Donnerstag, 20. Januar 2011

Masters 2011 - Stephen Maguire v Marco Fu (Frame 10)

Im Frame zuvor konnte Stephen Maguire noch mit einer 142 (Höchstes Break des Turniers!) auf 4-5 verkürzen, dieser zehnte Frame sollte aber der letzte dieser Erstrundenpartie beim Masters 2011 zwischen dem Schotten und Marco Fu aus Hong Kong, der es bis ins Finale schaffte, sein:

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen