Freitag, 23. März 2012

Ding gewinnt Championship League

Ding Junhui ist Sieger der Championship League 2012. Mit 3-1 konnte sich der Chinese gestern Abend im Finale der Liga gegen Judd Trump durchsetzen und sich so einen Platz in der Premier League 2012 und £10.000 sichern.

Ding Junhui bei World Snooker: "Ich bin sehr froh, hier gewonnen zu haben. Gewinnen ist natürlich immer gut, aber die Chancen zu einer Qualifikation für die Premier League gehen langsam aus, denn es kommen ja nur noch China Open und Weltmeisterschaft. Die Championship League ist gutes Training und meine Leistung war sehr gut in den letzten vier Tagen."

Laut der Pressemitteilung ist Ding Junhui an allen Tagen schon früh am Morgen im Crondon Park Golf Club angekommen, um den Vorteil eines ausgiebigen englischen Frühstücks zu genießen, für das er eine besondere Vorliebe entwickelt hat: "Das ist der perfekte Start in den Tag. Vor allem bei einem anstrengenden Turnier wie diesem, wo man von morgens bis abends am Tisch steht."

Jetzt geht's für Ding Junhui gleich weiter nach Peking, wo am Montag die China Open beginnen.

Die Premier League findet in diesem Jahr vom 16. August - 25. November statt und wird wieder bei SkySports (UK) und voraussichtlich auch bei bet365 übertragen. Über eine Live-Übertragung im deutschen Fernsehen ist zur Zeit noch nichts bekannt. HIER gibt's erste Informationen zu dem neuen Format des traditionsreichen Wettbewerbs.