Montag, 23. April 2012

Break 136 Martin Gould (WM 2012)

'Pinner Potter' Martin Gould unterlag in der ersten Runde der Betfred.com World Snooker Championship 2012 dem Qualifikanten David Gilbert mit 8-10. In Frame Nr. 15 spielte der 36-jährige mit einer 136er Total Clearance aber noch das bisher zweithöchste Break des Turniers (nach Hendry's Maximum):

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen