Sonntag, 3. April 2011

China Open 2011: Finale (LIVE)

Finale bei den Bank of Beijing 2011 World Snooker China Open im University Students Gymnasium in Peking. Seit Montag haben insgesamt 39 Spieler um den von Mark Williams verteidigten Titel gekämpft und zwei Spieler sind übrig: Mark Selby und Judd Trump. Heute ab 08:30 MESZ wird der Sieger ermittelt. Bei Eurosport geht's im Free-TV pünktlich mit der Live-Übertragung los. Die zweite Session (ab13:30 Uhr) wird allerdings nur bei Eurosport 2 LIVE gezeigt. Hier empfiehlt sich der Eurosport Player. Außerdem wird das Spiel vom chinesischen Sportsender CCTV-5 übertragen. Infos zum Empfang finden sich in der Sektion Live-Stream. Am Ende dieses Posts gibt's alle wichtigen Links zum Turnier und aktuelle Links zu Streamingportalen, die das Finale der China Open im Angebot haben.



Sonntag, 03. April 2011
Finale (Best of 19)

08:30
Mark Selby 3-5 Judd Trump
0-104 (Trump 104), 101-21 (Selby 94), 46-76, 0-104 (Trump 104), 90-34 (Selby 90, Trump 30), 53-69 (Selby 52, Trump 57), 39-67 (Selby 39, Trump 61), 66-65 (Selby 59, Trump 36)

13:30
Mark Selby 8-10 Judd Trump
49-89 (Selby 32, Trump 68), 132-0 (Selby 132), 66-0 (Selby 66), 0-113 (Trump 113), 134-0 (Selby 134), 40-72 (Selby 32, Trump 30), 124-7 (Selby 124), 84-31, 49-60 (Trump 57), 57-41 (57)




Live-Stream
-


Kommentare :

  1. Spannender 9.Frame. Das vespricht, eine spannende 2.Session zu werden!

    AntwortenLöschen
  2. Mark spielt gerade sein 2.Century, Judd hat sogar schon 3!!!

    AntwortenLöschen
  3. Judd ist unheimlich stark, dass hätte ich nie von ihm erwartet. Sein Lochspiel ist traumhaft!!!

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch an Judd!!!
    Er hat sich den Titel wirklich verdient.

    AntwortenLöschen
  5. So ein Finale gewinnen, gegen einen Mark Selby, der gut wie immer gespielt hat, das muss man erstmal schaffen.
    Respekt!
    Hab ich das richtig mitbekommen, Eröffnungsspiel bei der WM ist Trump vs. Robertson?
    Cool :o)

    AntwortenLöschen