Freitag, 28. Januar 2011

High Noon in Blackpool

Heute um 19:00 Uhr MEZ beginnt in Blackpool das neue mit insgesamt 130.000£ dotierte Caesarscasino.com World Snooker Shoot Out. Mit diesem Turnier gibt es endlich wieder (mal abgesehen von der Premier League) Live-Snooker beim britischen TV-Sender Sky Sports. Gespielt wird auf nur einem Tisch, ein Spiel besteht aus nur einem Frame und dauert maximal 10 Minuten. Es gibt eine Shot-Clock, die in den ersten 5 Minuten der Partie 20 Sekunden anzeigt, in der zweiten Hälfte haben die Spieler nur noch 15 Sekunden Zeit pro Stoß. Es wird also -ähnlich wie beim Power Snooker- wieder viele hastige und unüberlegte Aktionen geben. Trotzdem handelt es sich hier im Grunde immernoch um Snooker, was man bei Power Snooker nicht mehr wirklich sagen kann. Wir wollen also nicht voreilig urteilen und lassen es auf uns zukommen. Man darf gespannt sein, welche Spieler mit diesem rasanten Format zurechtkommen.
Zu den weiteren Besonderheiten des Turniers zählt noch, dass die Paarungen für jede Runde ausgelost werden und dass bei jedem Stoß mindestens eine Bande berührt oder eine Kugel gelocht werden muss. Nach einem Foul gibt es -wie beim Poolbillard- "Ball in Hand", sprich der Gegner kann den Ball beliebig auf dem Tisch platzieren. Entscheiden wer den Anstoß macht darf derjenige, der die Weiße vor Spielbeginn näher an die Bande heranlegt. Sollte es am Ende einer Partie unentschieden stehen, gibt es ein Entscheidungsspiel mit Blau. Soweit alles klar? Die Regeln gibt es noch einmal in Stichpunkten auf der Hauptseite zum Turnier, wo auch alle Begegnungen, Uhrzeiten und Ergebnisse zu finden sind. HIER können die Sendetermine von Sky Sports eingesehen werden. Aktuelle Live-Stream-Links erscheinen das ganze Wochenende über immer hier in diesem Post:

Live-Stream-Links
-

Kommentare :

  1. echt klasse die seite - immer top aktuell, übersichtlich und alles wichtige auf den ersten Blick - weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank! das war doch ein gelungener auftakt, finde ich. gefällt mir wesentlich besser als power snooker. schön vor allem, dass man in so kurzer zeit so viele spieler zu gesicht bekommt...
    ich bleib dran!

    AntwortenLöschen
  3. Super Blog, danke für die Streaming Links! Weiter So.

    AntwortenLöschen
  4. Ist doch ganz lustig .
    Besser als E oder Fu ihre ewig langen
    Denkpausen . Herrlich wie man sich freuen darf
    wie Robertson , wenn auch Mc Manus sich betrogen fühlte. Denn war die Zeit schon um oder nicht ?
    Die Zuschauer die voll und ganz mit gehen dürfen und dies auch tun .

    Ach ja super Seite nun gibt es fast jeden Tag Snooker und nicht nur die Main -Tour auf Eurosport .

    Weiter so , machst du wirklich hervorragend .

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wenn da schon gelobt wird, stimme ich gleich mal mit ein. Tolle Seite, übersichtlich, präzise. Und immer Möglichkeiten, wie ich auch jene Spiele zu Gesicht bekomme, die gerade nicht über meinen Fernseher flimmern. Ich klicke mich jeden Tag rein.
    Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  6. ich fühl mich geschmeichelt... danke für die motivierenden worte leute! ich mach weiter!

    AntwortenLöschen
  7. @ Martin:
    Das bisherige Lob ist total berechtigt!
    Diese Seite ist in Sachen Snooker viel informativer als z.B. die Eurosport-Seite.

    AntwortenLöschen
  8. btw, live streaming HD with Veetle:

    http://www.veetle.com/v/4d45330a57f86

    Have fun and enjoy the finals frames.

    AntwortenLöschen
  9. I'm not a veetle-fan, but it works! thanks for the link mate!

    AntwortenLöschen