Freitag, 29. September 2017

Snooker im Oktober 2017

Der Snooker-Oktober 2017 beginnt mit dem European Masters, das vom 02. - 08.10. im belgischen Lommel ausgetragen wird. Damit findet zum ersten Mal seit 23 Jahren wieder ein Weltranglistenturnier in Belgien statt. Das Preisgeld für den Sieger beträgt £75.000. Live-Bilder gibt's bei Eurosport und bet365. Das Ende des European Masters markiert außerdem den dritten Cut-Off Point der Saison 2017/18 - die Weltrangliste nach dem Turnier wird für die Setzliste der English Open verwendet.

Es folgt vom 11. - 13.10. die Qualifikation zum Shanghai Masters. Austragungsort ist das Robin Park Leisure Centre in Wigan, England. Die TV-Runden des Turniers werden vom 13. - 18.11. in Shanghai ausgetragen.

Weiter geht's mit den English Open. Das erste Turnier der Home Nations Series wird vom 16. - 22.10. im Barnsley Metrodome ausgetragen. Wie im letzten Jahr gibt es auch diesmal wieder einen Bonus über £1.000.000 für den Spieler, der alle vier Turniere der Serie gewinnt. Besonders bei den Home Nations Events ist, dass es direkt mit der ersten Runde (Last 128) im TV losgeht. Es wird also keine separate Qualifikation gespielt. Außerdem werden die Begegnungen der ersten Runde ausgelost.

Ende des Monats beginnt dann in Daqing, China die International Championship mit einem Top-Preis in Höhe von £150.000. Die Qualifikation wird bereits Ende September in Preston, England gespielt. Einige prominente Begegnungen wurden allerdings vertagt und werden mit den ersten TV-Runden, 29.10. - 05.11. in Daqing ausgetragen. Der Sieger des Turniers erhält den letzten freien Platz im Draw des Champion of Champions, das in der folgenden Woche  (06. - 12.11.) in Coventry ausgetragen und bei ITV4 übertragen wird.

02.10. - 08.10.|European Masters (R)
11.10. - 13.10.|Shanghai Masters (Q) - bet365
16.10. - 22.10.|English Open (R) - Eurosport
29.10. - 05.11.|International Championship (R) - Eurosport

Hier bei snookertv ist auf der Seite Live-Stream zu allen drei Ranglistenturnieren mit den gewohnten Live-Infos zu rechnen. Unter Sendetermine können die geplanten Sendezeiten von Eurosport und Eurosport 2 (DE) abgerufen werden.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen