Dienstag, 13. September 2016

Ace Stream: Einstellungen anpassen für bessere Performance

Das Programm Ace Stream Media (früher Torrent Stream) wird benötigt, um beispielsweise die hier bei snookertv zur Verfügung gestellten Stream-Links zur russischen Ausgabe von Eurosport (ESRU) zu öffnen. Hier wird erklärt, welche Veränderungen man in den Einstellungen des Programms vornehmen sollte, um eine bessere Performance ohne ständiges Puffern zu erreichen.

Zunächst muss Ace Stream Media installiert werden. Auf der Seite Software ist ein Link zur offiziellen Webseite zu finden. Alternativ kann auch einfach über DIESEN Link die neueste Version für Windows abgerufen werden.

Wenn man nun den Ace Player startet, erscheint nach kurzer Zeit das Ace-Stream-Symbol (Kreis mit Play-Zeichen) in der Taskleiste. Mit einem Rechtsklick auf das Symbol öffnet sich ein Menü, über das man in die Einstellungen (Options) gelangt.

Der Wert für VOD buffer sollte auf 12 Sekunden stehen, der für Live buffer auf 24 Sekunden. Falls hier andere oder gar keine Werte eingetragen sind, sollten diese entsprechend verändert werden.

Mit einem Klick auf Apply werden die neuen Einstellungen übernommen.

Danach gelangt man mit einem Klick auf Advanced in die Erweiterten Einstellungen. Hier sollte der Wert für Total max connects mindestens 400 betragen. Weiter unten bei Max connects per stream empfiehlt sich ein Wert um 100. Hier kann man stattdessen auch einfach das Häkchen bei Auto slots and connections management setzen.

Am Ende werden die Erweiterten Einstellungen mit einem Klick auf OK gespeichert und geschlossen. Ein zweiter Klick auf OK schließt die Einstellungen. Fertig.

Grundsätzlich ist eine optimale Einstellung natürlich immer von der jeweiligen Internetverbindung abhängig. Mit diesen Werten sollten aber in der Regel schon wesentlich bessere Streaming-Ergebnisse erzielt werden.


Stream-Links, die mit dem Ace Player geöffnet werden können, werden hier im Blog immer mit dem Zusatz /ace versehen, eine URL sieht z.B. so aus:

acestream://c894b23a65d64a0dae2076d2a01ec6bface83b01 (offiziellerTestStream/ace)

Ist Ace Stream Media installiert, öffnet sich mit einem Klick auf einen solchen Link automatisch der Ace Player. Alternativ kann man den Stream mithilfe der ID auch manuell im Ace Player starten (Medien öffnen - Ace Stream Player - ID eingeben).

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen