Freitag, 30. März 2012

WM 2012: Zeitplan für erste Runde / Ziehung LIVE im Radio!

Die Startzeiten für die erste Runde der Betfred.com World Snooker Championship 2012 stehen bereits fest. Das Turnier wird vom 21. April - 07. Mai 2012 im Crucible Theatre von Sheffield, dem Mekka des Snookersports ausgetragen. Die Qualifikationsrunden finden bereits in dem Zeitraum 05. - 15. April - ebenfalls in Sheffield - statt. Hier bei Snooker TV ist an diesem Wochenende mit umfangreichen Updates zur WM zu rechnen! Wer jetzt schonmal einen Blick auf den Draw der Qualifikation werfen möchte, findet HIER den Link zum entsprechenden Dokument. Die Setzliste wurde nach dem letzten Cut-Off Point der Saison, am 20. Februar 2012, nach Ende der Welsh Open gemacht (s. Weltrangliste). Wer von den sechzehn Qualifikanten allerdings in der ersten Runde in Sheffield auf wen trifft, steht - nicht wie bei anderen Ranglistenturnieren - schon fest, sondern wird am 16. April, also am Tag nach der Qualifikation, ausgelost! Die Ziehung wird LIVE vom britischen Radiosender talkSPORT (hier Hören) übertragen und beginnt um 14:30 MESZ!

Der Geschäftsführer von World Snooker, Barry Hearn: “The line up of 16 seeds is unbelievably strong. John Higgins won his fourth World title last year and he’s aiming to become the first player to win back-to-back at the Crucible since Stephen Hendry in 1996. There are so many great players now that he faces a massive test. The Championship will put Sheffield in the spotlight on a global scale, watched by hundreds of millions of fans around the world and we’ve already had the biggest demand for tickets in the history of the tournament.”

Das Line-Up und die Startzeiten für die erste Runde
Diese Top 16 treffen jeweils auf einen Qualifikanten
Zeitangaben: MESZ
John Higgins (Samstag, 21. April, 11:00 und 20:00)
Stuart Bingham (21. April, 15:30 und 22. April, 20:00)
Graeme Dott (24. April, 15:30 und 25. April, 11:00)
Stephen Maguire (22. April, 11:00 und 23. April, 11:00)
Shaun Murphy (22. April, 15:30 und 23. April, 15:30)
Stephen Lee (23. April, 20:00 und 24. April, 20:00)
Ali Carter (25. April, 20:00 und 26. April, 14:00)
Judd Trump (24. April, 11:00 und 25. April, 15:30)

Mark Williams (25. April, 15:30 und 26. April, 20:00)
Ronnie O’Sullivan (23. April, 15:30 und 22. April, 15:30)
Martin Gould (21. April, 11:00 und 22. April, 11:00)
Neil Robertson (21. April, 15:30 und 22. April, 20:00)
Ding Junhui (24. April 11:00 und 25. April, 11:00)
Mark Allen (21. April, 20:00 und 22. April, 15:30)
Matthew Stevens (23. April, 11:00 und 20:00)
Mark Selby (24. April, 20:00 und 25. April, 20:00)