/Kasper 5:3
    Peter Ebdon - Andrew Higginson 5:3
    Ronnie O'Sullivan - Dominic Dale 0:5
    Mark Allen - Swail/Blanckaert 5:2
    Neil Robertson - Hamilton/Leyk 5:1

    1. John Higgins
    2. John Higgins, Neil Robertson, Ding Junhui, Mark Williams
    3. Mark Allen
    4. Marco Fu

    AntwortenLöschen
  17. Stephen Hendry 2-5 Judd Trump
    Ding Junhui 5-3 Matthew Stevens
    Graeme Dott 5-1 Thanawat Thirapongpaiboon
    Mark Selby 5-3 Nigel Bond
    Peter Ebdon 5-4 Andrew Higginson
    Mark Allen 5-0 Joe Swail
    Neil Robertson 5-2 Anthony Hamilton

    AntwortenLöschen
  18. Stephen Hendry - Judd Trump 3:5
    Ding Junhui - Matthew Stevens 5:23
    Graeme Dott - Thanawat Thirapongpaiboon 5:2
    Mark Selby - Nigel Bond 5:1
    Peter Ebdon - Andrew Higginson 4:5
    Mark Allen - Joe Swail 5:1
    Neil Robertson - Anthony Hamilton 5:2

    1. Mark Williams (hoffe ich ;))
    2. John Higgins, Stephen Maguire, Ding Junhui, Mark Williams
    3. Ricky Walden (Außenseitertipp)
    4. Marco Fu

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja wieder ein Ding mit O'Sullivan...

    Gut, dann ersetze ich ihn bei den ersten beiden Fragen durch Williams, also Williams als Turniersieger!

    AntwortenLöschen
  20. tatsächlich, anonym ist auch wieder dabei...;)

    AntwortenLöschen
  21. aber 5-23 als tipp kann ich nicht gelten lassen!!

    AntwortenLöschen
  22. Stephen Hendry - Judd Trump 3:5
    Ding Junhui - Matthew Stevens 5:2
    Graeme Dott - Thanawat Thirapongpaiboon 5:4
    Mark Selby - Nigel Bond 5:3
    Peter Ebdon - Andrew Higginson 5:2
    Mark Allen - Joe Swail 5:1
    Neil Robertson - Anthony Hamilton 5:1

    1. Mark Selby
    2. Neil Robertson, Mark Selby, Mark Williams, Mark Allen
    3. Shaun Murphy (138)
    4. Marco Fu

    AntwortenLöschen
  23. DIE TIPPANNAHME FÜR DIESE RUNDE IST GESCHLOSSEN!

    AntwortenLöschen
  24. Ich weiß, ich bin zu spät, aber ist es trotzdem noch möglich, meinen Tipp bei Zusatzfrage 2 von Ronnie auf McGill zu ändern???

    Immerhin wurde das Match zwischen Williams und McGill noch nicht gespielt.

    AntwortenLöschen
  25. wollen wir mal nicht so kleinlich sein... wenn sonst niemand einwände hat?!

    AntwortenLöschen
  26. Anthony Hamilton gewinnt die German Masters;)

    AntwortenLöschen
  27. Also wenn der Tipp aufgeht, kriegste von mir 100 Punkte!;)

    AntwortenLöschen