Samstag, 15. Januar 2011

Masters 2011 - Mark Allen v Neil Robertson (Frames 9u.10)

Mit 6-4 konnte sich Mark Allen, der in der ersten Runde Ronnie O'Sullivan besiegte, im Viertelfinale des Masters 2011 gegen den amtierenden Weltmeister Neil Robertson durchsetzen. Allen trifft damit im Halbfinale auf Marco Fu aus Hong Kong, der in seinem Viertelfinale Peter Ebdon einen Whitewash verpasste. Hier die beiden letzten Frames der Partie zwischen Mark Allen und Neil Robertson:

Frame 9



Frame 10

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen